SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

Rentenatlas Deutschland

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. um Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

Durchschnittliche Altersrente pro Monat in Euro. Quelle: Deutsche Rentenversicherung

Rentenatlas Deutschland

1 von 1
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Rentenatlas Deutschland
Durchschnittliche Altersrente pro Monat in Euro
1061

Frauen (ø 570)

524

Männer (ø 1090)

1038

SCHLESWIG-HOLSTEIN

711

1096
1070

640

MECKLENBURG-VORPOMMERN

545
HAMBURG
BREMEN

1153

1067

827

1004
496

680

NIEDERSACHSEN

BERLIN (OST)

1063
705

BERLIN (WEST)
BRANDENBURG

1155
SACHSEN-ANHALT

495

1082
731

1055

NORDRHEIN-WESTFALEN

719

1099
538

SACHSEN
THÜRINGEN

HESSEN

1064
470

1158

RHEINLANDPFALZ
427

1033
535

SAARLAND

1110
556

BADEN-WÜRTTEMBERG

Quelle: Deutsche Rentenversicherung, Stand: 31.12.2012
© www.gdv.de | Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV)

BAYERN

1073
734

Más contenido relacionado

Destacado

Webinar: End NAS Sprawl - Gain Control Over Unstructured Data
Webinar: End NAS Sprawl - Gain Control Over Unstructured DataWebinar: End NAS Sprawl - Gain Control Over Unstructured Data
Webinar: End NAS Sprawl - Gain Control Over Unstructured DataStorage Switzerland
 
Caso de éxito: Schibsted Spain digitaliza el envío de 300.000 facturas al año
Caso de éxito: Schibsted Spain digitaliza el envío de 300.000 facturas al añoCaso de éxito: Schibsted Spain digitaliza el envío de 300.000 facturas al año
Caso de éxito: Schibsted Spain digitaliza el envío de 300.000 facturas al añoEsker Ibérica
 
Apartamentos na planta na Barra (21)99531-1000 Estrelas RJ Real Nobile
Apartamentos na planta na Barra (21)99531-1000 Estrelas RJ Real NobileApartamentos na planta na Barra (21)99531-1000 Estrelas RJ Real Nobile
Apartamentos na planta na Barra (21)99531-1000 Estrelas RJ Real NobileReal Nobile
 
El paso de primaria a secundaria
El paso de primaria a secundariaEl paso de primaria a secundaria
El paso de primaria a secundariaCole Los Villares
 
How does coal generate electricity?
How does coal generate electricity?How does coal generate electricity?
How does coal generate electricity?shaista2
 
How To Cultivate Brand Advocacy
How To Cultivate Brand AdvocacyHow To Cultivate Brand Advocacy
How To Cultivate Brand AdvocacyOgilvy Consulting
 

Destacado (8)

Webinar: End NAS Sprawl - Gain Control Over Unstructured Data
Webinar: End NAS Sprawl - Gain Control Over Unstructured DataWebinar: End NAS Sprawl - Gain Control Over Unstructured Data
Webinar: End NAS Sprawl - Gain Control Over Unstructured Data
 
Caso de éxito: Schibsted Spain digitaliza el envío de 300.000 facturas al año
Caso de éxito: Schibsted Spain digitaliza el envío de 300.000 facturas al añoCaso de éxito: Schibsted Spain digitaliza el envío de 300.000 facturas al año
Caso de éxito: Schibsted Spain digitaliza el envío de 300.000 facturas al año
 
Apartamentos na planta na Barra (21)99531-1000 Estrelas RJ Real Nobile
Apartamentos na planta na Barra (21)99531-1000 Estrelas RJ Real NobileApartamentos na planta na Barra (21)99531-1000 Estrelas RJ Real Nobile
Apartamentos na planta na Barra (21)99531-1000 Estrelas RJ Real Nobile
 
El paso de primaria a secundaria
El paso de primaria a secundariaEl paso de primaria a secundaria
El paso de primaria a secundaria
 
How does coal generate electricity?
How does coal generate electricity?How does coal generate electricity?
How does coal generate electricity?
 
Problemas para 2ºep 2010 (1)
Problemas para 2ºep 2010 (1)Problemas para 2ºep 2010 (1)
Problemas para 2ºep 2010 (1)
 
How To Cultivate Brand Advocacy
How To Cultivate Brand AdvocacyHow To Cultivate Brand Advocacy
How To Cultivate Brand Advocacy
 
Orientacion comparendo ambiental
Orientacion comparendo ambientalOrientacion comparendo ambiental
Orientacion comparendo ambiental
 

Mehr von Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.

Mehr von Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (20)

Rentenperspektiven 2040
Rentenperspektiven 2040Rentenperspektiven 2040
Rentenperspektiven 2040
 
Generation Mitte 2015
Generation Mitte 2015Generation Mitte 2015
Generation Mitte 2015
 
Deutsche unterschätzen Kosten eines Rechtsstreits
Deutsche unterschätzen Kosten eines RechtsstreitsDeutsche unterschätzen Kosten eines Rechtsstreits
Deutsche unterschätzen Kosten eines Rechtsstreits
 
Raus aus der Stagnation bei der Altersvorsorge!
Raus aus der Stagnation bei der Altersvorsorge!Raus aus der Stagnation bei der Altersvorsorge!
Raus aus der Stagnation bei der Altersvorsorge!
 
GDV - Basisrente
GDV - BasisrenteGDV - Basisrente
GDV - Basisrente
 
GDV - Die private Unfallversicherung
GDV - Die private UnfallversicherungGDV - Die private Unfallversicherung
GDV - Die private Unfallversicherung
 
GDV - Die private Berufsunfähigkeitsversicherung
GDV - Die private BerufsunfähigkeitsversicherungGDV - Die private Berufsunfähigkeitsversicherung
GDV - Die private Berufsunfähigkeitsversicherung
 
GDV - Die Lebens- und Rentenversicherung
GDV - Die Lebens- und RentenversicherungGDV - Die Lebens- und Rentenversicherung
GDV - Die Lebens- und Rentenversicherung
 
GDV - Versicherungen rund ums Reisen
GDV - Versicherungen rund ums ReisenGDV - Versicherungen rund ums Reisen
GDV - Versicherungen rund ums Reisen
 
GDV - Riester-Rente
GDV - Riester-RenteGDV - Riester-Rente
GDV - Riester-Rente
 
GDV - Rechtsschutzversicherung
GDV - RechtsschutzversicherungGDV - Rechtsschutzversicherung
GDV - Rechtsschutzversicherung
 
GDV - Versicherungen für Kraftfahrtzeuge
GDV - Versicherungen für KraftfahrtzeugeGDV - Versicherungen für Kraftfahrtzeuge
GDV - Versicherungen für Kraftfahrtzeuge
 
GDV - Die private Haftpflichtversicherung
GDV - Die private HaftpflichtversicherungGDV - Die private Haftpflichtversicherung
GDV - Die private Haftpflichtversicherung
 
GDV - Versicherungen rund um Haus, Wohnen und Eigentum
GDV - Versicherungen rund um Haus, Wohnen und EigentumGDV - Versicherungen rund um Haus, Wohnen und Eigentum
GDV - Versicherungen rund um Haus, Wohnen und Eigentum
 
GDV - Die betriebliche Altersvorsorge
GDV - Die betriebliche AltersvorsorgeGDV - Die betriebliche Altersvorsorge
GDV - Die betriebliche Altersvorsorge
 
GDV-Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten: Durchführung...
GDV-Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten: Durchführung...GDV-Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten: Durchführung...
GDV-Verhaltenskodex für den Vertrieb von Versicherungsprodukten: Durchführung...
 
Presseworkshop zum Verhaltenskodex für den Vetrieb: Präsentation von Gerhard ...
Presseworkshop zum Verhaltenskodex für den Vetrieb: Präsentation von Gerhard ...Presseworkshop zum Verhaltenskodex für den Vetrieb: Präsentation von Gerhard ...
Presseworkshop zum Verhaltenskodex für den Vetrieb: Präsentation von Gerhard ...
 
Geschäftsentwicklung 2014 der deutschen Versicherungswirtschaft
Geschäftsentwicklung 2014 der deutschen VersicherungswirtschaftGeschäftsentwicklung 2014 der deutschen Versicherungswirtschaft
Geschäftsentwicklung 2014 der deutschen Versicherungswirtschaft
 
GDV - Basisrente
GDV - BasisrenteGDV - Basisrente
GDV - Basisrente
 
GDV - Versicherungen rund ums Reisen
GDV - Versicherungen rund ums ReisenGDV - Versicherungen rund ums Reisen
GDV - Versicherungen rund ums Reisen
 

Rentenatlas Deutschland

  • 1. Rentenatlas Deutschland Durchschnittliche Altersrente pro Monat in Euro 1061 Frauen (ø 570) 524 Männer (ø 1090) 1038 SCHLESWIG-HOLSTEIN 711 1096 1070 640 MECKLENBURG-VORPOMMERN 545 HAMBURG BREMEN 1153 1067 827 1004 496 680 NIEDERSACHSEN BERLIN (OST) 1063 705 BERLIN (WEST) BRANDENBURG 1155 SACHSEN-ANHALT 495 1082 731 1055 NORDRHEIN-WESTFALEN 719 1099 538 SACHSEN THÜRINGEN HESSEN 1064 470 1158 RHEINLANDPFALZ 427 1033 535 SAARLAND 1110 556 BADEN-WÜRTTEMBERG Quelle: Deutsche Rentenversicherung, Stand: 31.12.2012 © www.gdv.de | Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) BAYERN 1073 734