SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 18
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Kundenpanels – Die Lösung in Zeiten
schwer erreichbarer Zielgruppen und
rückläufiger Response?
In drei Schritten zum eigenen Kundenpanel
Kundenpanel | Rogator AG
2
DIE ROGATOR AG
▪ Standort: Nürnberg
▪ Gründungsjahr: 1999
▪ Mitarbeiter: ~ 30
▪ Unternehmensform: Aktiengesellschaft
▪ Mitglied des BVM (Berufsverband Deutscher Markt-
und Sozialforscher e. V.) und der DGOF
▪ DIN ISO 9001:2015 zertifiziert
Kundenpanel | Rogator AG
3
GESCHÄFTSFELDER UND LEISTUNGEN
Market Research Software Employee Research
▪ Kundenzufriedenheit
▪ Net Promoter Score®
▪ Kontinuierliche Feedbackprozesse
▪ Panelaufbau & -migration
▪ Paneladministration
▪ Panel Studienbetreuung
▪ Befragungssoftware (G3plus)
▪ Panelsoftware (RogPanel)
▪ 360-Grad-Feedback Suite (Rog360)
▪ Community-Software (RogForum)
▪ Textanalysesoftware (RogTCS)
▪ Klassische Mitarbeiterbefragung
▪ Themenfokussierte
Mitarbeiterbefragung
▪ Puls-Befragung
▪ Führungskräftefeedback
▪ 360-Grad-Feedback
▪ Individuelle Feedbackprozesse
Kundenpanel | Rogator AG
BEISPIEL STAR ALLIANCE TOP1000 VIELFLIEGER PANEL
4
Kundenpanel | Rogator AG
BEISPIEL TCHIBO EXPERTENPANEL
5
Kundenpanel | Rogator AG
BEISPIEL APOSCOPE PANEL
6
Kundenpanel | Rogator AG
BEISPIEL BURDA MEDIENPANEL
7
Kundenpanel | Rogator AG
BEISPIEL MIGROS DEGUSTATIONSPANEL
8
Kundenpanel | Rogator AG
BEISPIEL VIP-PANEL (BAUER-MEDIA-BRAVO)
9
Kundenpanel | Rogator AG
▪ Wir wollten sicher gehen, dass wir wirklich Nutzer unserer Produkte in unserem Panel haben. Daher rekrutieren wir
ausschließlich über Umfragen, die auf unseren Websites/Social-Media-Seiten oder in unseren Zeitschriften stattfinden.
▪ Wir sind durch das eigene Panel sehr schnell und flexibel. Wenn ein Kunde am selben Tag noch einen kleinen Test
durchführen möchte, können wir das meistens realisieren, ohne uns erst noch mit einem externen Dienstleister
absprechen zu müssen.
▪ Das Vertrauen in unser Panel bei den betriebsinternen Kunden ist größer als gegenüber externen Dienstleistern. Die
Qualitätskontrolle liegt zu 100% in unserer Hand.
WELCHEN MEHRWERT BIETET EIN EIGENES KUNDENPANEL?
10
Kundenpanel | Rogator AG
▪ Wir möchten die (regelmäßigen) Leser unserer Zeitschriften und Websites schnell und unkompliziert befragen
können.
▪ Mit dem Einsatz von herkömmlichen Consumer Panels sind wir immer wieder an Grenzen gestoßen, da die meisten
Panels nicht wirklich auf Medienforschung ausgerichtet sind.
▪ Mit dem Aufbau eines eigenen Medienpanels („Medienpanel by Burda“) sind wir nun in der Lage sehr flexibel und
deutlich günstiger die Meinung unserer Leser zu erfragen.
▪ Da wir nur auf unseren Websites bzw. in unseren eigenen Zeitschriften rekrutieren, freuen wir uns über eine sehr hohe
Qualität des Panels und hohe Rücklaufquoten.
▪ Wir sind mittlerweile komplett unabhängig von externen Anbietern/Instituten und können den kompletten
Studienprozess intern aufsetzen und abwickeln.
▪ Eine bessere Option gibt es nicht.
KUNDENSTATEMENTS
11
Kundenpanel | Rogator AG
CHANCEN UND HERAUSFORDERUNGEN EINES KUNDENPANELS
12
Kostenersparnis
Präzise Stichprobenauswahl
Förderung der Kundenbindung
Hohe Rücklaufquoten
Direktes Feedback vom Kunden
Schnellere Reaktionszeiten
Hohe Flexibilität
Regelmäßige Aktualisierung bzw.
Überprüfung der Daten
Qualitätssicherung und Wettbewerbsschutz
Paneleffekte
Panelmortalität
Administrativer Aufwand
Wahrung der Repräsentativität
Chancen Herausforderungen
Kundenpanel | Rogator AG
DREI SCHRITTE ZUM EIGENEN KUNDENPANEL
13
Klärungs- Planungs-Klärungs- Planungs-
Realisierungs-
phase
Kundenpanel | Rogator AG
KLÄRUNGSPHASE
14
Rahmenbedingungen
Zielgruppe/
Rekrutierungsmöglichkeiten
Strategische Ziele
Datenschutz/ Zustimmung des
Betriebsrates
Stakeholder
Ressourcen im Unternehmen
Klärungsphase
Kundenpanel | Rogator AG
PLANUNGSPHASE
15
Aufsetzen der
Rekrutierungsstrategie
Panelgröße
Festlegung
Teilnahmebedingungen/
rechtlicher Rahmen
Auswahl
Dienstleister/Plattform
Incentivierungsmöglichkeiten
Themensammlung
Planungsphase
Kundenpanel | Rogator AG
REALISIERUNGSPHASE
16
Gestaltung des Teilnehmer-
bereichs und der Panel-App
Festlegung der Stammdaten
Doppel-Opt-In Verfahren
Selbstrekrutierungsfunktion
Aufsetzung Basisbefragung
Incentivierungssystem
Testphase
Going Live
Paneladministation
Rekrutierung
Realisierungsphase
Kundenpanel | Rogator AG
REALISIERUNGSPHASE
17
Paneladministration
Surveytainment
Kommunikation
mit den
Teilnehmern
Durchführung von
Studien
Schnelle Reaktion
auf Anfragen und
Veränderungen
Neu- bzw.
Nachrekrutierung
Verifizierung der
Teilnehmer
Motivation der
Teilnehmer
Teilnehmereinladung/
Reminder
Stichprobenziehung
Datenschutz
Regelmäßige
Datenaktualisierung
Qualitäts- und
Plausibilitätschecks
(Doublettencheck etc.)
Teilnehmerincentivierung
Panel-News erstellen
Pflege der Panel-Webseite
BenutzerverwaltungMerkmalsverwaltung
Bestandspflege
App-Verwaltung
Reports/ Statistiken
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !
Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu uns auf.
Telefon:
E-Mail:
Rogator AG
Emmericher Straße 17
90411 Nürnberg
0911 8100 558
j.hercher@rogator.de
Ihr Ansprechpartner: Johannes Hercher

Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie Rogator Workshop Kundenpanels RR2019

Factsheet Rogator Market Research
Factsheet Rogator Market ResearchFactsheet Rogator Market Research
Factsheet Rogator Market ResearchLeoni Moser
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Praxistage
 
Responsive Multichannel-E-Commerce: Vorgehen und Learnings aus der Praxis
Responsive Multichannel-E-Commerce: Vorgehen und Learnings aus der PraxisResponsive Multichannel-E-Commerce: Vorgehen und Learnings aus der Praxis
Responsive Multichannel-E-Commerce: Vorgehen und Learnings aus der PraxisRoberto Rizzi
 
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprintscode.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design SprintsAndreas Behrens
 
Produkt Produkt Manager
Produkt Produkt ManagerProdukt Produkt Manager
Produkt Produkt ManagerOliver Belikan
 
Agenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbHAgenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbHtypovision GmbH
 
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019Leoni Moser
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?IBsolution GmbH
 
Digital Marketing Trends 2018
Digital Marketing Trends 2018Digital Marketing Trends 2018
Digital Marketing Trends 2018121WATT GmbH
 
Google Analytics Konferenz 2018_Website-Optimierung mit Optimize (360)_Simon ...
Google Analytics Konferenz 2018_Website-Optimierung mit Optimize (360)_Simon ...Google Analytics Konferenz 2018_Website-Optimierung mit Optimize (360)_Simon ...
Google Analytics Konferenz 2018_Website-Optimierung mit Optimize (360)_Simon ...e-dialog GmbH
 
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_ChangeUSECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_ChangeUSECON
 
Really Rapid Prototyping - Erfolgsfaktoren für iterative Usability-Tests mit ...
Really Rapid Prototyping - Erfolgsfaktoren für iterative Usability-Tests mit ...Really Rapid Prototyping - Erfolgsfaktoren für iterative Usability-Tests mit ...
Really Rapid Prototyping - Erfolgsfaktoren für iterative Usability-Tests mit ...eResult_GmbH
 
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meisternErfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meisternMichael G. Frohn
 
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionieren
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionierenWie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionieren
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionierenevuxGmbH
 
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...SYNGENIO AG
 
Gregor Bossert_Management- & Business Consultant
Gregor Bossert_Management- & Business ConsultantGregor Bossert_Management- & Business Consultant
Gregor Bossert_Management- & Business ConsultantGregor Bossert
 
eResult Case Study: Landingpage Optimierung
eResult Case Study: Landingpage OptimierungeResult Case Study: Landingpage Optimierung
eResult Case Study: Landingpage OptimierungeResult_GmbH
 
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...camunda services GmbH
 
Versand marketing club rostock 18.02.2013
Versand marketing club rostock 18.02.2013Versand marketing club rostock 18.02.2013
Versand marketing club rostock 18.02.2013marketingclubrostock
 

Ähnlich wie Rogator Workshop Kundenpanels RR2019 (20)

Factsheet Rogator Market Research
Factsheet Rogator Market ResearchFactsheet Rogator Market Research
Factsheet Rogator Market Research
 
Feedbackstr
Feedbackstr Feedbackstr
Feedbackstr
 
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
Michael Jäger (Techsoft), Dipl.-Ing. Bernd Kuntze (Franz Haas Waffel- und Kek...
 
Responsive Multichannel-E-Commerce: Vorgehen und Learnings aus der Praxis
Responsive Multichannel-E-Commerce: Vorgehen und Learnings aus der PraxisResponsive Multichannel-E-Commerce: Vorgehen und Learnings aus der Praxis
Responsive Multichannel-E-Commerce: Vorgehen und Learnings aus der Praxis
 
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprintscode.talks 2019 - Schneller vom Problem  zum Prototypen  mit Design Sprints
code.talks 2019 - Schneller vom Problem zum Prototypen mit Design Sprints
 
Produkt Produkt Manager
Produkt Produkt ManagerProdukt Produkt Manager
Produkt Produkt Manager
 
Agenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbHAgenturpräsentation typovision GmbH
Agenturpräsentation typovision GmbH
 
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019
Rogator Workshop Moderne-Fragebogengestaltung RR2019
 
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
SAP IdM Wartungsende 2027... und was nun?
 
Digital Marketing Trends 2018
Digital Marketing Trends 2018Digital Marketing Trends 2018
Digital Marketing Trends 2018
 
Google Analytics Konferenz 2018_Website-Optimierung mit Optimize (360)_Simon ...
Google Analytics Konferenz 2018_Website-Optimierung mit Optimize (360)_Simon ...Google Analytics Konferenz 2018_Website-Optimierung mit Optimize (360)_Simon ...
Google Analytics Konferenz 2018_Website-Optimierung mit Optimize (360)_Simon ...
 
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_ChangeUSECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
USECON_RoX_Workshop_Experience-Strategy_und_Change
 
Really Rapid Prototyping - Erfolgsfaktoren für iterative Usability-Tests mit ...
Really Rapid Prototyping - Erfolgsfaktoren für iterative Usability-Tests mit ...Really Rapid Prototyping - Erfolgsfaktoren für iterative Usability-Tests mit ...
Really Rapid Prototyping - Erfolgsfaktoren für iterative Usability-Tests mit ...
 
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meisternErfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
Erfolgsrezepte: Wie Publisher die Digitale Revolution meistern
 
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionieren
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionierenWie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionieren
Wie Ihr Content die Buyer Journey unterstützt und Nutzertests funktionieren
 
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
Auf zu neuen Ufern! Mit „Lean Startup“ den Kundengeschmack treffen. Elmar Bor...
 
Gregor Bossert_Management- & Business Consultant
Gregor Bossert_Management- & Business ConsultantGregor Bossert_Management- & Business Consultant
Gregor Bossert_Management- & Business Consultant
 
eResult Case Study: Landingpage Optimierung
eResult Case Study: Landingpage OptimierungeResult Case Study: Landingpage Optimierung
eResult Case Study: Landingpage Optimierung
 
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
Camunda Roadshow, Praxisbericht: Samuel Streiff & Dr. Stefan Kremer, Swisscom...
 
Versand marketing club rostock 18.02.2013
Versand marketing club rostock 18.02.2013Versand marketing club rostock 18.02.2013
Versand marketing club rostock 18.02.2013
 

Mehr von Leoni Moser

Rogator uintent Workshop User-Experience RR2019
Rogator uintent Workshop User-Experience RR2019Rogator uintent Workshop User-Experience RR2019
Rogator uintent Workshop User-Experience RR2019Leoni Moser
 
Factsheet Rogator Employee Research
Factsheet Rogator Employee ResearchFactsheet Rogator Employee Research
Factsheet Rogator Employee ResearchLeoni Moser
 
Factsheet rogator mitarbeiterbefragung
Factsheet rogator mitarbeiterbefragungFactsheet rogator mitarbeiterbefragung
Factsheet rogator mitarbeiterbefragungLeoni Moser
 
Factsheet Rogator Kundenpanels
Factsheet Rogator KundenpanelsFactsheet Rogator Kundenpanels
Factsheet Rogator KundenpanelsLeoni Moser
 
Factsheet Rogator Software
Factsheet Rogator SoftwareFactsheet Rogator Software
Factsheet Rogator SoftwareLeoni Moser
 
Factsheet Rogator RogTCS
Factsheet Rogator RogTCSFactsheet Rogator RogTCS
Factsheet Rogator RogTCSLeoni Moser
 
Factsheet Rogator RogMessenger
Factsheet Rogator RogMessengerFactsheet Rogator RogMessenger
Factsheet Rogator RogMessengerLeoni Moser
 
Factsheet Rogator RogCampus
Factsheet Rogator RogCampusFactsheet Rogator RogCampus
Factsheet Rogator RogCampusLeoni Moser
 
Factsheet Rogator Rog360
Factsheet Rogator Rog360Factsheet Rogator Rog360
Factsheet Rogator Rog360Leoni Moser
 
Factsheet Rogator Premium Dashboards
Factsheet Rogator Premium DashboardsFactsheet Rogator Premium Dashboards
Factsheet Rogator Premium DashboardsLeoni Moser
 
Factsheet Rogator G3plus
Factsheet Rogator G3plusFactsheet Rogator G3plus
Factsheet Rogator G3plusLeoni Moser
 
Factsheet Rogator AG
Factsheet Rogator AGFactsheet Rogator AG
Factsheet Rogator AGLeoni Moser
 

Mehr von Leoni Moser (12)

Rogator uintent Workshop User-Experience RR2019
Rogator uintent Workshop User-Experience RR2019Rogator uintent Workshop User-Experience RR2019
Rogator uintent Workshop User-Experience RR2019
 
Factsheet Rogator Employee Research
Factsheet Rogator Employee ResearchFactsheet Rogator Employee Research
Factsheet Rogator Employee Research
 
Factsheet rogator mitarbeiterbefragung
Factsheet rogator mitarbeiterbefragungFactsheet rogator mitarbeiterbefragung
Factsheet rogator mitarbeiterbefragung
 
Factsheet Rogator Kundenpanels
Factsheet Rogator KundenpanelsFactsheet Rogator Kundenpanels
Factsheet Rogator Kundenpanels
 
Factsheet Rogator Software
Factsheet Rogator SoftwareFactsheet Rogator Software
Factsheet Rogator Software
 
Factsheet Rogator RogTCS
Factsheet Rogator RogTCSFactsheet Rogator RogTCS
Factsheet Rogator RogTCS
 
Factsheet Rogator RogMessenger
Factsheet Rogator RogMessengerFactsheet Rogator RogMessenger
Factsheet Rogator RogMessenger
 
Factsheet Rogator RogCampus
Factsheet Rogator RogCampusFactsheet Rogator RogCampus
Factsheet Rogator RogCampus
 
Factsheet Rogator Rog360
Factsheet Rogator Rog360Factsheet Rogator Rog360
Factsheet Rogator Rog360
 
Factsheet Rogator Premium Dashboards
Factsheet Rogator Premium DashboardsFactsheet Rogator Premium Dashboards
Factsheet Rogator Premium Dashboards
 
Factsheet Rogator G3plus
Factsheet Rogator G3plusFactsheet Rogator G3plus
Factsheet Rogator G3plus
 
Factsheet Rogator AG
Factsheet Rogator AGFactsheet Rogator AG
Factsheet Rogator AG
 

Rogator Workshop Kundenpanels RR2019

  • 1. Kundenpanels – Die Lösung in Zeiten schwer erreichbarer Zielgruppen und rückläufiger Response? In drei Schritten zum eigenen Kundenpanel
  • 2. Kundenpanel | Rogator AG 2 DIE ROGATOR AG ▪ Standort: Nürnberg ▪ Gründungsjahr: 1999 ▪ Mitarbeiter: ~ 30 ▪ Unternehmensform: Aktiengesellschaft ▪ Mitglied des BVM (Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e. V.) und der DGOF ▪ DIN ISO 9001:2015 zertifiziert
  • 3. Kundenpanel | Rogator AG 3 GESCHÄFTSFELDER UND LEISTUNGEN Market Research Software Employee Research ▪ Kundenzufriedenheit ▪ Net Promoter Score® ▪ Kontinuierliche Feedbackprozesse ▪ Panelaufbau & -migration ▪ Paneladministration ▪ Panel Studienbetreuung ▪ Befragungssoftware (G3plus) ▪ Panelsoftware (RogPanel) ▪ 360-Grad-Feedback Suite (Rog360) ▪ Community-Software (RogForum) ▪ Textanalysesoftware (RogTCS) ▪ Klassische Mitarbeiterbefragung ▪ Themenfokussierte Mitarbeiterbefragung ▪ Puls-Befragung ▪ Führungskräftefeedback ▪ 360-Grad-Feedback ▪ Individuelle Feedbackprozesse
  • 4. Kundenpanel | Rogator AG BEISPIEL STAR ALLIANCE TOP1000 VIELFLIEGER PANEL 4
  • 5. Kundenpanel | Rogator AG BEISPIEL TCHIBO EXPERTENPANEL 5
  • 6. Kundenpanel | Rogator AG BEISPIEL APOSCOPE PANEL 6
  • 7. Kundenpanel | Rogator AG BEISPIEL BURDA MEDIENPANEL 7
  • 8. Kundenpanel | Rogator AG BEISPIEL MIGROS DEGUSTATIONSPANEL 8
  • 9. Kundenpanel | Rogator AG BEISPIEL VIP-PANEL (BAUER-MEDIA-BRAVO) 9
  • 10. Kundenpanel | Rogator AG ▪ Wir wollten sicher gehen, dass wir wirklich Nutzer unserer Produkte in unserem Panel haben. Daher rekrutieren wir ausschließlich über Umfragen, die auf unseren Websites/Social-Media-Seiten oder in unseren Zeitschriften stattfinden. ▪ Wir sind durch das eigene Panel sehr schnell und flexibel. Wenn ein Kunde am selben Tag noch einen kleinen Test durchführen möchte, können wir das meistens realisieren, ohne uns erst noch mit einem externen Dienstleister absprechen zu müssen. ▪ Das Vertrauen in unser Panel bei den betriebsinternen Kunden ist größer als gegenüber externen Dienstleistern. Die Qualitätskontrolle liegt zu 100% in unserer Hand. WELCHEN MEHRWERT BIETET EIN EIGENES KUNDENPANEL? 10
  • 11. Kundenpanel | Rogator AG ▪ Wir möchten die (regelmäßigen) Leser unserer Zeitschriften und Websites schnell und unkompliziert befragen können. ▪ Mit dem Einsatz von herkömmlichen Consumer Panels sind wir immer wieder an Grenzen gestoßen, da die meisten Panels nicht wirklich auf Medienforschung ausgerichtet sind. ▪ Mit dem Aufbau eines eigenen Medienpanels („Medienpanel by Burda“) sind wir nun in der Lage sehr flexibel und deutlich günstiger die Meinung unserer Leser zu erfragen. ▪ Da wir nur auf unseren Websites bzw. in unseren eigenen Zeitschriften rekrutieren, freuen wir uns über eine sehr hohe Qualität des Panels und hohe Rücklaufquoten. ▪ Wir sind mittlerweile komplett unabhängig von externen Anbietern/Instituten und können den kompletten Studienprozess intern aufsetzen und abwickeln. ▪ Eine bessere Option gibt es nicht. KUNDENSTATEMENTS 11
  • 12. Kundenpanel | Rogator AG CHANCEN UND HERAUSFORDERUNGEN EINES KUNDENPANELS 12 Kostenersparnis Präzise Stichprobenauswahl Förderung der Kundenbindung Hohe Rücklaufquoten Direktes Feedback vom Kunden Schnellere Reaktionszeiten Hohe Flexibilität Regelmäßige Aktualisierung bzw. Überprüfung der Daten Qualitätssicherung und Wettbewerbsschutz Paneleffekte Panelmortalität Administrativer Aufwand Wahrung der Repräsentativität Chancen Herausforderungen
  • 13. Kundenpanel | Rogator AG DREI SCHRITTE ZUM EIGENEN KUNDENPANEL 13 Klärungs- Planungs-Klärungs- Planungs- Realisierungs- phase
  • 14. Kundenpanel | Rogator AG KLÄRUNGSPHASE 14 Rahmenbedingungen Zielgruppe/ Rekrutierungsmöglichkeiten Strategische Ziele Datenschutz/ Zustimmung des Betriebsrates Stakeholder Ressourcen im Unternehmen Klärungsphase
  • 15. Kundenpanel | Rogator AG PLANUNGSPHASE 15 Aufsetzen der Rekrutierungsstrategie Panelgröße Festlegung Teilnahmebedingungen/ rechtlicher Rahmen Auswahl Dienstleister/Plattform Incentivierungsmöglichkeiten Themensammlung Planungsphase
  • 16. Kundenpanel | Rogator AG REALISIERUNGSPHASE 16 Gestaltung des Teilnehmer- bereichs und der Panel-App Festlegung der Stammdaten Doppel-Opt-In Verfahren Selbstrekrutierungsfunktion Aufsetzung Basisbefragung Incentivierungssystem Testphase Going Live Paneladministation Rekrutierung Realisierungsphase
  • 17. Kundenpanel | Rogator AG REALISIERUNGSPHASE 17 Paneladministration Surveytainment Kommunikation mit den Teilnehmern Durchführung von Studien Schnelle Reaktion auf Anfragen und Veränderungen Neu- bzw. Nachrekrutierung Verifizierung der Teilnehmer Motivation der Teilnehmer Teilnehmereinladung/ Reminder Stichprobenziehung Datenschutz Regelmäßige Datenaktualisierung Qualitäts- und Plausibilitätschecks (Doublettencheck etc.) Teilnehmerincentivierung Panel-News erstellen Pflege der Panel-Webseite BenutzerverwaltungMerkmalsverwaltung Bestandspflege App-Verwaltung Reports/ Statistiken
  • 18. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit ! Bitte nehmen Sie bei Fragen Kontakt zu uns auf. Telefon: E-Mail: Rogator AG Emmericher Straße 17 90411 Nürnberg 0911 8100 558 j.hercher@rogator.de Ihr Ansprechpartner: Johannes Hercher