SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
1 von 4
Downloaden Sie, um offline zu lesen
Presseinformation
.
.
Immobilienaktienmarkt KW 16
Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers:
Immobilienaktien können sich Abwärtstrend nicht entziehen
Bereits am Montag sorgten schwache Konjunkturdaten aus den USA und
Asien für Verunsicherung an den Märkten. Befürchtungen um die
deutsche Wirtschaft und nach wie vor bestehende Ängste um ein
Wiederaufflammen der Eurokrise drückten den EuroStoxx50 am Mittwoch
auf ein Jahrestief. Erst das positive Frühjahresgutachten für Deutschland
und Aussagen aus China zu den Wachstumsperspektiven des Landes
ließen die Märkte gegen Ende der Woche wieder drehen.
Immobilienaktien entwickelten sich zwar etwas besser als der
Gesamtmarkt, mit einem Verlust von 1,6 Prozent konnten sie sich dem
Abwärtstrend jedoch nicht entziehen.
Nachdem sich der Aktienkurs der deutschen IVG Immobilien AG in der
Vorwoche von seinem freien Fall der letzten Monate zu erholen schien,
ging es diese Woche erneut bergab und der Titel büßte um 17,9 Prozent
an Wert ein. Weitere Verlierer waren die in Shoppingcentern investierte
IGD (-7,6 Prozent) aus Italien sowie der polnische Entwickler ECHO (-7,5
Prozent). Unter den wenigen Gesellschaften mit positiver
Wochenperformance fand sich die dänische Jeudan (+6,1 Prozent) trotz
2
Dividendenzahlung von sechs Dänischen Kronen je Aktie an der Spitze.
Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich um allgemeine Informationen, nicht um eine Anlageberatung oder
Empfehlung oder eine Finanzanalyse. Für eine individuelle Anlageempfehlung oder Beratung stehen Ihnen unsere Berater
gerne zur Verfügung.
Kontakt:
BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG
Alexander Schäfer
Fondsmanagement
Institutional Banking
Börsenplatz 1
D-70174 Stuttgart
Tel: 0711/2148-172
Fax: 0711/2148-250
E-Mail: Alexander.Schaefer@privatbank.de
www.privatbank.de
Stand: 22.04.2013
E&G-EPIX 30 © Marktkap. in € Schlusskurs Vortag
Performance[%]
seit 31.12.2009
nach Ländern
EuroEPIX 30
Gewichtung
nach Ländern
E&G-EPIX 50
Gewichtung
nach Ländern
1 CA Immobilien Anlagen AG AT CAI AV Equity 880.317.749 10,02 -4,30 4.996.064.270 1,25% 7,08% 0,74% 4,19%
2 Immofinanz Immobilien AT IIA AV Equity 3.407.179.199 3,02 -4,97 4,83% 2,86%
3 Conwert AT CWI AV Equity 708.567.322 8,30 -13,51 1,00% 0,59%
4 Cofinimmo BE COFB BB Equity 1.581.649.414 89,50 -0,11 2.552.981.445 2,24% 3,62% 1,33% 2,14%
5 Befimmo BE BEFB BB Equity 971.332.031 50,80 4,03 1,38% 0,82%
6 Gagfah D GFJ GR Equity 1.853.943.848 8,98 1,34 11.168.643.860 2,63% 15,83% 1,56% 9,37%
7 TAG Immobilien D TEG GR Equity 1.138.729.492 8,71 -8,27 1,61% 0,96%
8 GSW Immobilien D GIB GR Equity 1.452.126.221 28,61 N/A 2,06% 1,22%
9 Alstria D AOX GR Equity 713.874.451 9,01 -2,24 1,01% 0,60%
10 Deutsche Wohnen D DWNI GR Equity 2.142.980.713 13,29 -4,79 3,04% 1,80%
11 Deutsche Euroshop D DEQ GR Equity 1.665.298.706 30,84 -2,43 2,36% 1,40%
12 LEG Immobilien D LEG GR Equity 2.201.690.430 41,50 N/A 3,12% 1,85%
13 Inmobiliaria Colonial ES COL SM Equity 173.957.382 0,77 -52,76 173.957.382 0,25% 0,25% 0,15% 0,15%
14 Unibail F UL NA Equity 17.782.755.859 187,40 3,00 39.696.969.482 25,21% 56,27% 14,92% 33,31%
15 Gecina F GFC FP Equity 5.536.943.359 88,20 3,89 7,85% 4,65%
16 Klepierre F LI FP Equity 6.077.861.328 30,47 1,50 8,61% 5,10%
17 ICADE F ICAD FP Equity 3.412.274.170 65,62 -1,94 4,84% 2,86%
18 Fonciere des Regions F FDR FP Equity 3.502.749.756 60,50 -4,42 4,96% 2,94%
19 Mercialys F MERY FP Equity 1.500.892.212 16,31 -4,90 2,13% 1,26%
20 Societé Foncière Lyonnaise F FLY FP Equity 1.883.492.798 40,48 14,03 2,67% 1,58%
21 Citycon FI CTY1S FH Equity 1.001.723.755 2,27 -0,17 2.094.395.020 1,42% 2,97% 0,84% 1,76%
22 Sponda FI SDA1V FH Equity 1.092.671.265 3,86 7,22 1,55% 0,92%
23 Eurobank Properties GR EUPRO GA Equity 350.139.984 5,74 17,14 350.139.984 0,50% 0,50% 0,29% 0,29%
24 Beni Stabili IT BNS IM Equity 911.393.677 0,48 6,61 1.173.763.794 1,29% 1,66% 0,76% 0,98%
25 IGD IT IGD IM Equity 262.370.117 0,80 -3,05 0,37% 0,22%
26 Atrium European Real Estate MOE ATRS AV Equity 1.704.007.690 4,56 3,60 1.704.007.690 2,42% 2,42% 1,43% 1,43%
27 Corio NL CORA NA Equity 3.523.298.340 36,63 6,75 4,99% 2,96% 5,57%
28 Wereldhave NL WHA NA Equity 1.234.436.890 56,94 18,63 1,75% 1,04%
29 Vastned Retail NL VASTN NA Equity 655.526.917 34,44 5,15 0,93% 0,55%
30 Eurocommercial Property NL ECMPA NA Equity 1.226.801.880 29,40 -2,47 1,74% 1,03%
70.550.986.954 100,00% 59,20%
E&G-EPIX 50 © RIC Marktkap. in € Schlusskurs Vortag
Performance[%]
seit 31.12.2009
nach Ländern
EuroEPIX 30
Gewichtung
nach Ländern
E&G-EPIX 50
Gewichtung
nach Ländern
31 PSP Swiss Property CH PSPN SW Equity 3.182.734.672 84,55 1,40 6.797.743.855 2,67% 5,70%
32 Swiss Prime Site CH SPSN VX Equity 3.615.009.183 73,40 0,84 3,03%
33 Jeudan DK JDAN DC Equity 771.126.479 543,00 24,26 771.126.479 0,65% 0,65%
34 Land Secs Group GB LAND LN Equity 7.874.264.427 863,00 6,08 31.329.026.861 6,61% 26,29%
35 British Land GB BLND LN Equity 6.579.155.808 572,50 1,87 5,52%
36 Intu Properties GB INTU LN Equity 3.820.989.072 343,60 -1,88 3,21%
37 Hammerson GB HMSO LN Equity 4.268.581.640 514,00 5,26 3,58%
38 Segro GB SGRO LN Equity 2.195.009.551 253,90 2,96 1,84%
39 Derwent GB DLN LN Equity 2.715.673.082 2.285,00 8,50 2,28%
40 Great Portland GB GPOR LN Equity 2.095.547.049 523,00 6,93 1,76%
41 Shaftesbury GB SHB LN Equity 1.779.806.232 607,00 8,01 1,49%
42 Norwegian Property NO NPRO NO Equity 652.078.975 9,03 6,24 652.078.975 0,55% 0,55%
43 Raven Russia RU RUS LN Equity 504.979.417 73,50 15,75 1.199.579.223 0,42% 1,01%
44 PIK Group RU PIKK RX Equity 694.599.806 58,01 -14,07 0,58%
45 JM SE JM SS Equity 1.443.131.909 147,00 26,72 6.706.281.065 1,21% 5,63%
46 Hufvudstaden SE HUFVA SS Equity 2.075.987.239 81,45 -0,61 1,74%
47 Castellum SE CAST SS Equity 1.886.989.986 93,50 1,30 1,58%
48 Fabege SE FABG SS Equity 1.300.171.931 67,00 1,90 1,09%
49 GTC PL GTC PW Equity 587.998.955 7,55 -23,74 1.171.787.484 0,49% 0,98%
50 ECHO PL ECH PW Equity 583.788.529 5,70 12,87 0,49%
© Bankhaus Ellwanger&Geiger, 1988-2013 119.178.610.896 100,00%
EPIX Titelliste
Veränderungen
zum 01.03.2013
Neu Heraus
E&G EPIX 30 TAG Immobilien IVG Immobilien
LEG Immobilien Metrovacesa
Societé Foncière Lyonnaise SILIC
E&G EPIX 50

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

'Certified Service Catalogue Manager' ZP50_2017 V01.01.00
'Certified Service Catalogue Manager' ZP50_2017 V01.01.00'Certified Service Catalogue Manager' ZP50_2017 V01.01.00
'Certified Service Catalogue Manager' ZP50_2017 V01.01.00
Paul G. Huppertz
 

Andere mochten auch (20)

Deutsche Wirtschaft stemmt sich gegen Abkühlungstrend
Deutsche Wirtschaft stemmt sich gegen AbkühlungstrendDeutsche Wirtschaft stemmt sich gegen Abkühlungstrend
Deutsche Wirtschaft stemmt sich gegen Abkühlungstrend
 
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
Der REIT-Investor: Ausgabe 1 vom April 2012
 
GI2010 symposium-ws2.1-intro mayer-leixner (gdi-strategien)
GI2010 symposium-ws2.1-intro mayer-leixner  (gdi-strategien)GI2010 symposium-ws2.1-intro mayer-leixner  (gdi-strategien)
GI2010 symposium-ws2.1-intro mayer-leixner (gdi-strategien)
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Griechenland-Tragödie
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Griechenland-TragödieDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Griechenland-Tragödie
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Griechenland-Tragödie
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Verluste an den Aktien- und Immobilienmä...
 
Trends Digital Health - Die Firma
Trends Digital Health - Die FirmaTrends Digital Health - Die Firma
Trends Digital Health - Die Firma
 
'Certified Service Catalogue Manager' ZP50_2017 V01.01.00
'Certified Service Catalogue Manager' ZP50_2017 V01.01.00'Certified Service Catalogue Manager' ZP50_2017 V01.01.00
'Certified Service Catalogue Manager' ZP50_2017 V01.01.00
 
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
DER BÜROMARKTBERICHT MÜNCHEN 2013/2014
 
Kapital und Märkte 04.2013
Kapital und Märkte 04.2013Kapital und Märkte 04.2013
Kapital und Märkte 04.2013
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicherDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Aktienmärkte sind wieder freundlicher
 
GI2014 ppt zscheile zscheile_freie_lizenzierung_von_geodaten_praesentation
GI2014 ppt zscheile zscheile_freie_lizenzierung_von_geodaten_praesentationGI2014 ppt zscheile zscheile_freie_lizenzierung_von_geodaten_praesentation
GI2014 ppt zscheile zscheile_freie_lizenzierung_von_geodaten_praesentation
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger NistplatzDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Ruhiger Nistplatz
 
Ellwanger & Geiger: Kapital & Märkte, Ausgabe November 2013
Ellwanger & Geiger: Kapital & Märkte, Ausgabe November 2013Ellwanger & Geiger: Kapital & Märkte, Ausgabe November 2013
Ellwanger & Geiger: Kapital & Märkte, Ausgabe November 2013
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Europäische Immobilienaktien entwickeln ...
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-TiefDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Herbst-Tief
 
INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN REGION STUTTGART; Stand 2012
INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN REGION STUTTGART; Stand 2012INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN REGION STUTTGART; Stand 2012
INDUSTRIE- UND LOGISTIKIMMOBILIEN REGION STUTTGART; Stand 2012
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Hohe Hürde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Hohe HürdeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Hohe Hürde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Hohe Hürde
 
Kapital & Märkte, Ausgabe März 2014
Kapital & Märkte, Ausgabe März 2014Kapital & Märkte, Ausgabe März 2014
Kapital & Märkte, Ausgabe März 2014
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Am Scheideweg
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Am ScheidewegDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Am Scheideweg
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Am Scheideweg
 
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2012
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2012Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2012
Aktuelle Informationen aus dem Kapitalmarkt - Januar 2012
 

Ähnlich wie Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstrend nicht entziehen

2006. Otmar Michaeler. Chancen und Gefahren von touristischen Investitionen i...
2006. Otmar Michaeler. Chancen und Gefahren von touristischen Investitionen i...2006. Otmar Michaeler. Chancen und Gefahren von touristischen Investitionen i...
2006. Otmar Michaeler. Chancen und Gefahren von touristischen Investitionen i...
Forum Velden
 
2013-07 Value-Research
2013-07 Value-Research2013-07 Value-Research
2013-07 Value-Research
StarCapital
 

Ähnlich wie Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstrend nicht entziehen (17)

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Gute Stimmung an den Börsen verleiht Akt...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmarkt büßt kräftig an Wert ein
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmarkt büßt kräftig an Wert einKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmarkt büßt kräftig an Wert ein
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Aktienmarkt büßt kräftig an Wert ein
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Amerikanische und europäische Aktienmärk...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: ESM-Urteil sorgt europaweit für Kursgewi...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien trotz guter Unternehmen...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien trotz guter Unternehmen...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien trotz guter Unternehmen...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien trotz guter Unternehmen...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Mitte der Woche legte der Immobilienakti...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Deutlicher Kursgewinn für europäische Im...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Deutlicher Kursgewinn für europäische Im...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Deutlicher Kursgewinn für europäische Im...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Deutlicher Kursgewinn für europäische Im...
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem PlusKommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien mit kleinem Plus
 
Bequem reich mit der Index Renten-Strategie
Bequem reich mit der Index Renten-StrategieBequem reich mit der Index Renten-Strategie
Bequem reich mit der Index Renten-Strategie
 
Bequem reich mit der Index-Renten-Strategie
Bequem reich mit der Index-Renten-StrategieBequem reich mit der Index-Renten-Strategie
Bequem reich mit der Index-Renten-Strategie
 
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Ereignisarmer Jahresstart bei Immobilien...
 
2006. Otmar Michaeler. Chancen und Gefahren von touristischen Investitionen i...
2006. Otmar Michaeler. Chancen und Gefahren von touristischen Investitionen i...2006. Otmar Michaeler. Chancen und Gefahren von touristischen Investitionen i...
2006. Otmar Michaeler. Chancen und Gefahren von touristischen Investitionen i...
 
Erste Group-Praesentation 1 Halbjahr 2013
Erste Group-Praesentation 1 Halbjahr 2013Erste Group-Praesentation 1 Halbjahr 2013
Erste Group-Praesentation 1 Halbjahr 2013
 
2013-07 Value-Research
2013-07 Value-Research2013-07 Value-Research
2013-07 Value-Research
 
Invest 2015: Volker Gelfarth liefert den Börsenausblick
Invest 2015: Volker Gelfarth liefert den BörsenausblickInvest 2015: Volker Gelfarth liefert den Börsenausblick
Invest 2015: Volker Gelfarth liefert den Börsenausblick
 
Die 100 größten Autozulieferer der Welt 2014
Die 100 größten Autozulieferer der Welt 2014Die 100 größten Autozulieferer der Welt 2014
Die 100 größten Autozulieferer der Welt 2014
 
Deutsche EuroShop | Quartalsmitteilung 3M 2023
Deutsche EuroShop | Quartalsmitteilung 3M 2023Deutsche EuroShop | Quartalsmitteilung 3M 2023
Deutsche EuroShop | Quartalsmitteilung 3M 2023
 

Mehr von Ellwanger & Geiger Privatbankiers

GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
Ellwanger & Geiger Privatbankiers
 

Mehr von Ellwanger & Geiger Privatbankiers (20)

DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere ZeitenDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unsichere Zeiten
 
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
DER MARKTBERICHT MÜNCHEN, 1. - 3. Quartal 2015
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im DaxDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Die Immobilie im Dax
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige HändeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Zittrige Hände
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-TageDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: China-Tage
 
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
GPP INVESTMENT/BÜROVERMIETUNG GEWERBE-IMMOBILIENMARKT DEUTSCHLAND 2015/Q1-2
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Konjunkturdämpfer
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Unbehagen
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: SchrecksekundeDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Schrecksekunde
 
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
Kapital & Märkte: Ausgabe Juli 2015
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Juni 2015
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: ErleichterungsrallyDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Erleichterungsrally
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt CrashDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Normalisierung statt Crash
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: VerschnaufpauseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Verschnaufpause
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben JahreDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Alle sieben Jahre
 
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
Investmentmarktbericht Stuttgart 2014/2015
 
Investmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPPInvestmentmarktbericht 2014 GPP
Investmentmarktbericht 2014 GPP
 
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
Kapital & Märkte, Ausgabe Februar 2015
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in EuropaDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Abwertungshausse in Europa
 
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-HausseDIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
DIE MARKTMEINUNG AUS STUTTGART: Draghi-Hausse
 

Kommentar zum Immobilienaktienmarkt: Immobilienaktien können sich Abwärtstrend nicht entziehen

  • 1. Presseinformation . . Immobilienaktienmarkt KW 16 Alexander Schäfer, Fondsmanager bei Ellwanger & Geiger Privatbankiers: Immobilienaktien können sich Abwärtstrend nicht entziehen Bereits am Montag sorgten schwache Konjunkturdaten aus den USA und Asien für Verunsicherung an den Märkten. Befürchtungen um die deutsche Wirtschaft und nach wie vor bestehende Ängste um ein Wiederaufflammen der Eurokrise drückten den EuroStoxx50 am Mittwoch auf ein Jahrestief. Erst das positive Frühjahresgutachten für Deutschland und Aussagen aus China zu den Wachstumsperspektiven des Landes ließen die Märkte gegen Ende der Woche wieder drehen. Immobilienaktien entwickelten sich zwar etwas besser als der Gesamtmarkt, mit einem Verlust von 1,6 Prozent konnten sie sich dem Abwärtstrend jedoch nicht entziehen. Nachdem sich der Aktienkurs der deutschen IVG Immobilien AG in der Vorwoche von seinem freien Fall der letzten Monate zu erholen schien, ging es diese Woche erneut bergab und der Titel büßte um 17,9 Prozent an Wert ein. Weitere Verlierer waren die in Shoppingcentern investierte IGD (-7,6 Prozent) aus Italien sowie der polnische Entwickler ECHO (-7,5 Prozent). Unter den wenigen Gesellschaften mit positiver Wochenperformance fand sich die dänische Jeudan (+6,1 Prozent) trotz
  • 2. 2 Dividendenzahlung von sechs Dänischen Kronen je Aktie an der Spitze. Bei den vorliegenden Informationen handelt es sich um allgemeine Informationen, nicht um eine Anlageberatung oder Empfehlung oder eine Finanzanalyse. Für eine individuelle Anlageempfehlung oder Beratung stehen Ihnen unsere Berater gerne zur Verfügung. Kontakt: BANKHAUS ELLWANGER & GEIGER KG Alexander Schäfer Fondsmanagement Institutional Banking Börsenplatz 1 D-70174 Stuttgart Tel: 0711/2148-172 Fax: 0711/2148-250 E-Mail: Alexander.Schaefer@privatbank.de www.privatbank.de
  • 3. Stand: 22.04.2013 E&G-EPIX 30 © Marktkap. in € Schlusskurs Vortag Performance[%] seit 31.12.2009 nach Ländern EuroEPIX 30 Gewichtung nach Ländern E&G-EPIX 50 Gewichtung nach Ländern 1 CA Immobilien Anlagen AG AT CAI AV Equity 880.317.749 10,02 -4,30 4.996.064.270 1,25% 7,08% 0,74% 4,19% 2 Immofinanz Immobilien AT IIA AV Equity 3.407.179.199 3,02 -4,97 4,83% 2,86% 3 Conwert AT CWI AV Equity 708.567.322 8,30 -13,51 1,00% 0,59% 4 Cofinimmo BE COFB BB Equity 1.581.649.414 89,50 -0,11 2.552.981.445 2,24% 3,62% 1,33% 2,14% 5 Befimmo BE BEFB BB Equity 971.332.031 50,80 4,03 1,38% 0,82% 6 Gagfah D GFJ GR Equity 1.853.943.848 8,98 1,34 11.168.643.860 2,63% 15,83% 1,56% 9,37% 7 TAG Immobilien D TEG GR Equity 1.138.729.492 8,71 -8,27 1,61% 0,96% 8 GSW Immobilien D GIB GR Equity 1.452.126.221 28,61 N/A 2,06% 1,22% 9 Alstria D AOX GR Equity 713.874.451 9,01 -2,24 1,01% 0,60% 10 Deutsche Wohnen D DWNI GR Equity 2.142.980.713 13,29 -4,79 3,04% 1,80% 11 Deutsche Euroshop D DEQ GR Equity 1.665.298.706 30,84 -2,43 2,36% 1,40% 12 LEG Immobilien D LEG GR Equity 2.201.690.430 41,50 N/A 3,12% 1,85% 13 Inmobiliaria Colonial ES COL SM Equity 173.957.382 0,77 -52,76 173.957.382 0,25% 0,25% 0,15% 0,15% 14 Unibail F UL NA Equity 17.782.755.859 187,40 3,00 39.696.969.482 25,21% 56,27% 14,92% 33,31% 15 Gecina F GFC FP Equity 5.536.943.359 88,20 3,89 7,85% 4,65% 16 Klepierre F LI FP Equity 6.077.861.328 30,47 1,50 8,61% 5,10% 17 ICADE F ICAD FP Equity 3.412.274.170 65,62 -1,94 4,84% 2,86% 18 Fonciere des Regions F FDR FP Equity 3.502.749.756 60,50 -4,42 4,96% 2,94% 19 Mercialys F MERY FP Equity 1.500.892.212 16,31 -4,90 2,13% 1,26% 20 Societé Foncière Lyonnaise F FLY FP Equity 1.883.492.798 40,48 14,03 2,67% 1,58% 21 Citycon FI CTY1S FH Equity 1.001.723.755 2,27 -0,17 2.094.395.020 1,42% 2,97% 0,84% 1,76% 22 Sponda FI SDA1V FH Equity 1.092.671.265 3,86 7,22 1,55% 0,92% 23 Eurobank Properties GR EUPRO GA Equity 350.139.984 5,74 17,14 350.139.984 0,50% 0,50% 0,29% 0,29% 24 Beni Stabili IT BNS IM Equity 911.393.677 0,48 6,61 1.173.763.794 1,29% 1,66% 0,76% 0,98% 25 IGD IT IGD IM Equity 262.370.117 0,80 -3,05 0,37% 0,22% 26 Atrium European Real Estate MOE ATRS AV Equity 1.704.007.690 4,56 3,60 1.704.007.690 2,42% 2,42% 1,43% 1,43% 27 Corio NL CORA NA Equity 3.523.298.340 36,63 6,75 4,99% 2,96% 5,57% 28 Wereldhave NL WHA NA Equity 1.234.436.890 56,94 18,63 1,75% 1,04% 29 Vastned Retail NL VASTN NA Equity 655.526.917 34,44 5,15 0,93% 0,55% 30 Eurocommercial Property NL ECMPA NA Equity 1.226.801.880 29,40 -2,47 1,74% 1,03% 70.550.986.954 100,00% 59,20% E&G-EPIX 50 © RIC Marktkap. in € Schlusskurs Vortag Performance[%] seit 31.12.2009 nach Ländern EuroEPIX 30 Gewichtung nach Ländern E&G-EPIX 50 Gewichtung nach Ländern 31 PSP Swiss Property CH PSPN SW Equity 3.182.734.672 84,55 1,40 6.797.743.855 2,67% 5,70% 32 Swiss Prime Site CH SPSN VX Equity 3.615.009.183 73,40 0,84 3,03% 33 Jeudan DK JDAN DC Equity 771.126.479 543,00 24,26 771.126.479 0,65% 0,65% 34 Land Secs Group GB LAND LN Equity 7.874.264.427 863,00 6,08 31.329.026.861 6,61% 26,29% 35 British Land GB BLND LN Equity 6.579.155.808 572,50 1,87 5,52% 36 Intu Properties GB INTU LN Equity 3.820.989.072 343,60 -1,88 3,21% 37 Hammerson GB HMSO LN Equity 4.268.581.640 514,00 5,26 3,58% 38 Segro GB SGRO LN Equity 2.195.009.551 253,90 2,96 1,84% 39 Derwent GB DLN LN Equity 2.715.673.082 2.285,00 8,50 2,28% 40 Great Portland GB GPOR LN Equity 2.095.547.049 523,00 6,93 1,76% 41 Shaftesbury GB SHB LN Equity 1.779.806.232 607,00 8,01 1,49% 42 Norwegian Property NO NPRO NO Equity 652.078.975 9,03 6,24 652.078.975 0,55% 0,55% 43 Raven Russia RU RUS LN Equity 504.979.417 73,50 15,75 1.199.579.223 0,42% 1,01% 44 PIK Group RU PIKK RX Equity 694.599.806 58,01 -14,07 0,58% 45 JM SE JM SS Equity 1.443.131.909 147,00 26,72 6.706.281.065 1,21% 5,63% 46 Hufvudstaden SE HUFVA SS Equity 2.075.987.239 81,45 -0,61 1,74% 47 Castellum SE CAST SS Equity 1.886.989.986 93,50 1,30 1,58% 48 Fabege SE FABG SS Equity 1.300.171.931 67,00 1,90 1,09% 49 GTC PL GTC PW Equity 587.998.955 7,55 -23,74 1.171.787.484 0,49% 0,98% 50 ECHO PL ECH PW Equity 583.788.529 5,70 12,87 0,49% © Bankhaus Ellwanger&Geiger, 1988-2013 119.178.610.896 100,00% EPIX Titelliste
  • 4. Veränderungen zum 01.03.2013 Neu Heraus E&G EPIX 30 TAG Immobilien IVG Immobilien LEG Immobilien Metrovacesa Societé Foncière Lyonnaise SILIC E&G EPIX 50