Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum Frau Viktoria Kahl-Milde, Leiterin Lesezentrum Gerhard W. Matter, Kantonsbibliothe...
Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum    Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Schulen im Kanton Basel-Landschaft </li></ul...
Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum    Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Sekundarschulen - Bibliotheken </li></ul><ul...
Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum    Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Lesezentrum –  6 Ziele </li></ul><ul><li>Les...
Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum    Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Lesezentrum –  das Konzept </li></ul><ul><li...
Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum    Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Lesezentrum –  Pilotprojekt   </li></ul><ul>...
 
 
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Von der schulbibliothek zum Lesezentrum

1.268 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Von der schulbibliothek zum Lesezentrum

  1. 1. Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum Frau Viktoria Kahl-Milde, Leiterin Lesezentrum Gerhard W. Matter, Kantonsbibliothek Baselland
  2. 2. Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Schulen im Kanton Basel-Landschaft </li></ul><ul><li>Primarschulen (pro Gemeinde) </li></ul><ul><li>Sekundarschulen I (19 Schulzentren) </li></ul><ul><li>5 Gymnasien </li></ul><ul><li>4 Berufsschulen </li></ul><ul><li>Hochschulen FHNW </li></ul>
  3. 3. Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Sekundarschulen - Bibliotheken </li></ul><ul><li>Schüler/-innen 12 – 16 Jahre </li></ul><ul><li>500 – 1‘100 Schüler/-innen </li></ul><ul><li>Schulbibliothek (ca. 60 – 80 m2) </li></ul><ul><li>Schulbibliothekar (Lehrer mit Entlastungsstunde) </li></ul><ul><li>Pro Schüler CHF 20.- </li></ul>
  4. 4. Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Lesezentrum – 6 Ziele </li></ul><ul><li>Lese-, Medien-, und Informationskompetenz </li></ul><ul><li>Medienangebot zur Unterstützung des Unterrichts </li></ul><ul><li>Infrastruktur für Gruppen- und Klassenarbeit </li></ul><ul><li>Frei und betreut Lesen und Arbeiten </li></ul><ul><li>Attraktiver Ort für Schüler/-innen </li></ul><ul><li>Förderung mit professioneller Betreuung </li></ul>
  5. 5. Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Lesezentrum – das Konzept </li></ul><ul><li>Animatorin + Medienpädagogin 50% </li></ul><ul><li>Lehrer + Schüler für Ziele begeistern / Mitarbeit </li></ul><ul><li>Lernort + Treffpunkt mit Ausstrahlung </li></ul><ul><li>Bedürfnisgerechtes Medienangebot </li></ul><ul><li>OPAC im Internet </li></ul><ul><li>Lesezentrum ist kein Schulzimmer </li></ul>
  6. 6. Von der Schulbibliothek zum Lesezentrum Kongress BIS Lausanne 2010 <ul><li>Lesezentrum – Pilotprojekt </li></ul><ul><li>Sekundarschule Waldenburgertal Oberdorf </li></ul><ul><li>500 Schüler / 65 Lehrpersonen </li></ul><ul><li>Um- und Neubau des Schulhauses </li></ul><ul><li>250 m2 für Lesezentrum – 6‘500 Medien </li></ul><ul><li>Grosses Interesse der Schulleitung </li></ul><ul><li>Leiterin Viktoria Kahl-Milde </li></ul><ul><li>Experimentierphase für 3 Jahre </li></ul><ul><li>Evaluation und Konzeptbereinigung </li></ul>

×