SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 4
© Fraunhofer
Das »Innovationsnetzwerk Produktionsarbeit 4.0«
Kick-off Veranstaltung am 02.07.2013 in Stuttgart
© Fraunhofer
Das »Innovationsnetzwerk Produktionsarbeit 4.0«
Forschungsthemen für Phase I (2013/14)
Fabrik 4.0
Intelligente
Objekte
Mobile Geräte
Flexibler
Kapazitätseinsatz
Benutzer-
akzeptanz
Führung u.
Spielregeln
Ergebnisse des World Café:
Erste konkrete Anforderungen und
Themenschwerpunkte für das
Innovationsnetzwerk.
© Fraunhofer
Wie kann die »Produktionsarbeit 4.0« aussehen?
© Fraunhofer
Teilnahme und Kontakt
Kontakt
Dr.-Ing. Sebastian Schlund
Leiter Competence Center Produktionsmanagement
Fraunhofer IAO
sebastian.schlund@iao.fraunhofer.de
0711 / 970-2065
Laufzeit und Forschungsbeitrag
Das Projekt gliedert sich in 1 ½-jährige Forschungsphasen.
Die Forschungsphase 2013/14 beginnt am 02. Juli 2013 und
endet am 31. Januar 2015.
Eine Teilnahme am Projekt ist nach Absprache auch im Verlauf
einer Forschungsphase möglich.
Angestrebt ist eine Projektgröße von ca. 10 Partnern.
Der Forschungsbeitrag beträgt jährlich 25.000 € je Partner.
2013/14
blog.iao.fraunhofer.de

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Kurzfolien Innovationsnetzwerk TOS 2013-07-15

Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...Georg Guentner
 
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«Fraunhofer IFF
 
LOOP - Ein Autorentool fürs Cloud Learning
LOOP - Ein Autorentool fürs Cloud LearningLOOP - Ein Autorentool fürs Cloud Learning
LOOP - Ein Autorentool fürs Cloud LearningAndreas Wittke
 
Perspektiven mit Industrie 4.0
Perspektiven mit Industrie 4.0Perspektiven mit Industrie 4.0
Perspektiven mit Industrie 4.0Shaun West
 
Studentische Softwareentwicklung - Warum es keine Alternative zu agilen Metho...
Studentische Softwareentwicklung - Warum es keine Alternative zu agilen Metho...Studentische Softwareentwicklung - Warum es keine Alternative zu agilen Metho...
Studentische Softwareentwicklung - Warum es keine Alternative zu agilen Metho...Wolfgang Reinhardt
 
DaFWEBKON Sponsorenpraesentation 2019
DaFWEBKON Sponsorenpraesentation 2019DaFWEBKON Sponsorenpraesentation 2019
DaFWEBKON Sponsorenpraesentation 2019Angelika Guettl
 
integro-Flyer
integro-Flyerintegro-Flyer
integro-Flyerintegro
 
Service-Prototyping und Kompetenzentwicklung mit Second Life & Co.
Service-Prototyping und Kompetenzentwicklung mit Second Life & Co. Service-Prototyping und Kompetenzentwicklung mit Second Life & Co.
Service-Prototyping und Kompetenzentwicklung mit Second Life & Co. Sibylle Hermann
 
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G Campusnetze
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G CampusnetzeErfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G Campusnetze
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G CampusnetzeLeif Oppermann
 
Usability engineering als Innovationsmethodik - die vielen Gesichter einer Sc...
Usability engineering als Innovationsmethodik - die vielen Gesichter einer Sc...Usability engineering als Innovationsmethodik - die vielen Gesichter einer Sc...
Usability engineering als Innovationsmethodik - die vielen Gesichter einer Sc...m3mitsuppe
 
1. intranda Goobi Tag: Willkommen und Agenda
1. intranda Goobi Tag: Willkommen und Agenda1. intranda Goobi Tag: Willkommen und Agenda
1. intranda Goobi Tag: Willkommen und Agendaintranda GmbH
 
Crowdfunding in Open Source Projekten
Crowdfunding in Open Source ProjektenCrowdfunding in Open Source Projekten
Crowdfunding in Open Source ProjektenMatthias Stürmer
 
Einfach weiterdenken: Traditionelle und digitale Dokumentationen bei Schüco
Einfach weiterdenken: Traditionelle und digitale Dokumentationen bei SchücoEinfach weiterdenken: Traditionelle und digitale Dokumentationen bei Schüco
Einfach weiterdenken: Traditionelle und digitale Dokumentationen bei SchücoTANNER AG
 
Informationsmanagement Kick-off WS 13/14 Bachelor
Informationsmanagement Kick-off WS 13/14 Bachelor Informationsmanagement Kick-off WS 13/14 Bachelor
Informationsmanagement Kick-off WS 13/14 Bachelor Patrick Helmholz
 
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...Holger Lütters
 
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014aquarana
 
Projektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteProjektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteJörg Friedrich
 

Ähnlich wie Kurzfolien Innovationsnetzwerk TOS 2013-07-15 (20)

Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf die Instandhaltung (Vortrag auf den In...
 
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
INDUSTRIE 4.0 - INSTANDHALTUNG 4.0
 
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
IFFOCUS »Prozesse intelligent gestalten«
 
LOOP - Ein Autorentool fürs Cloud Learning
LOOP - Ein Autorentool fürs Cloud LearningLOOP - Ein Autorentool fürs Cloud Learning
LOOP - Ein Autorentool fürs Cloud Learning
 
Perspektiven mit Industrie 4.0
Perspektiven mit Industrie 4.0Perspektiven mit Industrie 4.0
Perspektiven mit Industrie 4.0
 
Studentische Softwareentwicklung - Warum es keine Alternative zu agilen Metho...
Studentische Softwareentwicklung - Warum es keine Alternative zu agilen Metho...Studentische Softwareentwicklung - Warum es keine Alternative zu agilen Metho...
Studentische Softwareentwicklung - Warum es keine Alternative zu agilen Metho...
 
DaFWEBKON Sponsorenpraesentation 2019
DaFWEBKON Sponsorenpraesentation 2019DaFWEBKON Sponsorenpraesentation 2019
DaFWEBKON Sponsorenpraesentation 2019
 
integro Flyer
integro Flyerintegro Flyer
integro Flyer
 
integro-Flyer
integro-Flyerintegro-Flyer
integro-Flyer
 
Service-Prototyping und Kompetenzentwicklung mit Second Life & Co.
Service-Prototyping und Kompetenzentwicklung mit Second Life & Co. Service-Prototyping und Kompetenzentwicklung mit Second Life & Co.
Service-Prototyping und Kompetenzentwicklung mit Second Life & Co.
 
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G Campusnetze
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G CampusnetzeErfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G Campusnetze
Erfahrungen aus der Planung und Beschaffung zweier 5G Campusnetze
 
Usability engineering als Innovationsmethodik - die vielen Gesichter einer Sc...
Usability engineering als Innovationsmethodik - die vielen Gesichter einer Sc...Usability engineering als Innovationsmethodik - die vielen Gesichter einer Sc...
Usability engineering als Innovationsmethodik - die vielen Gesichter einer Sc...
 
1. intranda Goobi Tag: Willkommen und Agenda
1. intranda Goobi Tag: Willkommen und Agenda1. intranda Goobi Tag: Willkommen und Agenda
1. intranda Goobi Tag: Willkommen und Agenda
 
Crowdfunding in Open Source Projekten
Crowdfunding in Open Source ProjektenCrowdfunding in Open Source Projekten
Crowdfunding in Open Source Projekten
 
Einfach weiterdenken: Traditionelle und digitale Dokumentationen bei Schüco
Einfach weiterdenken: Traditionelle und digitale Dokumentationen bei SchücoEinfach weiterdenken: Traditionelle und digitale Dokumentationen bei Schüco
Einfach weiterdenken: Traditionelle und digitale Dokumentationen bei Schüco
 
Informationsmanagement Kick-off WS 13/14 Bachelor
Informationsmanagement Kick-off WS 13/14 Bachelor Informationsmanagement Kick-off WS 13/14 Bachelor
Informationsmanagement Kick-off WS 13/14 Bachelor
 
IT-Ringvorlesung
IT-RingvorlesungIT-Ringvorlesung
IT-Ringvorlesung
 
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
Zukunft der mobilen Marktforschung GapFish vs Dalia Research; Research & Resu...
 
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
Open Air#2: Begleitkurs zum MOOC "Gratis Online Lernen" 2014
 
Projektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für PrintprodukteProjektmanagement für Printprodukte
Projektmanagement für Printprodukte
 

Mehr von FraunhoferIAO

Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...FraunhoferIAO
 
Mobile Learning für Smart Home und Smart Grid
Mobile Learning für Smart Home und Smart GridMobile Learning für Smart Home und Smart Grid
Mobile Learning für Smart Home und Smart GridFraunhoferIAO
 
Online-Umfrage SOL 2.0
Online-Umfrage SOL 2.0Online-Umfrage SOL 2.0
Online-Umfrage SOL 2.0FraunhoferIAO
 
E-Government in der Morgenstadt
E-Government in der MorgenstadtE-Government in der Morgenstadt
E-Government in der MorgenstadtFraunhoferIAO
 
Fachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-Wirtschaft
Fachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-WirtschaftFachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-Wirtschaft
Fachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-WirtschaftFraunhoferIAO
 
Kennzahlenorientierte Strategieentwicklung für das »gesunde Unternehmen«
Kennzahlenorientierte Strategieentwicklung für das »gesunde Unternehmen«Kennzahlenorientierte Strategieentwicklung für das »gesunde Unternehmen«
Kennzahlenorientierte Strategieentwicklung für das »gesunde Unternehmen«FraunhoferIAO
 
Studie Dienstleistungsentwicklung
Studie DienstleistungsentwicklungStudie Dienstleistungsentwicklung
Studie DienstleistungsentwicklungFraunhoferIAO
 
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...FraunhoferIAO
 

Mehr von FraunhoferIAO (8)

Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
Befragungsergebnisse: Die Rolle von Betriebsräten für Weiterbildungsmaßnahmen...
 
Mobile Learning für Smart Home und Smart Grid
Mobile Learning für Smart Home und Smart GridMobile Learning für Smart Home und Smart Grid
Mobile Learning für Smart Home und Smart Grid
 
Online-Umfrage SOL 2.0
Online-Umfrage SOL 2.0Online-Umfrage SOL 2.0
Online-Umfrage SOL 2.0
 
E-Government in der Morgenstadt
E-Government in der MorgenstadtE-Government in der Morgenstadt
E-Government in der Morgenstadt
 
Fachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-Wirtschaft
Fachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-WirtschaftFachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-Wirtschaft
Fachkräftemangel und Know-How-Sicherung in der IT-Wirtschaft
 
Kennzahlenorientierte Strategieentwicklung für das »gesunde Unternehmen«
Kennzahlenorientierte Strategieentwicklung für das »gesunde Unternehmen«Kennzahlenorientierte Strategieentwicklung für das »gesunde Unternehmen«
Kennzahlenorientierte Strategieentwicklung für das »gesunde Unternehmen«
 
Studie Dienstleistungsentwicklung
Studie DienstleistungsentwicklungStudie Dienstleistungsentwicklung
Studie Dienstleistungsentwicklung
 
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
Wissenschaft im Dialog: Follow me! Wissenschaftskommunikation 2.0: der Instit...
 

Kurzfolien Innovationsnetzwerk TOS 2013-07-15

  • 1. © Fraunhofer Das »Innovationsnetzwerk Produktionsarbeit 4.0« Kick-off Veranstaltung am 02.07.2013 in Stuttgart
  • 2. © Fraunhofer Das »Innovationsnetzwerk Produktionsarbeit 4.0« Forschungsthemen für Phase I (2013/14) Fabrik 4.0 Intelligente Objekte Mobile Geräte Flexibler Kapazitätseinsatz Benutzer- akzeptanz Führung u. Spielregeln Ergebnisse des World Café: Erste konkrete Anforderungen und Themenschwerpunkte für das Innovationsnetzwerk.
  • 3. © Fraunhofer Wie kann die »Produktionsarbeit 4.0« aussehen?
  • 4. © Fraunhofer Teilnahme und Kontakt Kontakt Dr.-Ing. Sebastian Schlund Leiter Competence Center Produktionsmanagement Fraunhofer IAO sebastian.schlund@iao.fraunhofer.de 0711 / 970-2065 Laufzeit und Forschungsbeitrag Das Projekt gliedert sich in 1 ½-jährige Forschungsphasen. Die Forschungsphase 2013/14 beginnt am 02. Juli 2013 und endet am 31. Januar 2015. Eine Teilnahme am Projekt ist nach Absprache auch im Verlauf einer Forschungsphase möglich. Angestrebt ist eine Projektgröße von ca. 10 Partnern. Der Forschungsbeitrag beträgt jährlich 25.000 € je Partner. 2013/14 blog.iao.fraunhofer.de