Mitglieder, denen Eija Tynkkynen folgt