Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Bye-bye Management!
    Der Kodex:
    Warum Management verzichtbar ist.



    Keynote,
    Personal Swiss, Zürich, 13.04...
Grün: Beta-Kodex                       Rot: Alpha-Kodex

§1   Handlungsfreiheit: Sinnkopplung   statt Abhängigkeit




   ...
§1 Handlungsfreiheit: Sinnkopplung statt Abhängigkeit
§2 Verantwortung: Zellen statt Ab-teilungen
                          7                   © BBTN – All rights reserved
8   © BBTN – All rights reserved
9   © BBTN – All rights reserved
§3 Leadership: Führung statt Management
§4 Leistungsklima: Ergebniskultur statt Pflichterfüllung
vs.
      Douglas McGregor
18   © BBTN – All rights reserved
Organigramme                   Mitarbeiterbeurteilungen
       „Meritokratie“               Urlaubsregelungen
„Misstrauens...
§5 Erfolg: Passgenauigkeit statt Maximierungswahn
§5 Transparenz: Intelligenzfluss statt Machtstau
§5
                           23                 © BBTN – All rights rese...
Apertura




                                               26
           26   © BBTN – All rights reserved
Apertura




           §7 Orientierung: Relative Ziele statt Vorgabe
           §7
                                      ...
Fixierte Ziele
           Ziel: absoluter ROCE in % (hier: 15%)
               Plan            Realisiert


              ...
Relative, selbst anpassende Ziele – die „rote Pille“!
           Ziel: relativer ROCE in % (zum Markt)
                Zie...
§8 Anerkennung: Teilhabe statt Anreizung
Apertura




           §9 Geistesgegenwart: Vorbereitung statt Planung
           §9
                                    ...
§10 Entscheidung: Konsequenz statt Bürokratie
§10                                Bürokratie
Wissenschaften:                                                                             Praxis:
Führende Denker       ...
Industrie



               Handel



        Dienstleistung



Regierungsorg.
   & NROs




                        36   ...
§11 Ressourceneinsatz: Zweckdienlichkeit statt Statusgehabe
§11
                            37                  © BBTN – A...
§12 Koordination: Marktdynamik statt Anweisung
§12
                         38               © BBTN – All rights reserved
39   © BBTN – All rights reserved
Der neue “Kodex”:
   Eine andere
      Denk-
Der Beta-Kodex: Die 12 neuen Gesetze der Führung

§1    Handlungsfreiheit:   Sinnkopplung        statt Abhängigkeit
§2    ...
Peter Drucker
Der Beta-Kodex:
  Denken und Arbeiten
am Modell,
                  nicht
         im Modell.
          44
wollen wir
eigentlich noch
Make it real!




www.betacodex.org

Eine Auswahl von Associates:




Niels Pfläging            Silke Hermann             ...
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland

834 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation by Niels Pflaeging at Personal Swiss 2010 in Zurich.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keynote (DE): Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist, at Personal Swiss fair, Zurich/Switzerland

  1. 1. Bye-bye Management! Der Kodex: Warum Management verzichtbar ist. Keynote, Personal Swiss, Zürich, 13.04.2010 Niels Pflaeging [ BBTN Associate & Presidente MetaManagement Group Niels Pflaeging ] BetaCodex Diálogo CFO wwwbetacodex.org Econique – Network 18/19 de Mayo 2009
  2. 2. Grün: Beta-Kodex Rot: Alpha-Kodex §1 Handlungsfreiheit: Sinnkopplung statt Abhängigkeit 5 © BBTN – All rights reserved
  3. 3. §1 Handlungsfreiheit: Sinnkopplung statt Abhängigkeit
  4. 4. §2 Verantwortung: Zellen statt Ab-teilungen 7 © BBTN – All rights reserved
  5. 5. 8 © BBTN – All rights reserved
  6. 6. 9 © BBTN – All rights reserved
  7. 7. §3 Leadership: Führung statt Management
  8. 8. §4 Leistungsklima: Ergebniskultur statt Pflichterfüllung
  9. 9. vs. Douglas McGregor
  10. 10. 18 © BBTN – All rights reserved
  11. 11. Organigramme Mitarbeiterbeurteilungen „Meritokratie“ Urlaubsregelungen „Misstrauensarbeitszeiten“ Anreizung/Incentives Anwesenheitskontrollen Individualziele Stellenbeschreibungen Zielverhandlung Fachkarriere Kompetenzprofile Gehaltsbänder Vorschlagswesen Wissensmanagement Personalentwicklung Trainingsbudgets 20 Vortrag: Niels Pfläging „Personalkosten“
  12. 12. §5 Erfolg: Passgenauigkeit statt Maximierungswahn
  13. 13. §5 Transparenz: Intelligenzfluss statt Machtstau §5 23 © BBTN – All rights reserved
  14. 14. Apertura 26 26 © BBTN – All rights reserved
  15. 15. Apertura §7 Orientierung: Relative Ziele statt Vorgabe §7 27 27 © BBTN – All rights reserved
  16. 16. Fixierte Ziele Ziel: absoluter ROCE in % (hier: 15%) Plan Realisiert wich- Vergleich: tigster Plan-Ist Markt Wettbe- Ist (25%) werber Plan (28%) (21%) (15%) [erwarteter Markt-Ø: 13%] • Lesart im Plan-Ist-Vergleich: Plan um 6 Prozentpunkte übertroffen! > positive Wertung Apertura • Besserer ROCE von Marktdurchschnitt und wichtigstem Wettbewerber bleiben ausgeblendet! 28 28 © BBTN – All rights reserved
  17. 17. Relative, selbst anpassende Ziele – die „rote Pille“! Ziel: relativer ROCE in % (zum Markt) Ziel Realisiert Vergleich: wich- Markt-Ist Ziel: „ROCE tigster in % besser als Markt- Markt Wettbe- Durchschnitt” Ist (25%) werber (28%) (21%) [unabhängig von erwartetem Markt-Ø] • Lesart im Ziel-Ist-Vergleich: Leistung 4 Prozentpunkte hinter Wettbewerb zurück! > negative Wertung • Absolute Annahmen zu Planungszeitpunkt spielen keine Apertura Rolle • Ziele bleiben stets aktuell und relevant! 29 29 © BBTN – All rights reserved
  18. 18. §8 Anerkennung: Teilhabe statt Anreizung
  19. 19. Apertura §9 Geistesgegenwart: Vorbereitung statt Planung §9 32 32 © BBTN – All rights reserved
  20. 20. §10 Entscheidung: Konsequenz statt Bürokratie §10 Bürokratie
  21. 21. Wissenschaften: Praxis: Führende Denker Stafford Beer Führende Organisationen Margareth Wheatley (Auswahl) (Auswahl) Niklas Luhmann W. Edwards Deming Kevin Kelly Ross Ashby Joseph Bragdon … Douglas McGregor Chris Argyris Komplexitäts- Jeffrey Pfeffer theorien Reinhard Sprenger Industrie Stephen Covey Howard Gardner Sozialwissen- Viktor Frankl schaften und … Handel Personal Peter Drucker Tom Peters Leadership & Dienstleistung Charles Handy change John Kotter Peter Senge Strategie & Thomas Davenport Regierungsorg. Peter Block Performance … management & NROs Henry Mintzberg Gary Hamel Jeremy Hope Michael Hammer Thomas Johnson Charles Horngren … 35 © BBTN – All rights reserved
  22. 22. Industrie Handel Dienstleistung Regierungsorg. & NROs 36 © BBTN – All rights reserved
  23. 23. §11 Ressourceneinsatz: Zweckdienlichkeit statt Statusgehabe §11 37 © BBTN – All rights reserved
  24. 24. §12 Koordination: Marktdynamik statt Anweisung §12 38 © BBTN – All rights reserved
  25. 25. 39 © BBTN – All rights reserved
  26. 26. Der neue “Kodex”: Eine andere Denk-
  27. 27. Der Beta-Kodex: Die 12 neuen Gesetze der Führung §1 Handlungsfreiheit: Sinnkopplung statt Abhängigkeit §2 Verantwortung: Zellen statt Ab-teilungen §3 Leadership: Führung statt Management §4 Leistungsklima: Ergebniskultur statt Pflichterfüllung §5 Erfolg: Passgenauigkeit statt Maximierungswahn §6 Transparenz: Intelligenzfluss statt Machtstau §7 Orientierung: Relative Ziele statt Vorgabe §8 Anerkennung: Teilhabe statt Anreizung §9 Geistesgegenwart: Vorbereitung statt Planung §10 Entscheidung: Konsequenz statt Bürokratie §11 Ressourceneinsatz: Zweckdienlichkeit statt Statusgehabe §12 Koordination: Marktdynamik statt Anweisung 41 © BBTN – All rights reserved
  28. 28. Peter Drucker
  29. 29. Der Beta-Kodex: Denken und Arbeiten am Modell, nicht im Modell. 44
  30. 30. wollen wir eigentlich noch
  31. 31. Make it real! www.betacodex.org Eine Auswahl von Associates: Niels Pfläging Silke Hermann Markus Schellhammer Gebhard Borck MetaManagement Group Insights Group Deutschland my-consulting gberatung Al. Santos 1.991 Luisenplatz 1 Bennenmoss 1051 Fritz-Neuert-Str. 13a BR - 01419-002 SãoPaulo D - 65185 Wiesbaden CH-9613 Mühlrüti D - 75181 Pforzheim niels@bbtn.org silke.hermann@insights- markus.schellhammer@ gebhard@bbtn.org Skype: npflaeging group.de Skype: silkehermann my-online.de www.mar Skype: gborck www.nielspflaeging.com www.insights-group.de kusschellhammer.com www.gberatung.de

×