Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Vernetzung
Zum Verhältnis von klassischen Formen
der Archiverschließung und IT-gestützter
Information Retrieval
Georg Voge...
Was Sie erwartet
1. Wie sehen die Digitalen
Geisteswissenschaften das Problem der
Archiverschließung?
2. Überblick über St...
Digital Geisteswissenschaften
Digitales und digitalisiertes Kulturerbe in seiner
• menschlichen Aneignung,
• geisteswissen...
Konsequenzen der IT
Archiv-
erschlies-
sung
technische
Möglichkeiten
Z.B. Informationsvisualisierung
• Word Clouds
• Statistiken
• geographische Karte
• hierarchische Bäume
• Netzwerke
• Oder...
Creative Archive
• John Latham Archive (Velios 2011)
– Brüder Karamazov (Mitya, Ivan and Alyosha) als
Einstiegspunkte
http://www.ligatus.org.uk/aae/
Creative Archive
• John Latham Archive (Velios 2011)
– Brüder Karamazov (Mitya, Ivan and Alyosha) als
Einstiegspunkte
• Bl...
http://bloodaxe.ncl.ac.uk/explore/#/shapes
Benutzerkultur
• „Google-Suchschlitz“
Information Retrieval
• „Bag of Words“
– incl. morphologische Normalisierung
• Gewichtung
– von der Ähnlichkeit zwischen S...
Benutzererwartungen
• „Google-Suchschlitz“:
– Expansion der Suchbegriffe (Lemmatisierung,
semantische Expansion)
– Gewicht...
IR und Geschichswissenschaft
• „Jede Suche wird geprägt vom Vorwissen, das der
Suchende mitbringt, von der Kenntnis der
en...
IR und Geschichswissenschaft
• „Jede Suche wird geprägt vom Vorwissen, das der
Suchende mitbringt, von der Kenntnis der
en...
Benutzerkultur: HistorikerInnen
• Iterative
(lernende)
Suchen
• „Archival
Intelligence“
(Yakel / Torres 2003)
=> Kontexte!...
Theoretische Ansprüche: „Tektonik “
1. Archivbildner hat die bestmögliche
Informationsstruktur gefunden.
2. Provenienz bil...
Theoretische Ansprüche: Klassifikation
(Shirky2005)
Benutzerkultur und
technische Möglichkeiten
• Digitale Aktenführung und Forscherdatenbanken
bauen auf Verschlagwortung von...
Theoretische Ansprüche: „Tektonik “
1. Archivbildner hat die bestmögliche
Informationsstruktur gefunden.
2. Provenienz bil...
Benutzerkultur und
technische Möglichkeiten
• Digitale Aktenführung und Forscherdatenbanken
bauen auf Verschlagwortung von...
Theoretische Ansprüche: „Tektonik “
1. Archivbildner hat die bestmögliche
Informationsstruktur gefunden.
2. Provenienz bil...
Benutzerkultur und
technische Möglichkeiten
• Digitale Aktenführung und Forscherdatenbanken
bauen auf Verschlagwortung von...
Benutzen wir die Archivtektonik für
das, was sie wirklich kann!
1. Der Bestand ist eine (mögliche) Aggregation.
=> Die Bes...
Benutzen wir die Archivtektonik für
das, was sie wirklich kann
1. Der Bestand ist eine (mögliche) Aggregation.
=> Die Best...
RiC-CM
RiC-CM,S.93
Z.B. Provenienzforschung
• Wiedergutmachungsverfahren
GDA Bayern
Behördenerschließung
GDA Bayern
Archiverschließung
GDABayern
Z.B. Provenienzforschung
• Wiedergutmachungsverfahren:
Strukturierte Daten erhalten
Z.B. Provenienzforschung
• Wiedergutmachungsverfahren:
Strukturierte Daten erhalten
• Enteignungen und Rückerstattung in S...
„Enteignung Jüdischer Besitz“: DDB
„Enteignung Jüdischer Besitz“:
Archivportal-D
Z.B. Provenienzforschung
• Wiedergutmachungsverfahren:
Strukturierte Daten erhalten
• Enteignungen und Rückerstattung in S...
Z.B. Provenienzforschung
• Wiedergutmachungsverfahren:
Strukturierte Daten erhalten
• Enteignungen und Rückerstattung in S...
Z.B. Provenienzforschung
• Wiedergutmachungsverfahren:
Strukturierte Daten erhalten
• Enteignungen und Rückerstattung in S...
NYPL: term explorer
http://archives.nypl.org/terms/ Suche nach „Shirley, William“
http://bigdiva.org/
Archivische Netze?
• Visuelle Notation für archivische Kontexte
– Farben und Symbole für die Kontexte (Aktenbildner,
Zustä...
Es dankt
für Ihre Aufmerksamkeit ...
Georg Vogeler
georg.vogeler@uni-graz.at
http://www.i-d-e.dehttp://informationsmodelli...
Literatur
• Jefferson Bailey: Disrespect des fonds. Rethinking arrangement and description in born-digital archives, in:
A...
VernetzungZum Verhältnis von klassischen Formen der Archiverschließung und IT-gestützter Information Retrieval, 10.11.2016
VernetzungZum Verhältnis von klassischen Formen der Archiverschließung und IT-gestützter Information Retrieval, 10.11.2016
VernetzungZum Verhältnis von klassischen Formen der Archiverschließung und IT-gestützter Information Retrieval, 10.11.2016
VernetzungZum Verhältnis von klassischen Formen der Archiverschließung und IT-gestützter Information Retrieval, 10.11.2016
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Vernetzung Zum Verhältnis von klassischen Formen der Archiverschließung und IT-gestützter Information Retrieval, 10.11.2016

133 Aufrufe

Veröffentlicht am

Presentation at the Jahrestagung of the Institut für Österreichische Geschichtsforschung, 9.–11. November 2016, Vienna:
http://bioeg.hypotheses.org/1925

Veröffentlicht in: Daten & Analysen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Vernetzung Zum Verhältnis von klassischen Formen der Archiverschließung und IT-gestützter Information Retrieval, 10.11.2016

  1. 1. Vernetzung Zum Verhältnis von klassischen Formen der Archiverschließung und IT-gestützter Information Retrieval Georg Vogeler Zentrum für Informationsmodellierung Universität Graz @GVogeler http://www.i-d-e.dehttp://informationsmodellierung.uni-graz.at
  2. 2. Was Sie erwartet 1. Wie sehen die Digitalen Geisteswissenschaften das Problem der Archiverschließung? 2. Überblick über Stand der Diskussion „Suche“ und Konsequenzen für die Erschließung 3. Konkretisierung
  3. 3. Digital Geisteswissenschaften Digitales und digitalisiertes Kulturerbe in seiner • menschlichen Aneignung, • geisteswissenschaftlichen Reflexion, • hermeneutischen Kontextualisierung, • informatischen Formalisierung, • technischen Realisierung und • statistischen Berechnung.
  4. 4. Konsequenzen der IT Archiv- erschlies- sung technische Möglichkeiten
  5. 5. Z.B. Informationsvisualisierung • Word Clouds • Statistiken • geographische Karte • hierarchische Bäume • Netzwerke • Oder kreativere Zugänge: • Moretti: „Distant reading“ • Stan Ruecker: „Rich- prospect browsing“
  6. 6. Creative Archive • John Latham Archive (Velios 2011) – Brüder Karamazov (Mitya, Ivan and Alyosha) als Einstiegspunkte
  7. 7. http://www.ligatus.org.uk/aae/
  8. 8. Creative Archive • John Latham Archive (Velios 2011) – Brüder Karamazov (Mitya, Ivan and Alyosha) als Einstiegspunkte • Bloodaxe (Schofield et al. 2015) – Erschließung als künstlerisch reflektiertes Ereignis: Nachträge und Randbemerkungen werden von Automaten „nachgeschrieben“ (Ausstellung, Twitter)
  9. 9. http://bloodaxe.ncl.ac.uk/explore/#/shapes
  10. 10. Benutzerkultur • „Google-Suchschlitz“
  11. 11. Information Retrieval • „Bag of Words“ – incl. morphologische Normalisierung • Gewichtung – von der Ähnlichkeit zwischen Such- und Informationsraum bis zu externen Relevanzkriterien • „Semantische Suche“ – Abbildung auf Konzepte • „Topic Modeling“ (LDA) u.ä. – Statistische Muster
  12. 12. Benutzererwartungen • „Google-Suchschlitz“: – Expansion der Suchbegriffe (Lemmatisierung, semantische Expansion) – Gewichtung (Ranking)
  13. 13. IR und Geschichswissenschaft • „Jede Suche wird geprägt vom Vorwissen, das der Suchende mitbringt, von der Kenntnis der entsprechenden Zusammenhänge und Fachbegriffe, von der Erfahrung und der Routine im Umgang mit den Hilfsmitteln.“ (Peter Haber 2011)
  14. 14. IR und Geschichswissenschaft • „Jede Suche wird geprägt vom Vorwissen, das der Suchende mitbringt, von der Kenntnis der entsprechenden Zusammenhänge und Fachbegriffe, von der Erfahrung und der Routine im Umgang mit den Hilfsmitteln.“ (Peter Haber 2011) • Aber: „Although the building of contextual knowledge is time-consuming, requiring broad searches through vast amounts of archival material, it appears to be an essential part of the historical method.” (Duff / Johnson 2002)
  15. 15. Benutzerkultur: HistorikerInnen • Iterative (lernende) Suchen • „Archival Intelligence“ (Yakel / Torres 2003) => Kontexte! Rhee2012
  16. 16. Theoretische Ansprüche: „Tektonik “ 1. Archivbildner hat die bestmögliche Informationsstruktur gefunden. 2. Provenienz bildet Entstehungsumstände ab. 3. Einzelstücke sind ohne ihren Kontext nicht verständlich. 4. Hierarchie erleichtert die Suche. 5. Hierarchische Ordnung erleichtert die Erschließungsarbeit.
  17. 17. Theoretische Ansprüche: Klassifikation (Shirky2005)
  18. 18. Benutzerkultur und technische Möglichkeiten • Digitale Aktenführung und Forscherdatenbanken bauen auf Verschlagwortung von Einzeldokumenten auf.
  19. 19. Theoretische Ansprüche: „Tektonik “ 1. Archivbildner hat die bestmögliche Informationsstruktur gefunden. 2. Provenienz bildet Entstehungsumstände ab. 3. Einzelstücke sind ohne ihren Kontext nicht verständlich. 4. Hierarchie erleichtert die Suche. 5. Hierarchische Ordnung erleichtert die Erschließungsarbeit.
  20. 20. Benutzerkultur und technische Möglichkeiten • Digitale Aktenführung und Forscherdatenbanken bauen auf Verschlagwortung von Einzeldokumenten auf. • Einschränkung von Suchergebnissen über Kategorien („Facettierte Suche“) statt hierarchischer Zugang von oben nach unten.
  21. 21. Theoretische Ansprüche: „Tektonik “ 1. Archivbildner hat die bestmögliche Informationsstruktur gefunden. 2. Provenienz bildet Entstehungsumstände ab. 3. Einzelstücke sind ohne ihren Kontext nicht verständlich. 4. Hierarchie erleichtert die Suche. 5. Hierarchische Ordnung erleichtert die Erschließungsarbeit.
  22. 22. Benutzerkultur und technische Möglichkeiten • Digitale Aktenführung und Forscherdatenbanken bauen auf Verschlagwortung von Einzeldokumenten auf. • Einschränkung von Suchergebnissen nach Kategorien („Facettierte Suche“) statt hierarchischer Zugang von oben nach unten. • Graphendatenbanken als Abbildung von Assoziationen
  23. 23. Benutzen wir die Archivtektonik für das, was sie wirklich kann! 1. Der Bestand ist eine (mögliche) Aggregation. => Die Bestandsbeschreibung gilt für alle Einzelstücke z.B. zur • Suchexpansion • Gewichtung
  24. 24. Benutzen wir die Archivtektonik für das, was sie wirklich kann 1. Der Bestand ist eine (mögliche) Aggregation. => Die Bestandsbeschreibung gilt für alle Einzelstücke 2. Die Archivtektonik ist Kontext für ihre Bestandteile. => Deklarieren wir ihre Beziehung klarer: z.B. • als Akteur • Kommunikationspartner • Aufgabenbereich
  25. 25. RiC-CM RiC-CM,S.93
  26. 26. Z.B. Provenienzforschung • Wiedergutmachungsverfahren GDA Bayern
  27. 27. Behördenerschließung GDA Bayern
  28. 28. Archiverschließung GDABayern
  29. 29. Z.B. Provenienzforschung • Wiedergutmachungsverfahren: Strukturierte Daten erhalten
  30. 30. Z.B. Provenienzforschung • Wiedergutmachungsverfahren: Strukturierte Daten erhalten • Enteignungen und Rückerstattung in Stichwörtern: – „Juden Enteignung“ – „Enteignung jüdischer Besitz“ – „Enteignung jüdisches Eigentum“
  31. 31. „Enteignung Jüdischer Besitz“: DDB
  32. 32. „Enteignung Jüdischer Besitz“: Archivportal-D
  33. 33. Z.B. Provenienzforschung • Wiedergutmachungsverfahren: Strukturierte Daten erhalten • Enteignungen und Rückerstattung in Stichwörtern: Höhere Gewichtung von Aggregationen
  34. 34. Z.B. Provenienzforschung • Wiedergutmachungsverfahren: Strukturierte Daten erhalten • Enteignungen und Rückerstattung in Stichwörtern: Höhere Gewichtung von Aggregationen • Unterstützung der Exploration („erlernte Suche“): – Objekten, die keinen Rückerstattungsanspruch geschaffen haben => Gestapo-Akten zur Auflösung jüdischer Gemeinden.
  35. 35. Z.B. Provenienzforschung • Wiedergutmachungsverfahren: Strukturierte Daten erhalten • Enteignungen und Rückerstattung in Stichwörtern: Höhere Gewichtung von Aggregationen • Unterstützung der Exploration („erlernte Suche“): – Erläuterungen – Vernetzungen
  36. 36. NYPL: term explorer http://archives.nypl.org/terms/ Suche nach „Shirley, William“
  37. 37. http://bigdiva.org/
  38. 38. Archivische Netze? • Visuelle Notation für archivische Kontexte – Farben und Symbole für die Kontexte (Aktenbildner, Zuständigkeiten, ...)? – Archivtektonik als Teilkreise oder Verknüpfung? – Größe der Kreise steht für Umfang der Bestände? • Archiverschließung als Verknüpfung – Mehr Archiverschließung in knappen Aussagen, die sich leicht auf „Subjekt Prädikat Objekt“-Strukturen abbilden lassen? • Experimente – mit Archivsoftwareherstellern? – mit Digitalen Geisteswissenschaftlern?
  39. 39. Es dankt für Ihre Aufmerksamkeit ... Georg Vogeler georg.vogeler@uni-graz.at http://www.i-d-e.dehttp://informationsmodellierung.uni-graz.at Julian Holzapfl, Joachim Wild, Walter Jaroschka, Michael Wischnath, Alfred Straub für Ihre archivische Expertise ... und ...
  40. 40. Literatur • Jefferson Bailey: Disrespect des fonds. Rethinking arrangement and description in born-digital archives, in: Archive Journal 3 , 2013 <http://www.archivejournal.net/issue/3/archives-remixed/disrespect-des-fonds- rethinking-arrangement-and-description-in-born-digital-archives>. • Wendy M. Duff and Catherine A. Johnson: Accidentally Found on Purpose: Information-Seeking Behavior of Historians in Archives, in: The Library Quarterly: Information, Community, Policy, Vol. 72, No. 4 (Oct., 2002), pp. 472-496 • Peter Haber: digital.past. Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter, München 2011. • ICA: Records in Contexts. A Conceptual Model for Archival Description, Consultation Draft v0.1, September 2016 <http://www.ica.org/sites/default/files/RiC-CM-0.1.pdf> • Hea Lim Rhee: Modelling historians' information-seeking behaviour with an interdisciplinary and comparative approach, in: Information Research 17,4 (2012), paper 544 • Stan Ruecker / Milena Radzikowska / Stéfan Sinclair: Visual Interface Design for Digital Cultural Heritage. A Guide to Rich-Prospect Browsing, Aldershot 2011. • Clay Shirky: Ontology is Overrated. Categories, Links, and Tags, in: O'Reilly ETech conference , 2005 <http://shirky.com/writings/ontology_overrated.html>. • Urban Stäheli: Archivnetzplan. Ein neues Findmittel für die Online-Suche in Archivbeständen, in: Informationswissenschaft: Theorie, Methode und Praxis, [S.l.], v. 4, n. 1, may. 2016. <https://bop.unibe.ch/iw/article/view/2698/4019> • Athanasios Velios: Creative Archiving. A Case Study from the John Latham Archive, in: Journal of the Society of Archivists 32,2 (2011), S. 255-271. • Stefano Vitali: La ricerca archivistica sul web, in: Il web e gli studi storici, hg. v. Rolando Minui, Rom 2015 (Studi superiori), S. 61-106. • Mitchell Whitelaw: The Visible Archive: Mapping the National Archives of Australia Collection, 2009 http://infosthetics.com/archives/2009/09/the_visible_archive.html • Deborah A. Yakel u. Elizabeth Torres: AI: Archival Intelligence and User Expertise, in: American Archivist 44,1 (2003), S. 51-78. • Geoffrey Yeo: Contexts, Original Orders, and Item-Level Orientation. Responding Creatively to Users' Needs and Technological Change, in: Journal of Archival Organization 12 (2014), S. 170-185.

×