Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Scrum full

551 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business
  • Loggen Sie sich ein, um Kommentare anzuzeigen.

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Scrum full

  1. 1. Unzufriedene Kunden bewirken einnegatives Bild unserer Firma Schlechte Kundenzufriedenheit verlorenes Projekte an unzufriedenes Vertrauen Konkurrenz Team
  2. 2. Ein starrer Entwicklungsprozessverschlechtert die Kundenzufriedenheit Entwicklunsphase ohne KundeÄnderungen kurz vor Rollout (zu 100%) schlechte KundenzufriedenheitFAT nach abgeschl. Entwicklung Implementierungvager Anforderungen
  3. 3. Gegenmassnahme Einbeziehung des Kunden in den Entwicklungsprozess
  4. 4. Umstellung auf agilenEntwicklungsprozess Kunde durchgängig einbezogen Iteratives Schnelle Agile Entwickeln mit Reaktion aufEntwicklung Kunden Änderungen Kunde priorisiert selbst
  5. 5. Einbeziehung des Kunden fördertQualität und Akzeptanz bessere Projektteam Ergebnisse zufrieden Einbeziehung des Kunden Frühe Kunde fühlt Ergebnisse sich serviciert
  6. 6. Maßnahmen zur Verbesserung derKundenzufriedenheit Sofortige Umstellung auf neuen Entwicklungsprozess  Schulungen  Kunde informieren/überzeugen  Team informieren/überzeugen Managementunterstützung

×