Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Dipl.-Wi.-Ing. Dada LinKnowledge Research Center (e.V.)23. April 2013, DoktorandenkolloquiumDie Rolle von Enterprise Wikis...
Zum Autor Industriepromovend: T-Systems Multimedia SolutionsGmbH TU Dresden, Lehrstuhl fürWirtschaftsinformatik, insb.I...
Agenda1. Grundlagen Enterprise Wikis2. Übersicht zum Vorhaben3. Paper 1: Typologie der Einsatzszenarien4. Paper 3: Enterpr...
Enterprise Wikis 1/2
Enterprise Wikis 2/2 Enterprise Wiki = Einsatz von Wikis im Intranet1 Back, A., Friedel, D., Weigand, A.: Enterprise 2.0 ...
Q3/Q4 2012Überblick zur kumulativen Dissertation✔ ✔Q1/Q2 2012 Q1/Q2 2013Q2 2013
Einsatzmöglichkeiten von Enterprise WikisInterne Unternehmens- undBereichsnachrichtenBereichsauftrittVorstellungsseiteLeis...
Typologisieren von Enterprise Wiki-Einsatzszenarien1 Lin, D. An Examination of the Application Scenarios of Enterprise Wik...
Grounded Theory-Methodik
Organisationale Strukturtypen Interviews mit Wiki-Nutzern 14 weitererUnternehmen EinbeziehungverschiedenerUnternehmensty...
Strukturtypen nach Mintzberg„Konfigurationen nach Mintzberg“: EinfachstrukturDirekte Anweisung MaschinenbürokratieStanda...
Enterprise Wikis im Kontextverschiedener Strukturtypen
Enterprise Wikis im Kontextverschiedener Strukturtypen
Zusammenfassung und nächste Schritte Überblick zum Gesamtvorhaben Typologie der Enterprise Wiki-Einsatzszenarien (Paper ...
Ihre Fragen? Dipl.-Wi.-Ing. Dada Lin Tel.: +49 171 62 40 997 E-Mail: dada.lin@krc-dresden.de Blog zur Industriepromoti...
BACKUP
Hypothese zur Nutzungsmotivation1 Lin, D. An Examination of the Application Scenarios of Enterprise Wikis. International J...
IntrinsischeProzessmotivationInternesSelbstverständnisInstrumentelleMotivationExternesSelbstverständnisInternalisierungvon...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Zwischenpräsentation Enterprise Wikis Revealed

1.771 Aufrufe

Veröffentlicht am

Folien zu meiner Zwischenpräsentation / 23.04.2013

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Zwischenpräsentation Enterprise Wikis Revealed

  1. 1. Dipl.-Wi.-Ing. Dada LinKnowledge Research Center (e.V.)23. April 2013, DoktorandenkolloquiumDie Rolle von Enterprise Wikis im Kontextorganisationaler Strukturtypen
  2. 2. Zum Autor Industriepromovend: T-Systems Multimedia SolutionsGmbH TU Dresden, Lehrstuhl fürWirtschaftsinformatik, insb.Informationsmanagement Seit 2012: Forschung zu EnterpriseWikis Einsatzmöglichkeiten, Nutzungsmotivation sowie organisationaleRahmenbedingungenDipl.-Wi.-Ing. Dada Lin
  3. 3. Agenda1. Grundlagen Enterprise Wikis2. Übersicht zum Vorhaben3. Paper 1: Typologie der Einsatzszenarien4. Paper 3: Enterprise Wikis im Kontext organisationalerStrukturtypen5. Nächste Schritte und Ausblick
  4. 4. Enterprise Wikis 1/2
  5. 5. Enterprise Wikis 2/2 Enterprise Wiki = Einsatz von Wikis im Intranet1 Back, A., Friedel, D., Weigand, A.: Enterprise 2.0 – Nutzung & Handlungsbedarf im inner- betrieblichen, B2B undB2C Kontext. Business. 36 (2011).
  6. 6. Q3/Q4 2012Überblick zur kumulativen Dissertation✔ ✔Q1/Q2 2012 Q1/Q2 2013Q2 2013
  7. 7. Einsatzmöglichkeiten von Enterprise WikisInterne Unternehmens- undBereichsnachrichtenBereichsauftrittVorstellungsseiteLeistungsportfolioFAQBest-Practice-ArchivYellow PagesGlossarFirmenlexikonGebrauchsanweisungSchwarzes BrettLinksammlungWissenssammlungProzesshandbücherWelcome- und EinarbeitungKnowledge BaseProjektdokumentationTerminkoordination Meeting-OrganisationMeeting-ProtokolleTodo-ListenTask- und FortschrittsmanagementIdeensammlungkollaboratives Schreibenpers. Notizbuch
  8. 8. Typologisieren von Enterprise Wiki-Einsatzszenarien1 Lin, D. An Examination of the Application Scenarios of Enterprise Wikis. International Journal of Knowledge andSystems Science (IJKSS), 3(3), 42-51, (2012).
  9. 9. Grounded Theory-Methodik
  10. 10. Organisationale Strukturtypen Interviews mit Wiki-Nutzern 14 weitererUnternehmen EinbeziehungverschiedenerUnternehmenstypenund Branchen Fokus: Unterschiedein Wiki-Ausgestaltungund -Nutzung
  11. 11. Strukturtypen nach Mintzberg„Konfigurationen nach Mintzberg“: EinfachstrukturDirekte Anweisung MaschinenbürokratieStandardisierung der Arbeitsprozesse Professionelle BürokratieStandardisierung der Qualifikation SpartenstrukturStandardisierung der Arbeitsergebnisse AdhokratieGegenseitige Abstimmung
  12. 12. Enterprise Wikis im Kontextverschiedener Strukturtypen
  13. 13. Enterprise Wikis im Kontextverschiedener Strukturtypen
  14. 14. Zusammenfassung und nächste Schritte Überblick zum Gesamtvorhaben Typologie der Enterprise Wiki-Einsatzszenarien (Paper 1) Enterprise Wikis im Kontext organisationaler Strukturtypen(Paper 3)Nächste Schritte: Finalisierung Paper 3: Berücksichtigung der Weiterentwicklungen derOrganisationslehre seit 1979 Klammerpublikation: Entwicklung von „Wiki-Designs“
  15. 15. Ihre Fragen? Dipl.-Wi.-Ing. Dada Lin Tel.: +49 171 62 40 997 E-Mail: dada.lin@krc-dresden.de Blog zur Industriepromotion: www.wm-excellence.de Blog des KRC e.V.: www.krc-info.de
  16. 16. BACKUP
  17. 17. Hypothese zur Nutzungsmotivation1 Lin, D. An Examination of the Application Scenarios of Enterprise Wikis. International Journal of Knowledge andSystems Science (IJKSS), 3(3), 42-51, (2012).
  18. 18. IntrinsischeProzessmotivationInternesSelbstverständnisInstrumentelleMotivationExternesSelbstverständnisInternalisierungvon ZielenMotivation Sources Inventory(Barbuto & Scholl)Aufgabe wird umihrer selbst Willenbewältigtz.B.Spaß und Freudean der AusführungOrientierung anpersönlicheninneren Standardsund Maßstäbenz.B.Idealvorstellungenund WerteAussicht aufkonkrete Vorteileoder Belohnungenvon außenz.B.Geld, Boni undBeförderungenStreben nachBestätigung vonaußenz.B.Rollenerwartungender BezugsgruppeEinstellungen undVerhaltensweisewerdenübernommenz.B.Unternehmenszieleals persönlicheMissionIntrinsische Motivation Extrinsische Motivation1 Barbuto, J.E., Scholl, R.W.: Motivation Sources Inventory: Development And Validation Of New Scales To MeasureAn Integrative Taxonomy Of Motivation. Psychological Reports. 1011–1022 (1998).

×