Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Competence Book - MES 1
Top 5 Unternehmensgrößen
1
Top 5 Branchen
1
27%
Maschinen- und
Anlagenbau
18%
Automobilindustrie u...
Competence Book - MES2
Top 5 Gründe gegen MES
3
Top 5 Gründe für MES
2
Leistungsbewertung mit
Kennzahlen
Fehlervermeidung
...
Competence Book - MES
GUARDUS Solutions AG
www.guardus-solutions.de
Tel.: +49 731 880177-30
Ihr Kontakt: Andreas Kirsch
ak...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Infografik MES - Manufacturing Execution System

1.417 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sehen Sie in dieser Infografik zum Thema MES alle wichtigen Fakten rund um das Thema MES - Manufacturing Execution System. Mit freundlicher Unterstützung von u.a.: Guardus, mpdv und SALT

Veröffentlicht in: Technologie

Infografik MES - Manufacturing Execution System

  1. 1. Competence Book - MES 1 Top 5 Unternehmensgrößen 1 Top 5 Branchen 1 27% Maschinen- und Anlagenbau 18% Automobilindustrie und -zuliefererindustrie 14% Elektronik und Elektrotechnik 12% Metallverarbeitende Industrie 4% Konsumgüterindustrie 31% 24% 19% 18% 4% 1000 und mehr 50 - 249500 - 999 250 - 499 weniger als 50 Infografik MES Mitarbeiter: INFOGRAFIK
  2. 2. Competence Book - MES2 Top 5 Gründe gegen MES 3 Top 5 Gründe für MES 2 Leistungsbewertung mit Kennzahlen Fehlervermeidung Reduzierung Durchlaufzeit Erhöhung Planungssicherheit Verbesserung Termintreue Kein Budget Zusatznutzen unklar Umsetzungsaufwand scheint zu hoch Produkt erfordert es nicht Datenqualität 83% 43% 37% 37% 31% 37% 37% 26% 26% 32% MES im Einsatz 1 MES Einführung 4 29% Ja, seit mehr als 18 Monaten 4% Keine Angabe 9% Nicht bekannt 5% Ja, weniger als 18 Monaten 27% Nein, nicht geplant 26% Nein, aber in absehbarer Zeit geplant 32% Ja 16% Noch nicht entschieden24% Voraussichtlich 28% Nein Quellen: (1) „Manufacturing Execution Systeme Vom Trend zur Notwendigkeit?“ - Management Summary des Fraunhofer IPA & der Trovarit AG (2) „MES Systeme und deren Anwendung in der Produktion: Einführungsstrategien und Analyse der Problemstellung“ - Studie der Uni Siegen (3) „Problemanalyse MES-Implementierung “ Artikel von Markus Weskamp und Thomas Wochinger in der Computer Automation (4) „Felten-Studie: Prozessindustrie setzt auf MES-Lösungen“ - Studie der Felten Group INFOGRAFIK
  3. 3. Competence Book - MES GUARDUS Solutions AG www.guardus-solutions.de Tel.: +49 731 880177-30 Ihr Kontakt: Andreas Kirsch akirsch@guardus.de Über 27 Jahre Erfahrung und Kundeninstalla- tionen in 21 Ländern machen die GUARDUS SolutionsAG zu einem weltweit renommierten Anbieter von Qualitäts- und Produktionsma- nagement-Lösungen in der Fertigungsindus- trie. Die Standard-Software GUARDUS MES basiert auf einer durchgängigen Technologie für das Erfassen, Visualisieren und Überwa- chen von Produkt- und Prozessdaten: von den Qualitäts- (CAQ), Betriebs- (BDE) und Maschinendaten (MDE) über die Instandhal- tung und Produktrückverfolgbarkeit (Tracea- bility) bis hin zum Kennzahlen-Cockpit. MPDV Mikrolab GmbH www.mpdv.de Tel.: +49 6261 920-0 Ihr Kontakt: Rainer Deisenroth r.deisenroth@mpdv.de Mit mehr als 35 Jahren Erfahrung im Fer- tigungsumfeld zählt die MPDV Mikrolab GmbH zu den führenden Lösungsanbietern von branchenübergreifenden Manufacturing Execution Systemen (MES). MPDV und Toch- tergesellschaften sind in Deutschland und weltweit an elf Standorten vertreten. Von der MES-Kompetenz der mehr als 205 Mitarbei- ter profitieren heute über 800 Unternehmen. Zu den MPDV-Kunden zählen mittelständi- sche Fertigungsunternehmen ebenso wie international operierende Industriekonzerne, die in den Bereichen Kunststoff / Gum- mi, Metallverarbeitung, Automobilzulieferer, Nahrungs- und Genussmittel, Anlagen- und Maschinenbau, Möbel- und Holzverarbei- tung, Druck und Verpackung, Feinmechanik / Optik, Medizintechnik / Pharma sowie Elek- trotechnik / Elektronik tätig sind. Die eigene Unternehmensberatung MPDV Campus kombiniert Prozessverbesserungen durch Lean-Methoden und den Nutzen moderner MES-Lösungen (Lean IT). Zur weiteren Ent- wicklung und Verbreitung des MES-Gedan- ken engagiert sich MPDV in einschlägigen Verbänden wie dem VDI, dem VDMA, dem MES D.A.CH und in der MESA. SALT Solutions GmbH www.salt-solutions.de Tel.: +49 895 89772-70 Ihr Kontakt: Markus Honold markus.honold@salt-solutions.de Im Geschäftsfeld Produktion bietet SALT So- lutions fertigungsnahe IT-Lösungen sowohl auf SAP-Basis als auch individuelle Lösun- gen. SALT Solutions ist dabei Komplettan- bieter von der Produktionsplanung in SAP ERP über die MES-Ebene bis zur Automati- sierungsebene. Zum Leistungsangebot auf der SAP ERP-Plattform gehören IT-Lösungen wie Lean Production sowie Auftragsleitstand mit Feinplanungsfunktionalität als klassische SAP Add-Ons. Das Leistungsangebot auf der MES-Ebene umfasst die Implemen- tierung von SAP ME sowie SAP MII, die Life-Datenanalyse in der Produktion, das Produktionsberichtswesen sowie individuelle MES-Lösungen. Auf der Automatisierungs- ebene implementieren wir SCADA-Systeme und binden diese an die MES-Ebene an. Für das gesamte Leistungsangebot bietet SALT Solutions einen 24/7-Support weltweit sowie ein professionelles Application Management nach ITIL an. 3 Partner des Competence Books PARTNER

×