4.4

175 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

4.4

  1. 1. Integrieren eines Computers in ein vorhandenes Netzwerk Gliederung: 1.1: Analyse der Bestandteile eines Computernetzwerk 1.2: Anschließen des Computers an ein Netzwerk 1.3: Netzwerk-Protokoll 1.4: Testen der Netzwerkverbindung 1.5: Zugriff auf Netzwerkressourcen
  2. 2. Analyse der Bestandteile eines Computernetzwerk Server • Datenbank. • Hauptrechner für ein Netzwerk. Anschlussdose • Eingang: Patchleitung. • Aussgang: Installationsleitung. Netzwerkdrucker • Kann über das Netz angesprochen werden. • Kann von mehreren PCs benutzt werden. Patchfeld • Strukturierte Verkabelung eines Netzwerks. • Patchfeld dient zur Verteilung der einzelnen Anschlüsse. Switch • Verbindet mehrere PCs • Kann Sendungen gleichzeitig übermitteln.
  3. 3. Anschließen des Computers an ein NetzwerkArbeitsstadion (PC) DSL-Modem WWWAnschlussdose DSL-Router Patchleitung Kat.5 Max. 10 m insgesamt. Installationsleitungen Kat.5 Max. 90 m Patchfeld Switch
  4. 4. Netzwerk-Protokoll1. Zunächst schickt Computer 1ein Paket in dem steht das ereine Verbindung zu Computer 2aufbauen möchte. 3. Computer 1 bestätigt anschließend Computer 2 das er verstanden hat das Computer 2 bereit ist. 2. Darauf antwortet Computer 2 dass er dazu bereit ist.
  5. 5. Testen der Netzwerkverbindung• START - Ausführen - cmdDann ping und die IP von dem PC auf den man verbinden will
  6. 6. Zugriff auf Netzwerkressourcen1. Rechtsklick auf Computer und Netzwerkadresse hinzufügen auswählen2. Jetzt muss die Netzwerkadresse eingegeben werden 3. Jetzt müssen noch die Login Daten eingegeben und gespeichert werden

×