Individuelle Tickets 2011/2012

3.106 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Reisen
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
3.106
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
2
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
2
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Individuelle Tickets 2011/2012

  1. 1. iNDiviDUelle tickets Die Fahrkarten von ESWE Verkehr im Gesamtüberblick vorteilstickets zeittickets tages- & einzeltickets preisübersicht» zu allen Tarifen ESWE Verkehrsgesellschaft mbH · Gartenfeldstraße 18 · 65189 Wiesbaden · Telefon (0611) 450 22-450 · www.eswe-verkehr.de
  2. 2. 2 iNDiviDUelle tickets° busfahren – die individuelle art,  von A nach B zu kommen So unterschiedlich die Fahrtziele, so individuell sind die Ansprüche der Fahr- gäste: Ob regelmäßige oder sporadische Fahrten, allein oder in der Gruppe, zeitlich begrenzt oder dauerhaft gültig – diese Broschüre gibt die passgenauen Antworten. Dabei gilt: 1. Alle in Wiesbaden gültigen Fahrscheine gelten auch in Mainz! 2. Außer den Bussen von ESWE Verkehr können Sie auch alle anderen Linien- busse in Wiesbaden und Mainz und sogar die S-Bahnen und Regionalzüge nutzen! 3. Je häufiger Sie fahren, desto größer wird der Rabatt, den wir Ihnen gewähren! 4. Auch außerhalb Wiesbadens können Sie mit Bus und Bahn fahren! Für alle öffentlichen Verkehrsmittel im Rhein-Main-Gebiet gelten die RMV-Tarife (Rhein-Main-Verkehrsverbund), im Mainzer Umland gilt der RNN-Tarif (Rhein-Nahe-Nahverkehrsverbund). Ihr Fahrausweis wird elektronisch: Das eTicket kommt! Im August 2012 beginnt bei ESWE Verkehr die schrittweise Einführung des elektronischen Fahrausweises, „eTicket“ genannt. Diese Einführung bringt eine Reihe wichtiger Neuerungen mit sich – wir werden Sie daher rechtzeitig zur Jahresmitte 2012 in unseren Broschüren umfassend über das eTicket informieren. Bereits zuvor (und natürlich auch danach) finden Sie alles Wichtige zum Thema eTicket in einem speziellen Info-Flyer sowie stets ganz aktuell unter: www.eswe-verkehr.de/eTicket In einigen Gebieten des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV), etwa in Frankfurt, werden die elektronischen Fahrausweise bereits zum Jahres- anfang 2012 eingeführt. ESWE Verkehr hat sich, um alle technischen Änderungen exakt auf die Betriebssysteme und die betriebswirtschaft- lichen Prozesse abstimmen zu können, bewusst für den späteren Ein- führungstermin 1. August 2012 entschieden.
  3. 3. iNDiviDUelle tickets 3 ° vorteilsticketsdas abonnement | das 9-uhr-abonnement Das Abonnement von RMV und ESWE Verkehr lohnt sich immer, selbst wenn Sie kein täglicher Busnutzer sind: Schon ab 12 Hin- und Rückfahrten pro Monat zahlt sich das Abonnement aus! bequem · per Post zu Ihnen nach Hause geliefert flexibel · jederzeit zum Monatsende kündbar sparen · 12 Monate fahren, nur 10 Monate zahlen · gibt es auch als übertragbares Ticket, das für jeden gilt, der es mit sich führtdie clevercardfür schüler und auszubildende · ein ganzes Jahr lang Bus fahren: während der Schulzeiten im gewählten Tarifgebiet, in den Ferien sogar im gesamten RMV-Gebiet – ohne Aufpreis · gilt rund um die Uhr, also auch abends und am Wochenende · Gültigkeitsbeginn frei nach Belieben zu jedem Monats-Ersten · 12 Monate fahren, nur 8 Monate zahlendie firmencarddas arbeitsplatz-plus-angebot von unternehmen für deren mitarbeiter · macht den Arbeitsplatz attraktiver und erhöht die Mit- arbeitermotivation · morgens pünktlicher und entspannter in die Firma kommen: ohne Stau und Parkplatzsuchstress, ohne Lärm- und Abgas- belastung · Erkundigen Sie sich bei der Personalabteilung oder beim Betriebsrat Ihres Unternehmens. · alle Infos unter: www.eswe-verkehr.de/firmencard
  4. 4. 4 iNDiviDUelle tickets° ZeitticketsMonats- und Wochenkarte, Hessenticket Ob allein oder mit anderen: Wer innerhalb eines abge- grenzten Zeitraums unbegrenzt oft fahren möchte, für den ist eines unserer Zeittickets genau das Richtige – schauen Sie selbst und wählen Sie aus!Die Monatskarte · gültig bis zum gleichen Datum des Folgemonats (einschließlich) · beliebig viele Fahrten innerhalb des gewählten Geltungsbereichs · frei übertragbar auf andere Nutzer (im Erwachsenentarif) · Gratis-Mitnahme anderer Personen (Kinder jederzeit in Wiesbaden und Mainz, Erwachsene zeitweise)* · noch günstiger als „9-Uhr-Variante“ (werktags ab 9:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen ganztägig)Die Wochenkarte · gültig an sieben aufeinanderfolgenden Tagen · Starttermin frei wählbar · beliebig viele Fahrten innerhalb des gewählten Geltungs- bereichs · frei übertragbar auf andere Nutzer (im Erwachsenentarif) · Gratis-Mitnahme anderer Personen (Kinder jederzeit in Wiesbaden und Mainz, Erwachsene zeitweise)*Das Hessenticket · gültig für RMV, NVV (Nordhessischer Verkehrsverbund) und teilweise im VRN (Verkehrsverbund Rhein-Neckar) · gültig für bis zu fünf Personen · beliebig viele Fahrten mit allen öffentlichen Verkehrs- mitteln innerhalb der drei Verbünde · gültig werktags von 9:00 Uhr bis Betriebsende, an Wochen- enden und Feiertagen ganztägig * Details: siehe Seite 6
  5. 5. iNDiviDUelle tickets 5 ° tAGes- & eiNZelticketsTages- und Gruppentageskarte, Sammelkarte,Einzelfahrschein, Kurzstreckenticket Sie sind der sporadische und spontane Busnutzer? Dann sind unsere Tages- und Einzeltickets das passende Angebot für Sie!Die Tageskarte · lohnt sich schon ab drei Fahrten am selben Tag · gültig bis zum Betriebsende desselben Tages · beliebig viele Fahrten mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Wiesbaden und MainzDie Sammelkarte · der „Klassiker“ unter den Fahrscheinen · Umsteigen erlaubt · fünf preisreduzierte Einzelfahrscheine im „Vorratspack“ · fünf Tickets zum Preis von vier normalen Einzelfahrscheinen – Preisvorteil gegenüber dem Einzelkauf: mehr als 20 %! · Zeitersparnis: kein Kleingeldsuchen, kein SchlangestehenDer Einzelfahrschein · eine Person, ein Ticket, eine Fahrt (Umsteigen erlaubt)Das Kurzstreckenticket · besonders kostengünstiger Fahrschein für kurze Strecken · für Einzelfahrten bis zu drei Haltestellen (maximal 2 km) · an jeder Haltestelle wird Ihnen angezeigt, wie weit Sie mit dem Kurzstreckenticket fahren können · Umsteigen erlaubt · gültig in allen öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Wiesbaden und MainzDie Gruppentageskarte · gültig für bis zu fünf Personen · lohnt sich schon bei einer Hin- und Rückfahrt von zwei Personen am selben Tag · gültig bis zum Betriebsende desselben Tages · beliebig viele Fahrten mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Wiesbaden und Mainz Hinweis: Wenn Ihre Gruppe mehr als zehn Personen umfasst, gelten günstige Spezialtarife. Diese erfahren Sie bei unserem tele- fonischen Kundenservice unter der Rufnummer (0611) 450 22-450.
  6. 6. 6 iNDiviDUelle tickets° WiesBADeN, MAiNZ & UMlANDGroßraum-Fahren mit dem VMW-TarifvBis auf wenige Sonderregelungen sind alle vorgestellten Tickets Fahrausweise des VMW(Verkehrsverbund Mainz-Wiesbaden), gültig für alle Linien innerhalb des RMV-Tarifgebiets 65.Das sind: alle Linien in den Stadt- bzw. Gemeindegebieten von Wiesbaden und Mainzsowie von Bischofsheim, Ginsheim-Gustavsburg, Hochheim, Massenheim, Wackernheim,Wallau (Ortsteile westlich der A3), Walluf und Zornheim.Ohne Umstand ins Umland: Passgenaue Tickets auch hierAuch für Fahrten ins weitere Umland von Wiesbaden und Mainz haben wir immerdie richtigen Tickets für Sie! Bei Einzelfahrten fragen Sie am besten den Busfahrer, beihäufigeren Touren ins Umland beraten wir Sie gerne in unserer Mobilitätszentrale imLuisenForum oder in den Mobilitätsinfos am Hauptbahnhof und am Luisenplatz.Die günstigen Tarife für Fahrten zu Zielen, die in den benachbarten RMV-Tarifgebietenliegen, finden Sie in der Preisstufen-Übersicht auf den Seiten 7 und 8 dieser Broschüre.Für Tickets des RNN erhalten Sie eine eigene Broschüre in unserer Mobilitätszentraleund in unseren Mobilitätsinfos.Kostenlos dabei: Die cleveren Mitnahme-TicketsAls Besitzer einer Monats- oder Wochenkarte sowie als Inhaber eines Abonnements dürfenSie auf allen Linien von ESWE Verkehr und MVG (Mainzer Verkehrsgesellschaft) jederzeitall Ihre eigenen Kinder oder drei fremde Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahre kosten-los mitnehmen. Außerdem können Sie werktags ab 19:00 Uhr, an Wochenenden und Feier-tagen sogar ganztägig, auch einen Erwachsenen gratis mitfahren lassen.Natürlich können Sie diese Mitnahmeregelungen für Kinder und Erwachsene auch imübrigen RMV-Gebiet in Anspruch nehmen. Hier gilt allerdings ein anderer Nutzungszeit-raum: Beide Mitnahmeregelungen gelten im restlichen RMV-Gebiet werktags erst ab19:00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig.
  7. 7. iNDiviDUelle tickets 7 ° Ihr Ticketpreis: Einfach gut und schnell berechnet Das Ziel aus der Übersichtskarte heraussuchen und sich den Farbton merken. In der Tabelle auf der folgenden Seite diesen Farbton wählen und den Preis des Tickets ablesen. Preisstufe 13: Wiesbaden und Mainz Preisstufe 4 Preisstufe 5 * * Preisstufe 6 * * Preisstufe 7 (Gesamtnetz RMV)* Übergangstarifgebiete des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) mit der Preisstufe 17. Der Preis entspricht der RMV-Preisstufe 7. Fahrkarten der Preisstufe 17 haben jedoch keine Netzwirkung.
  8. 8. tarifübersicht Wiesbaden /Mainz Gesamtnetz RMV * Ihre Fahrkarte dieser Preisstufe gilt in den auf der Fahrkarte eingetragenen Tarifgebieten.gültig ab 11.12.2011 (Tarifgeb. 65)Art Des tickets Preisstufe 13 Preisstufe 4* Preisstufe 5* Preisstufe 6* Preisstufe 7 *vorteilsticketsAbonnement/Jahreskarte 7) 10)1 x Abbuchung / Barzahlung 686,00 e 1.156,40 e 1.548,40 e 1.940,40 e 2.332,40 e10 x Abbuchung à 70,00 e à 118,00 e à 158,00 e à 198,00 e à 238,00 e9-Uhr-Abonnement /Jahreskarte 7) 10) 11)1 x Abbuchung / Barzahlung 548,80 e 925,10 e 1.161,30 e 1.455,30 e 1.749,30 e10 x Abbuchung à 56,00 e à 94,40 e à 118,50 e à 148,50 e à 178,50 eclevercard schüler /Auszubildende 12)1 x Abbuchung / Barzahlung 478,20 e 774,60 e 1.037,20 e 1.299,10 e 1.562,50 e8 x Abbuchung à 61,00 e à 98,80 e à 132,30 e à 165,70 e à 199,30 eZeitticketsMonatskarte 9)Erwachsene 7) 70,00 e 118,00 e 158,00 e 198,00 e 238,00 eSchüler / Azubis 8) 54,60 e 92,00 e 123,20 e 154,40 e 185,60 e9-Uhr-Monatskarte 7) 9) 11) 56,00 e 94,40 e 118,50 e 148,50 e 178,50 eWochenkarte 6)Erwachsene 7) 20,60 e 34,70 e 46,50 e 58,20 e 70,00 eSchüler / Azubis 8) 16,00 e 27,10 e 36,30 e 45,40 e 54,60 eHessenticket 5)Erwachsene und Kinder 31,00 e 31,00 e 31,00 e 31,00 e 31,00 etAGes- & eiNZelticketstageskarte 3) Erwachsene 5,90 e 8,00 e 14,25 e 20,50 e 26,40 eKinder (6 – 14 Jahre) 3,50 e 4,75 e 8,60 e 12,30 e 15,80 eGruppentageskarte 3) 4)Erwachsene und Kinder 8,80 e 14,90 e 25,70 e 31,00 e 40,00 esammelkarte 2) 5 x 1,97 eErwachsene = 9,85 e 5 x 1,25 eKinder (6 – 14 Jahre) = 6,25 eeinzelfahrscheinErwachsene 2,50 e 4,10 e 7,30 e 10,50 e 13,50 eKinder (6 – 14 Jahre) 1,50 e 2,45 e 4,40 e 6,30 e 8,10 ekurzstreckenticket 1)Erwachsene 1,55 eKinder (6 – 14 Jahre) 0,95 evMW veranstaltungsticket 13)Erwachsene 3,95 eKinder (6 – 14 Jahre) 2,50 eMainz-trifft-sich-ticket 13)Erwachsene und Kinder 5,00 e Weitere Tarife finden Sie auf unserer Website unter: www.eswe-verkehr.de
  9. 9. iNDiviDUelle tickets Leistungsqualität mit Garantie Mit unserer Servicegarantie garantieren wir, die ESWE Verkehrsgesellschaft, Ihnen die Qualität unserer Leistungen. Diese Garantie bedeutet: Entspricht eine Leistung einmal nicht der von uns garantierten Qualität, haben Sie Anspruch auf Entschädigung. Details zur ESWE-Servicegarantie erhalten Sie in der Mobilitätszentrale im LuisenForum, in den Mobilitätsinfos am Luisenplatz und am Hauptbahnhof sowie online unter: www.eswe-verkehr.de/service/servicegarantie anmerkungen zur tarifübersichtFahrkarten des RMV und RNN sind an den Fahrkartenautomaten, beim Fahrpersonal (ausgenommen Vorteilsticketsund Sammelkarten) und an allen Verkaufsstellen in Wiesbaden und Mainz erhältlich.Gesonderte Tarifbroschüren gibt es in unserer Mobilitätszentrale oder in unseren Mobilitätsinfos.Anmerkungen:1) Einzelfahrten für 3 Haltestellen, jedoch maximal 2.000 Meter.2) Bei Fahrtantritt bitte entwerten.3) Gültig von Betriebsbeginn bis Betriebsende für beliebig viele Fahrten.4) Tageskarte für Gruppen bis zu 5 Personen.5) Verbundticket der hessischen Verkehrsverbünde NVV, RMV und VRN. Es berechtigt 5 Personen zu beliebig vielen Fahrten und ist montags bis freitags von 9:00 Uhr bis Betriebsende gültig, samstags, sonn- und feiertags von Betriebsbeginn bis -ende.6) Gültig an 7 aufeinander folgenden Tagen ab dem angegebenen Datum.7) Als Besitzer einer Monats- oder Wochenkarte sowie als Inhaber eines Abonnements dürfen Sie auf allen Linien von ESWE Verkehr und MVG (Mainzer Verkehrsgesellschaft) jederzeit all Ihre eigenen Kinder oder drei fremde Kinder im Alter bis einschließlich 14 Jahre kostenlos mitnehmen. Außerdem können Sie werktags ab 19:00 Uhr, an Wochenenden und Feiertagen sogar ganztägig, auch einen Erwachsenen gratis mitfahren lassen. Natürlich können Sie diese Mitnahmeregelungen für Kinder und Erwachsene auch im übrigen RMV-Gebiet in Anspruch nehmen. Hier gilt allerdings ein anderer Nutzungszeitraum: Beide Mitnahmeregelungen gelten im restlichen RMV-Gebiet werktags erst ab 19:00 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen ganztägig.8) Nur in Verbindung mit gültiger Kundenkarte.9) Gültig bis zum gleichen Datum des Folgemonats (einschließlich) ab dem angegebenen Datum.10) Auch als persönliches Abonnement (nicht übertragbare Karte mit Lichtbild) erhältlich.11) Gültig montags bis freitags ab 9:00 Uhr, samstags, sonn- und feiertags ganztägig.12) Gültig während der Schulzeit ausschließlich in dem auf der Kundenkarte eingetragenen Gültigkeitsbereich. Die CleverCard ist während der Schulferien im gesamten Verbundnetz des Rhein-Main-Verkehrsverbundes gültig. Die beweglichen Ferientage sind von dieser Regelung ausgenommen.13) Sondertickets gültig an besonders veröffentlichten Tagen.
  10. 10. iNDiviDUelle tickets FrAGeN sie haben Fragen? Wir sind gerne für sie da!· RMV-Mobilitätszentrale Wiesbaden im LuisenForum Dotzheimer Straße 6 – 8 (Ecke Schwalbacher Straße) Haltestelle „Schwalbacher Straße/LuisenForum“ Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 6:00 bis 20:00 Uhr davon Außenschalter an der Dotzheimer Straße: 6:00 bis 8:00 Uhr (Mo. bis Fr.) sowie 18:00 bis 20:00 Uhr (Mo., Di., Do., Fr.) Samstag: 10:00 bis 17:30 Uhr davon Außenschalter an der Dotzheimer Straße: 14:00 bis 17:30 Uhr Telefon: (0611) 450 22-450 E-Mail: mobilitaetszentrale@eswe-verkehr.de· RMV-Mobilitätsinfos Wiesbaden Haltestelle „Hauptbahnhof“, Bussteig A, und Haltestelle „Luisenplatz“, Bussteig B Öffnungszeiten Montag bis Freitag: 6:00 bis 20:00 Uhr Samstag: 10:00 bis 17:30 Uhr· Informationen und Fahrplanauskunft online www.eswe-verkehr.de· Telefonische Fahrplanauskunft täglich 24 Stunden – rund um die Uhr Telefon*: (01801) 768 46 36 oder (01801) rmv info (*3,9 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkpreise anbieterabhängig, max. 42 Cent pro Minute) Auch auf unseren online-kanälen sind wir für sie da: ESWE Verkehr interaktiv www.eswe-verkehr.de www.facebook.com/esweverkehr www.youtube.com/esweverkehr Stand: 12.2011

×