SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 5
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Warum Deutsch lernen?
5 Gründe für Deutsch
Im Geschäftsleben: Kommunikation auf Deutsch mit
Ihren deutschsprachigen Geschäftspartnern führt zu
besseren Geschäftsbeziehungen und dadurch zu besseren
Chancen für effektive Kommunikation - und somit zum
Erfolg.
Warum Deutsch lernen?
5 Gründe für Deutsch
• Eine globale Karriere: Mit Deutschkenntnissen
verbessern Sie Ihre Berufschancen bei deutschen
Firmen in Ihrem eigenen Land und in anderen
Ländern.
Warum Deutsch lernen?
5 Gründe für Deutsch
• Tourismus und Hotelfach: Touristen aus
deutschsprachigen Ländern reisen viel und
weit, sie geben im Urlaub mehr Geld aus als
Touristen aus anderen Ländern.
Warum Deutsch lernen?
5 Gründe für Deutsch
• Wissenschaft und Forschung: Deutsch ist die
zweitwichtigste Sprache der Wissenschaft.
Deutschland steht mit seinem Beitrag zu
Forschung und Entwicklung an dritter Stelle in
der Welt.
Warum Deutsch lernen?
5 Gründe für Deutsch
• Kulturelles Verständnis: Deutsch zu lernen bedeutet
einen Einblick zu gewinnen in das Leben, die Wünsche und
Träume der Menschen in deutschsprachigen Ländern mit ihrer
multikulturellen Gesellschaft.
https://www.goethe.de/de/spr/wdl.html

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Wir lernen deutsch

Slides gate webinar session 1
Slides gate webinar session 1Slides gate webinar session 1
Slides gate webinar session 1bfnd
 
Sprachreisen fuer Best Ager
Sprachreisen fuer Best AgerSprachreisen fuer Best Ager
Sprachreisen fuer Best Agerbestager
 
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnenWork and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnenolik88
 
Slides gate webinar session 1 c
Slides gate webinar session 1 cSlides gate webinar session 1 c
Slides gate webinar session 1 cbfnd
 
Das Welcome to Germany-Seminar
Das Welcome to Germany-SeminarDas Welcome to Germany-Seminar
Das Welcome to Germany-SeminarBen Griffiths
 
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"stifterverband
 
IDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine ErlebnisseIDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine Erlebnisseguest75cd9a7
 
Deutsch info dafwebkon_maerz 2013
Deutsch info dafwebkon_maerz 2013Deutsch info dafwebkon_maerz 2013
Deutsch info dafwebkon_maerz 2013Susi Hartmann
 
Slides gate webinar session 1 c
Slides gate webinar session 1 cSlides gate webinar session 1 c
Slides gate webinar session 1 cbfnd
 
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdfablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdfLuciani Vogt
 

Ähnlich wie Wir lernen deutsch (11)

Slides gate webinar session 1
Slides gate webinar session 1Slides gate webinar session 1
Slides gate webinar session 1
 
Sprachreisen fuer Best Ager
Sprachreisen fuer Best AgerSprachreisen fuer Best Ager
Sprachreisen fuer Best Ager
 
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnenWork and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
Work and Travel: Sprachen als Schlüssel, um Türen zu öffnen
 
Slides gate webinar session 1 c
Slides gate webinar session 1 cSlides gate webinar session 1 c
Slides gate webinar session 1 c
 
Das Welcome to Germany-Seminar
Das Welcome to Germany-SeminarDas Welcome to Germany-Seminar
Das Welcome to Germany-Seminar
 
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
Begleitforschung zur Initiative "Study & Work"
 
IDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine ErlebnisseIDT 2009: Meine Erlebnisse
IDT 2009: Meine Erlebnisse
 
Deutsch info dafwebkon_maerz 2013
Deutsch info dafwebkon_maerz 2013Deutsch info dafwebkon_maerz 2013
Deutsch info dafwebkon_maerz 2013
 
Slides gate webinar session 1 c
Slides gate webinar session 1 cSlides gate webinar session 1 c
Slides gate webinar session 1 c
 
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdfablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
ablauf-und-unterrichtsmaterial-fur-lehrerinnen-und-lehrer.pdf
 
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
10_ffw_sprachreisen_gesamt.pdf
 

Kürzlich hochgeladen

Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaOlenaKarlsTkachenko
 
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxDie Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxIuliaKyryllova
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächOlenaKarlsTkachenko
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerMaria Vaz König
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfHenning Urs
 
Usage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseUsage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseAngelika Davey
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024OlenaKarlsTkachenko
 
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)University of Graz
 

Kürzlich hochgeladen (8)

Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt PopasnaStadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
Stadt Popasna.Stadt PopasnaStadt Popasna
 
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptxDie Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
Die Ukraine presentation fur Deutsch.pptx
 
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein TelefongesprächEin Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch. Ein Telefongespräch
 
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit PowerKonjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
Konjunktiv II - Theorie undd Beispiele - DaF mit Power
 
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdfKurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
Kurzbeschreibung Schreibtools für die Toolbox.pdf
 
Usage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tenseUsage of German modal verbs for future tense
Usage of German modal verbs for future tense
 
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
Wohin . Akkusativ. Bewegung. Olena Karls. Rhaudefehn 2024
 
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
ChatGPT zur kognitiven Entlastung (in Schule und Leben)
 

Wir lernen deutsch

  • 1. Warum Deutsch lernen? 5 Gründe für Deutsch Im Geschäftsleben: Kommunikation auf Deutsch mit Ihren deutschsprachigen Geschäftspartnern führt zu besseren Geschäftsbeziehungen und dadurch zu besseren Chancen für effektive Kommunikation - und somit zum Erfolg.
  • 2. Warum Deutsch lernen? 5 Gründe für Deutsch • Eine globale Karriere: Mit Deutschkenntnissen verbessern Sie Ihre Berufschancen bei deutschen Firmen in Ihrem eigenen Land und in anderen Ländern.
  • 3. Warum Deutsch lernen? 5 Gründe für Deutsch • Tourismus und Hotelfach: Touristen aus deutschsprachigen Ländern reisen viel und weit, sie geben im Urlaub mehr Geld aus als Touristen aus anderen Ländern.
  • 4. Warum Deutsch lernen? 5 Gründe für Deutsch • Wissenschaft und Forschung: Deutsch ist die zweitwichtigste Sprache der Wissenschaft. Deutschland steht mit seinem Beitrag zu Forschung und Entwicklung an dritter Stelle in der Welt.
  • 5. Warum Deutsch lernen? 5 Gründe für Deutsch • Kulturelles Verständnis: Deutsch zu lernen bedeutet einen Einblick zu gewinnen in das Leben, die Wünsche und Träume der Menschen in deutschsprachigen Ländern mit ihrer multikulturellen Gesellschaft. https://www.goethe.de/de/spr/wdl.html