Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Mobile Internet  & Mobile Marketing  von Dominik Bernauer Einführung, Überblick & Ausblick
Inhalt
Vorab <ul><li>Wo liegt der Schwerpunkt? </li></ul><ul><ul><li>Mobile Internet </li></ul></ul><ul><ul><li>Trends & Entwickl...
Vorab <ul><li>Was beinhaltet der Vortrag nicht? </li></ul><ul><ul><li>Spezielle Behandlung von konkreten  Endgeräten, z.B....
Einführung <ul><li>Nutzung stationäres Internet weltweit:  ca. 1 Mrd. Menschen </li></ul><ul><li>Handynutzer weltweit:  ca...
Marktentwicklung Quelle: Bundesnetzagentur, 2009
Marktentwicklung <ul><li>UMTS Endgeräteentwicklung </li></ul>Quelle: Forrester Research
Historie <ul><li>Technologische Entwicklung </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung nach: Barzen/Budek: 3G Mobile Business
Inhalt 
Endgeräte <ul><li>Mobiltelefone </li></ul><ul><li>Handhelds / PDAs </li></ul><ul><li>Smartphones </li></ul>
Inhalt 
Markt und Marktumfeld <ul><li>Non-Voice-Anteil an Umsätzen im Mobilfunk (Deutschland) </li></ul>Quelle: Dialog Consult/VATM
Markt und Marktumfeld <ul><li>Wertschöpfungskette & Marktteilnehmer </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung
Markt und Marktumfeld <ul><li>Zielgruppe </li></ul>Geräteausstattung deutsche Haushalte 2006 Quelle: JIM Studie 2006
Markt und Marktumfeld <ul><li>Zielgruppe </li></ul>Geräteausstattung deutsche Haushalte 2009 (2006) Quelle: JIM Studie 200...
Markt und Marktumfeld <ul><li>Zielgruppe: Device Target Clustering </li></ul>Quelle: MindMatics AG
Inhalt 
Einflussfaktoren
Einflussfaktoren <ul><li>Tarife </li></ul><ul><li>Wichtiger Einflussfaktor auf die Nutzung </li></ul><ul><li>Tendenziell s...
Einflussfaktoren <ul><li>Content </li></ul><ul><li>Im Bereich Entertainment wird in folgende Kategorien unterteilt: </li><...
Einflussfaktoren <ul><li>Content: Umsatzentwicklung Mobile Adult Content </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung nach: Junipe...
Einflussfaktoren <ul><li>Akzeptanz & Usability </li></ul><ul><li>…  hängen unmittelbar voneinander ab! </li></ul><ul><li>B...
Einflussfaktoren <ul><li>Akzeptanz & Usability II </li></ul><ul><li>Keine Kopie des stationären Auftritts!  </li></ul><ul>...
Einflussfaktoren <ul><li>Akzeptanz & Usability: Beispiel Portalaufbau </li></ul>Quelle: MindMatics AG: Ad-Server, 2007
Einflussfaktoren <ul><li>Konvergenz & Divergenz </li></ul><ul><li>Konvergenz:  </li></ul><ul><ul><li>Kamera, MP3, Radio, I...
Einflussfaktoren <ul><li>Konvergenz & Divergenz:  </li></ul><ul><li>Beispiel Browserdarstellung </li></ul>Quelle: Eigene D...
Inhalt 
Erfolgsfaktoren Quelle: Eigene Darstellung nach: Holland/Bammel: Mobile Marketing, 2006, S. 61. Maximale Reichweite Minimi...
Inhalt 
Anwendungsbereiche I Walled Gardens Yahoo, AOL,  MSN, etc. z.B. Amazon oder ebay User  Generated  Content  & Social  Netwo...
Anwendungsbereiche II <ul><li>Zukünftige Anwendungsbereiche </li></ul><ul><li>On-Device Portals  </li></ul><ul><li>Flash (...
Inhalt 
Advertising im Mobile Internet
Advertising im Mobile Internet Quelle: MindMatics AG
<ul><li>Beispiel:  VW EOS im o2 Active Portal </li></ul>Advertising im Mobile Internet Quelle: MindMatics AG
Inhalt  
Kosten <ul><li>…  können nicht pauschaliert werden </li></ul><ul><li>…  hängen ab von: </li></ul><ul><ul><li>Größe & Art d...
Erfolgskontrolle <ul><li>Kennzahlen </li></ul><ul><li>Datenvolumen </li></ul><ul><li>Referrals  </li></ul><ul><li>Entrance...
Inhalt 
Cases <ul><li>Carlsberg EM 2008 Gewinnspiel </li></ul><ul><ul><li>Kombination von Mobile Marketing & Internet </li></ul></...
Cases <ul><li>Carlsberg EM 2008 Gewinnspiel </li></ul>
Cases <ul><li>Anonymisiert: Portal Automobilhersteller </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung durch Auswertung von Reporting...
Cases <ul><li>Anonymisiert: Portal Adult Entertainment </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung durch Auswertung von Reporting...
Trends & Outlook <ul><li>Social Media Networks & Apps </li></ul><ul><li>Augmented Reality </li></ul><ul><li>Location Based...
Ende <ul><li>Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit! </li></ul><ul><li>Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder zum   Austausch… <...
Kontaktdaten <ul><li>Mail:  [email_address] </li></ul>„ Dominik Bernauer“
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Mobile Internet Dominik Bernauer 12 2009

1.535 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Business

Mobile Internet Dominik Bernauer 12 2009

  1. 1. Mobile Internet & Mobile Marketing von Dominik Bernauer Einführung, Überblick & Ausblick
  2. 2. Inhalt
  3. 3. Vorab <ul><li>Wo liegt der Schwerpunkt? </li></ul><ul><ul><li>Mobile Internet </li></ul></ul><ul><ul><li>Trends & Entwicklungen </li></ul></ul>
  4. 4. Vorab <ul><li>Was beinhaltet der Vortrag nicht? </li></ul><ul><ul><li>Spezielle Behandlung von konkreten Endgeräten, z.B. iPhone </li></ul></ul><ul><ul><li>Detaillierte Beschreibungen von Technologien / Betriebssystemen (z.B. Android) oder speziellen Social Networks wie z.B. Twitter </li></ul></ul>
  5. 5. Einführung <ul><li>Nutzung stationäres Internet weltweit: ca. 1 Mrd. Menschen </li></ul><ul><li>Handynutzer weltweit: ca. 3 Mrd. Menschen </li></ul>Quelle: Nokia Research
  6. 6. Marktentwicklung Quelle: Bundesnetzagentur, 2009
  7. 7. Marktentwicklung <ul><li>UMTS Endgeräteentwicklung </li></ul>Quelle: Forrester Research
  8. 8. Historie <ul><li>Technologische Entwicklung </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung nach: Barzen/Budek: 3G Mobile Business
  9. 9. Inhalt 
  10. 10. Endgeräte <ul><li>Mobiltelefone </li></ul><ul><li>Handhelds / PDAs </li></ul><ul><li>Smartphones </li></ul>
  11. 11. Inhalt 
  12. 12. Markt und Marktumfeld <ul><li>Non-Voice-Anteil an Umsätzen im Mobilfunk (Deutschland) </li></ul>Quelle: Dialog Consult/VATM
  13. 13. Markt und Marktumfeld <ul><li>Wertschöpfungskette & Marktteilnehmer </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung
  14. 14. Markt und Marktumfeld <ul><li>Zielgruppe </li></ul>Geräteausstattung deutsche Haushalte 2006 Quelle: JIM Studie 2006
  15. 15. Markt und Marktumfeld <ul><li>Zielgruppe </li></ul>Geräteausstattung deutsche Haushalte 2009 (2006) Quelle: JIM Studie 2009 1 (1) 2 (3) 3 (6) 4 (2) 5 (9) 6 (7) 7 (8) 8 (5) 9 (-) 10 (-) 11 (-) 12 (-)
  16. 16. Markt und Marktumfeld <ul><li>Zielgruppe: Device Target Clustering </li></ul>Quelle: MindMatics AG
  17. 17. Inhalt 
  18. 18. Einflussfaktoren
  19. 19. Einflussfaktoren <ul><li>Tarife </li></ul><ul><li>Wichtiger Einflussfaktor auf die Nutzung </li></ul><ul><li>Tendenziell sinkende Mobilfunkkosten </li></ul><ul><li>Mobilfunkkosten zwischen Okt. 2006 und Oktober 2007 um 1,7% gesunken 1 </li></ul><ul><li>Wenige Tarife wie Simyo (24 Cent/MB) </li></ul><ul><li>Tendenz hin zu Flatrates </li></ul>1 Quelle: Statistisches Bundesamt Deutschland, 2007
  20. 20. Einflussfaktoren <ul><li>Content </li></ul><ul><li>Im Bereich Entertainment wird in folgende Kategorien unterteilt: </li></ul><ul><li>Bilder / Wallpaper </li></ul><ul><li>Klingeltöne (monophon / polyphon/ Real Music) </li></ul><ul><li>Music </li></ul><ul><li>Videos </li></ul><ul><li>Games </li></ul><ul><li>Applications </li></ul>
  21. 21. Einflussfaktoren <ul><li>Content: Umsatzentwicklung Mobile Adult Content </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung nach: Juniper Research: Mobile to Adult
  22. 22. Einflussfaktoren <ul><li>Akzeptanz & Usability </li></ul><ul><li>… hängen unmittelbar voneinander ab! </li></ul><ul><li>Bedürfnisse und Fähigkeiten der User müssen im Fokus stehen </li></ul><ul><li>Positive User Experience beinhaltet eine Kombination aus: </li></ul><ul><ul><li>Ästhetik, Nutzbarkeit & Informationsarchitektur </li></ul></ul>
  23. 23. Einflussfaktoren <ul><li>Akzeptanz & Usability II </li></ul><ul><li>Keine Kopie des stationären Auftritts! </li></ul><ul><li>Größen von 20 – 30 kb / Seite sinnvoll </li></ul><ul><li>QWERTZ Tastaturen noch selten (Autovervollständigungen) </li></ul><ul><li>Rückkehr zur nächst höheren Ebene </li></ul>
  24. 24. Einflussfaktoren <ul><li>Akzeptanz & Usability: Beispiel Portalaufbau </li></ul>Quelle: MindMatics AG: Ad-Server, 2007
  25. 25. Einflussfaktoren <ul><li>Konvergenz & Divergenz </li></ul><ul><li>Konvergenz: </li></ul><ul><ul><li>Kamera, MP3, Radio, Internet, … </li></ul></ul><ul><li>Divergenz: </li></ul><ul><ul><li>Formatkrieg Audio/Video, </li></ul></ul><ul><ul><li>Unterschiedliche Treiber & Anwendungen (z.B. Browser) für unterschiedliche Betriebssysteme </li></ul></ul>
  26. 26. Einflussfaktoren <ul><li>Konvergenz & Divergenz: </li></ul><ul><li>Beispiel Browserdarstellung </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung
  27. 27. Inhalt 
  28. 28. Erfolgsfaktoren Quelle: Eigene Darstellung nach: Holland/Bammel: Mobile Marketing, 2006, S. 61. Maximale Reichweite Minimierung von Streuverlusten
  29. 29. Inhalt 
  30. 30. Anwendungsbereiche I Walled Gardens Yahoo, AOL, MSN, etc. z.B. Amazon oder ebay User Generated Content & Social Networking
  31. 31. Anwendungsbereiche II <ul><li>Zukünftige Anwendungsbereiche </li></ul><ul><li>On-Device Portals </li></ul><ul><li>Flash (Lite), etc. </li></ul><ul><li>Grenzen zwischen Seiten und Portalen sind fließend und nicht einheitlich definiert </li></ul>
  32. 32. Inhalt 
  33. 33. Advertising im Mobile Internet
  34. 34. Advertising im Mobile Internet Quelle: MindMatics AG
  35. 35. <ul><li>Beispiel: VW EOS im o2 Active Portal </li></ul>Advertising im Mobile Internet Quelle: MindMatics AG
  36. 36. Inhalt  
  37. 37. Kosten <ul><li>… können nicht pauschaliert werden </li></ul><ul><li>… hängen ab von: </li></ul><ul><ul><li>Größe & Art des Auftritts </li></ul></ul><ul><ul><li>benötigten Datenbanken </li></ul></ul><ul><ul><li>technischer Infrastruktur </li></ul></ul><ul><ul><li>Verwaltungsaufwand und Testing </li></ul></ul><ul><ul><li>Anzahl der anvisierten Endgeräte </li></ul></ul>
  38. 38. Erfolgskontrolle <ul><li>Kennzahlen </li></ul><ul><li>Datenvolumen </li></ul><ul><li>Referrals </li></ul><ul><li>Entrance und Exitpages </li></ul><ul><li>Länge des Besuchs (durchschnittlich) </li></ul><ul><li>Genutzte Endgeräte </li></ul><ul><li>Conversion </li></ul><ul><li>Visits </li></ul><ul><li>Cost per Click (CPC) </li></ul><ul><li>Leads (Bestellungen) </li></ul><ul><li>Downloadzahl / Umsatz </li></ul><ul><li>Page Impressions (PI) </li></ul>
  39. 39. Inhalt 
  40. 40. Cases <ul><li>Carlsberg EM 2008 Gewinnspiel </li></ul><ul><ul><li>Kombination von Mobile Marketing & Internet </li></ul></ul><ul><ul><li>Verlosung von Eintrittskarten via SMS (MM) </li></ul></ul><ul><ul><li>Versendung des Links zum Carlsberg Portal (MI) </li></ul></ul><ul><ul><li>Kostenlose, gebrandete, teils personalisierte Contents: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Wallpaper, Videos, Games, Klingeltöne </li></ul></ul></ul>
  41. 41. Cases <ul><li>Carlsberg EM 2008 Gewinnspiel </li></ul>
  42. 42. Cases <ul><li>Anonymisiert: Portal Automobilhersteller </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung durch Auswertung von Reporting Daten.
  43. 43. Cases <ul><li>Anonymisiert: Portal Adult Entertainment </li></ul>Quelle: Eigene Darstellung durch Auswertung von Reporting Daten.
  44. 44. Trends & Outlook <ul><li>Social Media Networks & Apps </li></ul><ul><li>Augmented Reality </li></ul><ul><li>Location Based Services </li></ul><ul><li>Flatrates </li></ul><ul><li>OS & App Wars </li></ul>
  45. 45. Ende <ul><li>Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit! </li></ul><ul><li>Bei Fragen, Anregungen, Kritik oder zum Austausch… </li></ul>
  46. 46. Kontaktdaten <ul><li>Mail: [email_address] </li></ul>„ Dominik Bernauer“

×