Deutschland Deppenland
Wie doof die Deutschen wirklich sind
Deppen in Quizshows

„Claudia, wen spielt John Malkovich in
  dem Film 'Being John Malkovich'?”

            „Tom Hanks.“
Deppen in Quizshows

„Wir haben 100 Leute gefragt: Nennen
     Sie etwas, das man schlägt.”

             „Kinder!“
Deppen in der Politik
                          Die sinnlosesten
                       Sommerloch-Forderungen



        ...
Deppen in der Politik
                          Die sinnlosesten
                       Sommerloch-Forderungen



        ...
Depperte Verbrecher

Die Freunde Marcel K. (23) und sein Kumpel Rocco M. (33) standen angetrunken
 vor einer Volksbank in ...
Depperte Verbrecher

 Ein 43-jähriger Mann rief zwei Mal bei einem privaten Radiosender in Leipzig an und
drohte, eine Bom...
Deppen im Sport

„Madrid oder Mailand - Hauptsache Italien!“
 Andreas Möller bevor er zu Juventus Turin
                we...
Deppen im Sport

„Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle
  die Hosen voll, aber bei mir lief´s ganz flüssig.“
 ...
Depperte Warnhinweise


      Auf einer Dose Pfefferspray:
„Inhalt nicht ins eigene Gesicht spühen”
Depperte Warnhinweise

  Ein Hersteller von Fieberthermometern
  empfiehlt: „Wenn dieses Thermometer
rektal eingesetzt wir...
Sie wollen mehr?
Gerne!
Erhältlich im Buchhandel
  www.mvg-verlag.de
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Deutschland Deppenland

1.979 Aufrufe

Veröffentlicht am

Einig Deutschland Deppenland

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.979
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
361
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Deutschland Deppenland

  1. 1. Deutschland Deppenland Wie doof die Deutschen wirklich sind
  2. 2. Deppen in Quizshows „Claudia, wen spielt John Malkovich in dem Film 'Being John Malkovich'?” „Tom Hanks.“
  3. 3. Deppen in Quizshows „Wir haben 100 Leute gefragt: Nennen Sie etwas, das man schlägt.” „Kinder!“
  4. 4. Deppen in der Politik Die sinnlosesten Sommerloch-Forderungen Mallorca soll deutsch werden Dionys Jobst (CSU) setzt 1993 das Sommerlochthema schlechthin: Die Bild-Zeitung druckt seinen Vorschlag, die Ferieninsel Mallorca für 50 Milliarden Mark zu kaufen und zum 17. Bundesland zu machen. Außerdem solle Mallorca demnächst mit k geschrieben, Palma in Palmenhausen umbenannt und nur noch deutsches Bier verkauft werden.
  5. 5. Deppen in der Politik Die sinnlosesten Sommerloch-Forderungen Siesta in Deutschland Im Jahre 2006 forderten Ex-SPD-Generalsekretär Klaus Uwe Benneter und der Grünen- Politiker Hans Christian Ströbele die Einführung einer Siesta in heißen Sommern. Durch die hohen Temperaturen schlugen die Politiker eine Siesta von 12 bis 16 Uhr vor.
  6. 6. Depperte Verbrecher Die Freunde Marcel K. (23) und sein Kumpel Rocco M. (33) standen angetrunken vor einer Volksbank in Recklinghausen. Ihre Idee: „Komm, wir rauben die Bank aus.” An der Kasse sagte Rocco: „Wir wollen ein Konto eröffnen.” Der Kassierer forderte die Ausweise – die Männer zeigten sie vor. Plötzlich legte Räuber Rocco eine Schreckschuss-Pistole auf die Theke. Marcel flüsterte: „Das ist ein Überfall!” Als der Kassierer 3750 Euro auf den Tresen legte, flüchteten die Männer. Die Ausweise ließen sie liegen. 30 Minuten später wurden sie festgenommen. Mildes Urteil: 33 Monate im offenen Vollzug.
  7. 7. Depperte Verbrecher Ein 43-jähriger Mann rief zwei Mal bei einem privaten Radiosender in Leipzig an und drohte, eine Bombe zur Explosion zu bringen. Die Mitarbeiter des Senders kamen dem Anrufer jedoch sehr schnell auf die Schliche, weil er seinen privaten ISDN-Anschluss benutzte und die Rufnummer nicht unterdrückt wurde. Mit Hilfe der Nummer konnten die Beamten den Mann aus dem Vogtland dingfest machen. Er legte unterdessen ein Geständnis ab. Als Motiv für die Taten gab der Anrufer Ärger darüber an, bei einem Gewinnspiel des Senders nicht gewonnen zu haben.
  8. 8. Deppen im Sport „Madrid oder Mailand - Hauptsache Italien!“ Andreas Möller bevor er zu Juventus Turin wechselte.
  9. 9. Deppen im Sport „Da kam dann das Elfmeterschießen. Wir hatten alle die Hosen voll, aber bei mir lief´s ganz flüssig.“ Paul Breitner
  10. 10. Depperte Warnhinweise Auf einer Dose Pfefferspray: „Inhalt nicht ins eigene Gesicht spühen”
  11. 11. Depperte Warnhinweise Ein Hersteller von Fieberthermometern empfiehlt: „Wenn dieses Thermometer rektal eingesetzt wird, sollte anschließend keine Messung im Mund durchgeführt werden.”
  12. 12. Sie wollen mehr?
  13. 13. Gerne!
  14. 14. Erhältlich im Buchhandel www.mvg-verlag.de

×