Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Kleider sind keine Fernseher - Impulsversion

1.784 Aufrufe

Veröffentlicht am

Mythen und Halbwahrheiten in E-Commerce und Online-Marketing - Impulsvortrag auf dem Webmontag 2012 bei OTTO in Hamburg

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Kleider sind keine Fernseher - Impulsversion

  1. 1. Kleider sind keine Fernseher.Von Irrtümern & Halbwahrheiten.Webmontag 21.05.2012Dirk Ploss DIRK PLOSS(angehender Ex-Bereichsleiter Markenführung und Marketingkommunikation, OTTO)
  2. 2. Alles online = alles anders? DIRK PLOSS
  3. 3. Mythos 1: DIRK PLOSSOnline zählt nur der Preis.
  4. 4. Mythos 2: DIRK PLOSSKataloge sind totaler Quatsch.
  5. 5. Mythos 3: DIRK PLOSSKunden verhalten sich rational.
  6. 6. Mythos 4: DIRK PLOSSLadenbau zählt nicht.
  7. 7. Mythos 5: DIRK PLOSSErst Produkt, dann Anbieter.
  8. 8. Mythos 6: DIRK PLOSSWir müssen es machen wie…
  9. 9. Mythos 7: DIRK PLOSSFür Mode muss man cool sein.
  10. 10. T-Shirt100% BaumwolleWeißKurzärmeligMythos 8: DIRK PLOSSKunden vergleichen. Alles.
  11. 11. Mythos 9: DIRK PLOSSOnline ist 100% Pull.
  12. 12. Marke / Emotion OFFLINE Brand, Brand, Brand OFFSITE Brand & Promotions ONSITE Products & Promotions INSITE Products & Customers POP ABC (Always Be Closing) OUTSIDE Products & Customers Produkt / RatioErgebnis: DIRK PLOSSCommunication Layers
  13. 13. www.dirk-ploss.dederploss@gmail.com@DerPlossDankeschön. DIRK PLOSS
  14. 14. E-Commerce & Bereichsleiter Markenführung & Online Evangelist Marketingkommunikation, OTTO (noch bis 31.5.2012!) 14 Bücher HamburgOnline seit 41 Jahre 1985 Partner der Cubic Consulting Creative Director Keynote FCB Hamburg Speaker Querulant @DerPloss 2 Töchter, 1 Sohn Kundenbindung Dirk Ploss

×