SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo

[DE] AIIM & PROJECT CONSULT informieren zum neuen CIP Certified Information Professional | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT | Stuttgart 2016

1. AIIM: der internationale Dachverband für Information Management 2. Warum im Information Management zertifizieren? 3. Ein breit angelegtes Portfolio: Überblick zu AIIM Kursen und PROJECT CONSULT Seminaren 4. AIIM Training: die Schwerpunkte für Deutschland 4.1 AIIM CIP Certified Information Professional 4.2 AIIM Master Zertifizierungskurse 4.3 AIIM Specialist Kurse 5. PROJECT CONSULT als Weiterbildungspartner 5.1 Partner der AIIM: PROJECT CONSULT 5.2 Positives Echo: die Teilnehmer 5.3 Qualifizierte Berater sichern den Erfolg: Referenten 5.4 Die Umgebung trägt zum Erfolg bei: Seminarort 5.5 Preise und Konditionen

1 von 63
Downloaden Sie, um offline zu lesen
PROJECT CONSULT
Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH
www.PROJECT-CONSULT.com
© PROJECT CONSULT 2014
Postfach 20 25 55
20218 Hamburg
1
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 1
AIIM & PROJECT CONSULT
informieren zum neuen
CIP Certified Information Professional
Dr. Ulrich Kampffmeyer
Silvia Kunze-Kirschner
IT & Business, Stuttgart, 4. Oktober 2016
Zertifizierung im Information Management ist essentiell!
Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 2
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2
Inhaltsverzeichnis
1. AIIM: der internationale Dachverband für Information
Management
2. Warum im Information Management zertifizieren?
3. Ein breit angelegtes Portfolio: Überblick zu AIIM Kursen und
PROJECT CONSULT Seminaren
4. AIIM Training: die Schwerpunkte für Deutschland
4.1 AIIM CIP Certified Information Professional
4.2 AIIM Master Zertifizierungskurse
4.3 AIIM Specialist Kurse
5. PROJECT CONSULT als Weiterbildungspartner
5.1 Partner der AIIM: PROJECT CONSULT
5.2 Positives Echo: die Teilnehmer
5.3 Qualifizierte Berater sichern den Erfolg: Referenten
5.4 Die Umgebung trägt zum Erfolg bei: Seminarort
5.5 Preise und Konditionen
3
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3
Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer
AIIM
DER INTERNATIONALE DACHVERBAND
FÜR INFORMATION MANAGEMENT
Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 4
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2
Über AIIM
“Information ist Ihr wichtigstes Kapital. Erwerben und vertiefen
Sie die notwendigen Fähigkeiten, diese Werte zu erschließen.“
Das Ziel:
• Verantwortliche Mitarbeiter für informationsgetriebene
Innovationen fit zu machen und zu stärken und
Unternehmensleistungen noch mehr zu verbessern
AIIM:
• Internationaler Fachverband für Hersteller, Anbieter und Anwender
von Information Management Technologien.
• Gründung: 1943
• Verbandsmitglieder: >65.000 weltweit
• Communitymitglieder: >196.000 weltweit
• Mittler zwischen Anwendern, Anbietern und Technologien.
5
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3
Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer
WARUM IM INFORMATION
MANAGEMENT ZERTIFIZIEREN?
Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 6
© PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2
Information Management Professional
Dr. Ulrich Kampffmeyer:
"Die Profession des Information Management Professional“
• Video http://bit.ly/Info-Professional
• Folien http://bit.ly/InfoProfessionals
„Ist Information Professional ein Beruf oder eine
Grundbildung jedes Nutzers von Informations- und
Kommunikationstechnologie?“

Recomendados

Más contenido relacionado

Was ist angesagt?

Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...Ayelt Komus
 
Automatisierung im DWH - Sich das Leben erleichern mit dem ODI
Automatisierung im DWH - Sich das Leben erleichern mit dem ODIAutomatisierung im DWH - Sich das Leben erleichern mit dem ODI
Automatisierung im DWH - Sich das Leben erleichern mit dem ODIOPITZ CONSULTING Deutschland
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
 Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf... Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...Ayelt Komus
 

Was ist angesagt? (20)

[DE] EIM Update 2013 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
[DE] EIM Update 2013 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...[DE] EIM Update 2013 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
[DE] EIM Update 2013 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
 
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
[DE] Vortrag: DMS Wirtschaftlichkeit | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSU...
 
[DE] Enterprise Information Management & Output Management | inacta
[DE] Enterprise Information Management & Output Management | inacta[DE] Enterprise Information Management & Output Management | inacta
[DE] Enterprise Information Management & Output Management | inacta
 
[DE] Von DMS und ECM zu EIM und darüber hinaus | Dr. Ulrich Kampffmeyer | #Up...
[DE] Von DMS und ECM zu EIM und darüber hinaus | Dr. Ulrich Kampffmeyer | #Up...[DE] Von DMS und ECM zu EIM und darüber hinaus | Dr. Ulrich Kampffmeyer | #Up...
[DE] Von DMS und ECM zu EIM und darüber hinaus | Dr. Ulrich Kampffmeyer | #Up...
 
[DE] Übersicht: Keynotes 1993-2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT
[DE] Übersicht: Keynotes 1993-2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT[DE] Übersicht: Keynotes 1993-2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT
[DE] Übersicht: Keynotes 1993-2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT
 
[DE] EIM-Update 2014 Folien
[DE] EIM-Update 2014 Folien[DE] EIM-Update 2014 Folien
[DE] EIM-Update 2014 Folien
 
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
[DE] Zukünftige Entwicklungen im Information Management 2020 bis 2026 | Webca...
 
[DE] ECM: Was auch immer das ist | Datasec Keynote | Ulrich Kampffmeyer
[DE] ECM: Was auch immer das ist | Datasec Keynote | Ulrich Kampffmeyer[DE] ECM: Was auch immer das ist | Datasec Keynote | Ulrich Kampffmeyer
[DE] ECM: Was auch immer das ist | Datasec Keynote | Ulrich Kampffmeyer
 
[DE] Information Management & Qualitätsmanagement | Comarch Webinar mit Dr. U...
[DE] Information Management & Qualitätsmanagement | Comarch Webinar mit Dr. U...[DE] Information Management & Qualitätsmanagement | Comarch Webinar mit Dr. U...
[DE] Information Management & Qualitätsmanagement | Comarch Webinar mit Dr. U...
 
Forms 12c und der Oracle SB
Forms 12c und der Oracle SBForms 12c und der Oracle SB
Forms 12c und der Oracle SB
 
[DE] EIM Enterprise Information Management | Vortrag Dr. Ulrich Kampffmeyer
[DE] EIM Enterprise Information Management | Vortrag Dr. Ulrich Kampffmeyer[DE] EIM Enterprise Information Management | Vortrag Dr. Ulrich Kampffmeyer
[DE] EIM Enterprise Information Management | Vortrag Dr. Ulrich Kampffmeyer
 
[DE] Enterprise Content Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | CIO Dialog | 2008
[DE] Enterprise Content Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | CIO Dialog | 2008[DE] Enterprise Content Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | CIO Dialog | 2008
[DE] Enterprise Content Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | CIO Dialog | 2008
 
[DE] Keynote: ECM Trends SER | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT | Mün...
[DE] Keynote: ECM Trends SER | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT | Mün...[DE] Keynote: ECM Trends SER | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT | Mün...
[DE] Keynote: ECM Trends SER | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT | Mün...
 
[DE] Enterprise Information Management Maturity Modell | Dr. Ulrich Kampffmey...
[DE] Enterprise Information Management Maturity Modell | Dr. Ulrich Kampffmey...[DE] Enterprise Information Management Maturity Modell | Dr. Ulrich Kampffmey...
[DE] Enterprise Information Management Maturity Modell | Dr. Ulrich Kampffmey...
 
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
Von der Projekt zur Produktorganisation Perspektive und Steuerungsansatz für ...
 
[DE] “Das Ende von EIM – was nun Dr. Kampffmeyer?“ | Keynote im Dialog | Dr. ...
[DE] “Das Ende von EIM – was nun Dr. Kampffmeyer?“ | Keynote im Dialog | Dr. ...[DE] “Das Ende von EIM – was nun Dr. Kampffmeyer?“ | Keynote im Dialog | Dr. ...
[DE] “Das Ende von EIM – was nun Dr. Kampffmeyer?“ | Keynote im Dialog | Dr. ...
 
Automatisierung im DWH - Sich das Leben erleichern mit dem ODI
Automatisierung im DWH - Sich das Leben erleichern mit dem ODIAutomatisierung im DWH - Sich das Leben erleichern mit dem ODI
Automatisierung im DWH - Sich das Leben erleichern mit dem ODI
 
[DE] EIM Aktuelles zum Informationsmanagement: Themen, Trends, Standards und ...
[DE] EIM Aktuelles zum Informationsmanagement: Themen, Trends, Standards und ...[DE] EIM Aktuelles zum Informationsmanagement: Themen, Trends, Standards und ...
[DE] EIM Aktuelles zum Informationsmanagement: Themen, Trends, Standards und ...
 
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
 Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf... Vom agilen Team zur agilen Organisation   Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
Vom agilen Team zur agilen Organisation Warum? Wie? Die wirklichen Herausf...
 
[DE] EIM Update 2014 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
[DE] EIM Update 2014 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...[DE] EIM Update 2014 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
[DE] EIM Update 2014 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
 

Ähnlich wie [DE] AIIM & PROJECT CONSULT informieren zum neuen CIP Certified Information Professional | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT | Stuttgart 2016

Ähnlich wie [DE] AIIM & PROJECT CONSULT informieren zum neuen CIP Certified Information Professional | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT | Stuttgart 2016 (20)

[DE] EIM Update 2014 | Handout | PROJECT CONSULT Dr. Ulrich Kampffmeyer
[DE] EIM Update 2014 | Handout | PROJECT CONSULT Dr. Ulrich Kampffmeyer[DE] EIM Update 2014 | Handout | PROJECT CONSULT Dr. Ulrich Kampffmeyer
[DE] EIM Update 2014 | Handout | PROJECT CONSULT Dr. Ulrich Kampffmeyer
 
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] Aktuelles zu Standards im Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeye...
 
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
[DE] Digitalisierung & Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Ceni...
 
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu neu...
 
[DE] EIM Update 2015 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
[DE] EIM Update 2015 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...[DE] EIM Update 2015 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
[DE] EIM Update 2015 | Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJ...
 
[DE] EIM Enterprise Information Management Update 2013 | PROJECT CONSULT | Ul...
[DE] EIM Enterprise Information Management Update 2013 | PROJECT CONSULT | Ul...[DE] EIM Enterprise Information Management Update 2013 | PROJECT CONSULT | Ul...
[DE] EIM Enterprise Information Management Update 2013 | PROJECT CONSULT | Ul...
 
[DE] Wer, wie, was, warum - die Schlüsselbegriffe des Update 2017 Titels | Ul...
[DE] Wer, wie, was, warum - die Schlüsselbegriffe des Update 2017 Titels | Ul...[DE] Wer, wie, was, warum - die Schlüsselbegriffe des Update 2017 Titels | Ul...
[DE] Wer, wie, was, warum - die Schlüsselbegriffe des Update 2017 Titels | Ul...
 
[DE] Trends & Vorraussagen 2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update Information...
[DE] Trends & Vorraussagen 2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update Information...[DE] Trends & Vorraussagen 2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update Information...
[DE] Trends & Vorraussagen 2016 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Update Information...
 
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
[DE]  Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...[DE]  Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2020 | Web...
 
[DE] Collaborative Future DMS EXPO 2014
[DE] Collaborative Future DMS EXPO 2014[DE] Collaborative Future DMS EXPO 2014
[DE] Collaborative Future DMS EXPO 2014
 
[DE] Update Information Management 2016 | Information Management ist das Fund...
[DE] Update Information Management 2016 | Information Management ist das Fund...[DE] Update Information Management 2016 | Information Management ist das Fund...
[DE] Update Information Management 2016 | Information Management ist das Fund...
 
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
[DE] Die 10 PROJECT CONSULT Trends für das Information Management 2021 | Webc...
 
[DE] DMS, ECM & EIM Anwenderstudien 2015 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT C...
[DE] DMS, ECM & EIM Anwenderstudien 2015 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT C...[DE] DMS, ECM & EIM Anwenderstudien 2015 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT C...
[DE] DMS, ECM & EIM Anwenderstudien 2015 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT C...
 
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
 [DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne... [DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
[DE] Update Information Management 2017 | Information Management – Auf zu ne...
 
[DE] EIM Enterprise Information Management | Definition by Ulrich Kampffmeyer
[DE] EIM Enterprise Information Management | Definition by Ulrich Kampffmeyer[DE] EIM Enterprise Information Management | Definition by Ulrich Kampffmeyer
[DE] EIM Enterprise Information Management | Definition by Ulrich Kampffmeyer
 
[DE] "Das Ende von EIM – was nun Dr. Kampffmeyer?" | Dr. Ulrich Kampffmeyer &...
[DE] "Das Ende von EIM – was nun Dr. Kampffmeyer?" | Dr. Ulrich Kampffmeyer &...[DE] "Das Ende von EIM – was nun Dr. Kampffmeyer?" | Dr. Ulrich Kampffmeyer &...
[DE] "Das Ende von EIM – was nun Dr. Kampffmeyer?" | Dr. Ulrich Kampffmeyer &...
 
[DE] "Information Management und digitale Transformation: In fünf Schritten v...
[DE] "Information Management und digitale Transformation: In fünf Schritten v...[DE] "Information Management und digitale Transformation: In fünf Schritten v...
[DE] "Information Management und digitale Transformation: In fünf Schritten v...
 
[DE] Joachim Hartmann „Sharepoint Potenziale von Enterprise Collaboration & S...
[DE] Joachim Hartmann „Sharepoint Potenziale von Enterprise Collaboration & S...[DE] Joachim Hartmann „Sharepoint Potenziale von Enterprise Collaboration & S...
[DE] Joachim Hartmann „Sharepoint Potenziale von Enterprise Collaboration & S...
 
[EN] Enterprise Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | OpenText EI...
[EN] Enterprise Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | OpenText EI...[EN] Enterprise Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | OpenText EI...
[EN] Enterprise Information Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | OpenText EI...
 
[DE] Potenziale von Enterprise Collaboration & Social Business
[DE] Potenziale von Enterprise Collaboration & Social Business[DE] Potenziale von Enterprise Collaboration & Social Business
[DE] Potenziale von Enterprise Collaboration & Social Business
 

Mehr von PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH

Mehr von PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH (20)

[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
[DE] Herausforderung Information Governance | Webinar "Mit ECM zu effektiver ...
 
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
[DE] Knowledge Management, eBusiness & Enterprise Content Management - Neue H...
 
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
[DE] Staffware Process Suite – Delivering the Process of Business | Dr. Ulric...
 
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
[EN] Decisions and Timing, a Practical Guide | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJE...
 
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
[DE] Planung und Projektmanagement zur Einführung komplexer Informationssyste...
 
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
[DE] Records Management | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Saperion User Group | Berl...
 
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
[DE] Workflow vom mainframe ins internet | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Safe Tagu...
 
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
[DE] „Aktuelles zu den rechtlichen Anforderungen an die Archivierung und Verf...
 
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
[DE] ECM 2.0 - die Zukunft dokumentbezogener Technologien | Ulrich Kampffmeye...
 
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
[DE] Sichere elektronische Archivierung | Felix von Bredow | AIIM Conference ...
 
[DE] Part 2 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 2 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...[DE] Part 2 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 2 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
 
[DE] Part 1 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 1 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...[DE] Part 1 |  E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
[DE] Part 1 | E-Mail-Archivierung richtig gestalten – Rechtliche Grundlagen,...
 
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
[DE] "Effizienter Einsatz von Dokumenten-Technologie" | Dr. Ulrich Kampffmeye...
 
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
[DE] Optische Speicher, Voraussetzung für die Informationsverarbeitung der Zu...
 
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
[DE] Vom Wert der Information | Dr. Ulrich Kampffmeyer | DMS EXPO 2014
 
[DE] Records Management Roadshow MoReq2 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Frankfurt ...
[DE] Records Management Roadshow MoReq2 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Frankfurt ...[DE] Records Management Roadshow MoReq2 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Frankfurt ...
[DE] Records Management Roadshow MoReq2 | Dr. Ulrich Kampffmeyer | Frankfurt ...
 
[DE] "Enterprise Information Management" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | EIMDays |...
[DE] "Enterprise Information Management" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | EIMDays |...[DE] "Enterprise Information Management" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | EIMDays |...
[DE] "Enterprise Information Management" | Dr. Ulrich Kampffmeyer | EIMDays |...
 
[DE] Revisionssichere Archivierung und Dokumentenmanagement im Licht neuer re...
[DE] Revisionssichere Archivierung und Dokumentenmanagement im Licht neuer re...[DE] Revisionssichere Archivierung und Dokumentenmanagement im Licht neuer re...
[DE] Revisionssichere Archivierung und Dokumentenmanagement im Licht neuer re...
 
[DE] Information Governance: Grundsätze, Bedeutung und Prinzipien | Dr. Ulric...
[DE] Information Governance: Grundsätze, Bedeutung und Prinzipien | Dr. Ulric...[DE] Information Governance: Grundsätze, Bedeutung und Prinzipien | Dr. Ulric...
[DE] Information Governance: Grundsätze, Bedeutung und Prinzipien | Dr. Ulric...
 
[DE] Information Governance: Grundsätze, Bedeutungen und Prinzipien | Dr. Ulr...
[DE] Information Governance: Grundsätze, Bedeutungen und Prinzipien | Dr. Ulr...[DE] Information Governance: Grundsätze, Bedeutungen und Prinzipien | Dr. Ulr...
[DE] Information Governance: Grundsätze, Bedeutungen und Prinzipien | Dr. Ulr...
 

[DE] AIIM & PROJECT CONSULT informieren zum neuen CIP Certified Information Professional | Dr. Ulrich Kampffmeyer | PROJECT CONSULT | Stuttgart 2016

  • 1. PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH www.PROJECT-CONSULT.com © PROJECT CONSULT 2014 Postfach 20 25 55 20218 Hamburg 1 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 1 AIIM & PROJECT CONSULT informieren zum neuen CIP Certified Information Professional Dr. Ulrich Kampffmeyer Silvia Kunze-Kirschner IT & Business, Stuttgart, 4. Oktober 2016 Zertifizierung im Information Management ist essentiell!
  • 2. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 2 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Inhaltsverzeichnis 1. AIIM: der internationale Dachverband für Information Management 2. Warum im Information Management zertifizieren? 3. Ein breit angelegtes Portfolio: Überblick zu AIIM Kursen und PROJECT CONSULT Seminaren 4. AIIM Training: die Schwerpunkte für Deutschland 4.1 AIIM CIP Certified Information Professional 4.2 AIIM Master Zertifizierungskurse 4.3 AIIM Specialist Kurse 5. PROJECT CONSULT als Weiterbildungspartner 5.1 Partner der AIIM: PROJECT CONSULT 5.2 Positives Echo: die Teilnehmer 5.3 Qualifizierte Berater sichern den Erfolg: Referenten 5.4 Die Umgebung trägt zum Erfolg bei: Seminarort 5.5 Preise und Konditionen
  • 3. 3 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer AIIM DER INTERNATIONALE DACHVERBAND FÜR INFORMATION MANAGEMENT
  • 4. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 4 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Über AIIM “Information ist Ihr wichtigstes Kapital. Erwerben und vertiefen Sie die notwendigen Fähigkeiten, diese Werte zu erschließen.“ Das Ziel: • Verantwortliche Mitarbeiter für informationsgetriebene Innovationen fit zu machen und zu stärken und Unternehmensleistungen noch mehr zu verbessern AIIM: • Internationaler Fachverband für Hersteller, Anbieter und Anwender von Information Management Technologien. • Gründung: 1943 • Verbandsmitglieder: >65.000 weltweit • Communitymitglieder: >196.000 weltweit • Mittler zwischen Anwendern, Anbietern und Technologien.
  • 5. 5 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer WARUM IM INFORMATION MANAGEMENT ZERTIFIZIEREN?
  • 6. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 6 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Information Management Professional Dr. Ulrich Kampffmeyer: "Die Profession des Information Management Professional“ • Video http://bit.ly/Info-Professional • Folien http://bit.ly/InfoProfessionals „Ist Information Professional ein Beruf oder eine Grundbildung jedes Nutzers von Informations- und Kommunikationstechnologie?“
  • 7. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 7 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum Weiterbildung Weiterbildung für • Wissensaufbau • Wissensauffrischung • Wissensvertiefung • Erwerb von Spezialkenntnissen • Ausgleich des Fachkräftemangels Das Information Management ändert sich ständig und rasant. Um im Marktumfeld zu bestehen, muss das relevante Wissen kontinuierlich erweitert, erneuert und weitergegeben werden.
  • 8. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 8 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum Weiterbildung Weiterbildung unterstützt • Höhere Leistung • Mehr Motivation • Mehr Innovation • Höhere Kundenzufriedenheit • Mitarbeiterbindung • Wissenstransfer zur Abmilderung des demografischen Wandels • Nachvollziehbares Risikomanagement
  • 9. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 9 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum Weiterbildung? • „Die Qualifikation der Bevölkerung ist von großer gesamtwirtschaftlicher Bedeutung, da neben der Ausstattung mit Bodenschätzen und Produktionsanlagen vor allem die Qualität der menschlichen Arbeitskraft (Humankapital) das Leistungsvermögen einer Volkswirtschaft bestimmt.“ (Datenreport 2008 der Bundeszentrale für politische Bildung) • „Arbeitnehmer erhalten zusätzliche Aufstiegschancen, den Unternehmen bieten sich Wettbewerbsvorteile und bessere Zukunftsperspektiven.“ (Bundesregierung 2005) • „Lernen ist eine Auseinandersetzung mit Anforderungen“ (Starnov)
  • 10. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 10 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Qualifikation für zukünftige Unternehmenswicklung • Quelle: © Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2013 27 % Statistisches Bundesamt 2013
  • 11. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 11 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Qualitätssicherung und Evaluierung Quelle: © Statistisches Bundesamt, Wiesbaden 2013
  • 12. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 12 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Wofür Zertifikate? • Beleg Fachkompetenz der Mitarbeiter • Bessere Planbarkeit/Transparenz: nachvollziehbares Wissen/Wissensnachweis der Mitarbeiter oder Bewerber • Beleg gegenüber Kunden • Beleg persönliche Fachkompetenz • Souveräner Nachweis über erworbenes Wissen mit entsprechendem Qualifikationsstandard • Personalmanager nutzen IT-Zertifizierungen als Auswahl- oder Einstellungskriterium
  • 13. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 13 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Wen interessiert‘s? Anwender + Anbieter • Information & Compliance Officer • Business-Analysten • IT Management und IT-technische Mitarbeiter • Mitarbeiter aus den Bereichen Records Management, Dokumentenmanagement, elektronische Archivierung und Enterprise Content Management • Abteilungsleiter • ECM- und DMS-Implementierungsteam-Mitglieder • Projektleiter, -manager und -teammitglieder für Information Management Projekte • Mitarbeiter von ECM-Dienstleistern • Mitarbeiter von ECM-Lösungsanbietern • Information Management Berater
  • 14. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 14 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Wichtig beim Anbieter • Aktualisierung • Blick über den Tellerrand der eigenen Produkte • Gleiches Verständnis bei Entwicklern, Vertrieb und Support • Nachweis der Qualifikation gegenüber Kunden • Gleiche Begrifflichkeit als Grundlage für erfolgreiche Projekte • Qualitätsmerkmal
  • 15. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 15 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Wichtig beim Anwender • Besseres Verständnis vom technisch und organisatorischen Voraussetzungen für die Nutzung der Technologien • Gleiches Verständnis in den verschiedenen Fachbereichen: Revision, Organisation Fachabteilung, IT usw. • Auf Augenhöhe mit Systemintegratoren, Programmierern, Herstellern und anderen Anbietern • Gleiche Begrifflichkeit als Grundlage für erfolgreiche Projekte • Persönliche Weiterentwicklung im Spezialgebiet Information Management
  • 16. 16 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer EIN BREIT ANGELEGTES PORTFOLIO: ÜBERBLICK ZU AIIM KURSEN UND PROJECT CONSULT SEMINAREN
  • 17. 17 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer AIIM „Deep Dive“ Certifications Certificate Specialist Master CIP Certfied Information Professional ERMs AIIM Gesamtprogramm für Schulungen InfGovs Captures ECMs BPMs MRSPs Taxonomy ERMm ECMm BPMm
  • 18. 18 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer AIIM Kurse in DACH von PROJECT CONSULT AIIM „Deep Dive“ Certifications Certificate Specialist Master CIP Certfied Information Professional ERMs InfGovs Captures ECMs BPMs MRSPs Taxonomy ERMm ECMm BPMm
  • 19. 19 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer PROJECT CONSULT Verfahrensdokumentation Elektron. Archivierung & Rechtsfragen des DM Update-Tage Records Management ECM & EIM PROJECT CONSULT Seminare ergänzen AIIM-Kurse Change Management AIIM „Deep Dive“ Certifications Certificate Specialist Master CIP Certfied Information Professional ERMs InfGovs Captures ECMs BPMs MRSPs Taxonomy ERMm ECMm BPMm
  • 20. 20 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer AIIM TRAINING: DIE SCHWERPUNKTE FÜR DEUTSCHLAND
  • 21. 21 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer CIP CERTIFIED INFORMATION PROFESSIONAL
  • 22. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 22 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Überblick und Zertifizierungsgrund • AIIM's Certified Information Professional (CIP) seit 2011 • Relaunch 2016 • Gültigkeit: 3 Jahre • Re-Zertifizierung durch erneuten Test oder Sammeln von 45 “continuing education credits” im Fachgebiet • 2016: Mehr als 1000 CIP's weltweit
  • 23. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 23 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum zum CIP zertifizieren - Unternehmensgründe Argumente • Der CIP Certified Information Professional baut auf Branchen-Standards, Richtlinien und anerkannten, bewährten Verfahren und Methoden auf. • CIP Certified Information Professionals improvisieren nicht nur oder erfinden das Rad neu – sie bringen und nutzen neue Techniken und Methoden, die von vielen anderen in der Branche entwickelt, überprüft und verbessert worden sind. • CIP Certified Information Professionals spiegeln einen integrierteren, ganzheitlicheren Blick auf das Information Management wider.
  • 24. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 24 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum zum CIP zertifizieren - Unternehmensgründe Argumente • Prozess-, Technologie- oder Anwendungsänderungen beeinflussen das Unternehmen. • CIPs sehen den Wald UND die Bäume, verstehen und planen entsprechend. • Immer neue rechtliche Anforderungen müssen im Informationsmanagement der Unternehmen umgesetzt warden. • CIPs identifizieren und verstehen Compliance-Probleme – und reduzieren dadurch Haftungsprobleme. • Die Techniken und Verfahren des Information Management sind branchen- und technologieübergreifend. • CIPs setzen diese Standards und Methoden wirksam ein und schneiden sie auf die individuelle Anforderung in ihrem Unternehmen zu.
  • 25. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 25 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum zum CIP zertifizieren - Unternehmensgründe Argumente • Unternehmen, die ihre Information effizienter und effektiver managen, haben reduzierte Kosten, sind schneller am Markt, erhöhen ihren Gewinn und Cashflow sowie ihre geschäftliche Flexibilität. • CIPs sind in der Lage, qualifiziert ihren Unternehmen diese Vorteile zu verschaffen, weil sie die Interaktionen zwischen den unterschiedlichen informationsintensiven Prozessen und Aktivitäten verstehen. • Bei Neueinstellungen sind Mitarbeiter mit zertifizierten Kenntnissen schneller im Thema. • Eine Studie in 2015 von COMPTIA ergab, dass 90 % aller Arbeitgeber überzeugt sind, dass IT Zertifizierungen Arbeitnehmer in die Lage versetzen, schneller zu lernen beim Jobstart. • CIPs brauchen eine kürzere “onboarding Zeit”, um sich in die Organisation des Unternehmens und in die Projekte sich zu integrieren.
  • 26. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 26 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum zum CIP zertifizieren Argumente • CIPs bringen ihren neuen Unternehmen ein grundlegendes Wissen mit, das alle Aspekte von Information Management abdeckt. • CIPs sind bereits vertraut mit informationsbezogenen Prozessen aus vorherigen Projekten und Unternehmen. • Die internen Mitarbeiter des Anwenderunternehmens, die das CIP Programm absolvieren, erschließen sich das notwendige Wissen um über ihre eigentlichen, engeren Arbeitsbereiche hinaus Themen des Informationsmanagements zu bearbeiten.
  • 27. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 27 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum zum CIP zertifizieren Argumente • CIPs kommunizieren konsistenter und effektiver über diverse Prozessbereiche hinweg und überwinden die Kluft in den Anwenderunternehmen zwischen Information Management, Rechtsabteilung, IT und den jeweiligen Fachabteilungen. Dies bedeutet, dass • CIPs Probleme aufgrund der “gemeinsamen Sprache” und des gemeinsamen Verständnisses schneller identifizieren und lösen können. • CIPs das notwendige fachliche und methodische Rüstzeug parat haben. • CIPs mit ihrem praxisnahen Know-how typische Problembereiche bereits im Vorwege entschärfen können.
  • 28. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 28 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Warum zum CIP zertifizieren Argumente • CIPs arbeiten an ihrer eigenen professionellen Weiterentwicklung und sind somit gut aufgestellt für alle Änderungen in ihren Branchen und Technologien zur Umsetzung in den eigenen Unternehmen. • Das CIP Programm bietet ein gemeinsames Verständnis und Vokabular, das auf Branchenleitlinien und anerkannten Methoden basiert, und die Brücke zwischen Anwendern und Anbietern gleichermaßen schlägt. • Das regelmäßige Aktualisieren des Zertifikates stellt in den Unternehmen, die CIPs beschäftigen, sicher, dass die zertifizierten Mitarbeiter immer auf dem neuesten Stand sind.
  • 29. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 29 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Wer ist ein CIP? Das Profil des Certified Information Professional • Einer, der das Gesamtbild im Griff hat • Einer, der den Überblick über die IT-Organisatoren, IT-Techniker und Endanwender behält, die mit Content- und Informationsmanagementsystemen zu tun haben • Einer, der seinem Unternehmen hilft, Informationen als bedeutendes Geschäftskapital zu erkennen und zu managen • Einer, der die „Sprache“ der Betroffenen, die mit Informationssystemen zu tun haben versteht und für alle übersetzt – aus Prozess-, Mitarbeiter und Technologiesicht
  • 30. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 30 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Antworten auf Anforderungen Quelle: AIIM 2016
  • 31. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 31 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Gründe für den CIP Gründe, warum man den CIP absolvieren sollte • Veränderung durch Konsumentenanwendungen Cloud, Mobile, und das Internet der Dinge • Veränderung im Denken über Enterprise Information und IT • Veränderung im Denken über erforderliche Kenntnisse wie man mit den Veränderungen umgehen kann • Informationstechnologien in Organisationen gehen von der Technologie per se hin zur Verantwortung, Optimierung und Anwendung des Informationskapitals selbst.
  • 32. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 32 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Die Wissens-Basis AIIM, Branchenexperten und Fokusgruppen haben für das CIP-Zertifizierungsprogramm • die Wissensbasis definiert, die für Information Professionals nötig ist, um in der digitalen Wirtschaft erfolgreich zu sein; • eine weltweit erhältliche und gültige Zertifizierung mit Test aufgebaut; • Trainingskurse und –material für die Ausbildung der Information Professionals erstellt; • die Maßstäbe für Qualität und Qualifikation definiert.
  • 33. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 33 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Inhalt des Trainingsprogramms Das Trainingsmaterial und der Test sind in Englisch. In Deutschland wird der Kurs auch in deutscher Sprache durchgeführt. Kapitel des CIP-Programms • Creating and Capturing Information • Organizing and Categorizing Information • Governing Information • Automating Information‐Intensive Processes • Managing the Information Lifecycle • Implementing an Information Management Solution
  • 34. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 34 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Vorbereitung und Test • Vorbereitung in einem 2-Tageskurs bei PROJECT CONSULT • Kurssprache Deutsch, Unterlagen/Studyguide in Englisch • Test • Auswahl und AnmeldungTestcenter: https://www.kryteriononline.com/Locate-Test-Center • jeder Teilnehmer individuell, keine Anmeldung durch PROJECT CONSULT • Muster Testfragen (Practice exam: https://www.proprofs.com/quiz- school/story.php?title=mtu5mdu5mai7t0 ) • Testdauer: 2 Stunden • Testsprache: Englisch • Anzahl Testfragen: 100 multiple choice
  • 35. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 35 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Mustertest https://www.proprofs.com/quiz- school/story.php?title=mtu5mdu5mai7t0
  • 36. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 36 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Muster Testfragen Beispiel 1 Which information management solution would be most appropriate for a small organization with limited IT resources? [A] An enterprise file sync and share solution [B] A fully-integrated enterprise content management solution [C] A hybrid SharePoint solution [D] An email archiving and management solution
  • 37. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 37 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Muster Testfragen Beispiel 2 What is the purpose of a program roadmap? [A] To identify projects that are expected to be delivered within the program. [B] To provide a detailed task-level list of program activities. [C] To document existing information types and systems for an organization. [D] To describe the key personas and scenarios the program will be designed for.
  • 38. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 38 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Muster Testfragen Beispiel 3 A multinational organization needs to implement effective information management across a variety of jurisdictions. Which of these approaches will best meet their needs? [A] A decentralized approach that takes into account different legal requirements. [B] A federated approach with multiple redundant sites, mirrors, and backups. [C] Allow individual locations and departments to implement their own solutions and policies. [D] A centralized approach based on ISO standard defined best practices.
  • 39. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 39 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Muster Testfragen Beispiel 4 What are the most important considerations when determining how long to keep a particular type of information? (Choose 2) [A] Whether the information is stored in an archival file format [B] Whether there are any specific legal obligations to retain the information [C] Whether the organization needs the information on an ongoing basis [D] Whether there is sufficient storage space to store the information
  • 40. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 40 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 CIP: Muster Testfragen Beispiel 5 What is the first step to conducting a business assessment for an information management initiative? [A] Develop training materials on the importance of information management. [B] Conduct research to identify potential information management solutions. [C] Hire a consultant with significant project management experience. [D] Review the organization’s legal, regulatory, and operational environment.
  • 41. 41 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer MASTERKURSE „DEEP DIVES“
  • 42. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 42 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 „Deep Dives“ Specialist & Master • Das CIP Certified Information Professional Programm beinhaltet komprimiert ein regelmäßig zu aktualisierendes Basis-Zertifikat • Das Haupt-Weiterbildungs-Programm der AIIM beinhaltet “Specialist”- und “Master”-Kurse, die die verschiedenen Sachgebiete vertiefen. Ein oder zwei Kapitel des CIP entsprechen in der Regel einem Specialist-Modul (“Deep Dive”). • Die schriftliche Hausarbeit des “Master”- Programmes weist zusätzlich Qualifikation nach.
  • 43. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 43 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Specialist • Jeweils die ersten zwei Tage der Master-Kurse führen zum „Specialist“ • ECMs Enterprise Content Management • ERMs Electronic Records Management • BPMs Business Process Management • eigenständige „Specialist“-Kurse • Capture and Imaging • Information Governance • Taxonomie und Metadaten • Managing Records and eDiscovery in SharePoint 2013 „Specialist“-Kurse werden mit einem Online-Test abgeschlossen, der über das Web durchgeführt wird (kein Test-Center) und 2mal wiederholt werden kann.
  • 44. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 44 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Implementation Specialist & Master • Jeweils die letzten zwei Tage der Master-Kurse führen zum „Implementation Specialist“ • ECMs Implementation Enterprise Content Management • ERMs Implementation Electronic Records Management • BPMs Implementation Business Process Management „Implementation Specialist“-Kurse werden mit einem Online-Test abgeschlossen, der über das Web durchgeführt wird (kein Test-Center) und 2mal wiederholt werden kann.
  • 45. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 45 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Beispiel: AIIM ECM Master (1) AIIM ECM Specialist, 2 Tage Abschluss: Specialist-Online-Test (2) AIIM ECM Implementation Specialist, 2 Tage Abschluss: Implementation-Specialist-Online-Test (3) AIIM ECM Master, 4 Tage Abschlüsse: Master-Online-Test (aus (1) und (2)) und Erstellung Hausarbeit zu vorgegebenem Thema. Das ECM-Master-Zeugnis wird nach erfolgreichem Test und Abgabe der Hausarbeit von der AIIM bei einem „pass“ erteilt. Die Bewertung erfolgt durch einen unabhängigen Gutachter („fail“, „correctable“, „pass“ „outstanding pass“).
  • 46. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 46 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 AIIM ECM Master Das ECM-Komponenten-Modell, PROJECT CONSULT, 2002 © Copyright PROJECT CONSULT, 2002 CAPTURE PRESERVE DELIVERSTORE MANAGE STORE WCM RM WF/ BPM DM Collab MANAGE Document Management Collaboration Web Content Management Output Management Archiving Input Management Information Lifecycle Management Records Management Workflow / Business Process Management
  • 47. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 47 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 AIIM ECM Specialist
  • 48. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 48 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 ECM Implementation Specialist
  • 49. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 49 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 AIIM ERM Master (1) AIIM ERM Specialist, 2 Tage Abschluss: Specialist-Online-Test (2) AIIM ERM Implementation Specialist, 2 Tage Abschluss: Implementation-Specialist-Online-Test (3) AIIM ERM Master, 4 Tage Abschluss: Master-Online-Test (aus (1) und (2)) und Erstellung Hausarbeit zu vorgegebenem Thema. Das ERM-Master-Zeugnis wird nach erfolgreichem Test und Abgabe der Hausarbeit von der AIIM bei einem „pass“ erteilt. Die Bewertung erfolgt durch einen unabhängigen Gutachter („fail“, „correctable“, „pass“ „outstanding pass“).
  • 50. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 50 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 AIIM ERM Master • Was ist Records Management? Grundbegrifflichkeit und Prinzipien • Methoden und Techniken um elektronische Aufzeichnungen zu verwalten • Entwicklung von Metadatenmodellen, Klassifkationsschema und Zugriffssystematiken • Aufbewahrungsfristen und Vernichtung von Aufzeichnungen • Aufbewahrung und Archivierung • Rechtliche und regulative Vorgaben (USA, ergänzt um Europa und Deutschland - nicht Prüfungsgegenstand) • Records Management Projekte aufsetzen und durchführen • Information Governance und Records Management • ECM und ERM - angepasste Standardsysteme und dedizierte Lösungen • Standards und Schnittstellen • Nutzung, Erhaltung, Weiterentwicklung und Betrieb von Records Management Lösungen
  • 51. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 51 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Beispiel zum ERM Master
  • 52. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 52 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 AIIM BPM Master (1) AIIM BPM Specialist, 2 Tage Abschluss: Specialist-Online-Test (2) AIIM BPM Implementation Specialist, 2 Tage Abschluss: Implementation-Specialist-Online-Test (3) AIIM BPM Master, 4 Tage Abschluss: Master-Online-Test (aus (1) und (2)) und Erstellung Hausarbeit zu vorgegebenem Thema. Das BPM-Master-Zeugnis wird nach erfolgreichem Test und Abgabe der Hausarbeit von der AIIM bei einem „pass“ erteilt. Die Bewertung erfolgt durch einen unabhängigen Gutachter („fail“, „correctable“, „pass“ „outstanding pass“).
  • 53. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 53 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 AIIM BPM Master • Was ist Workflow und BPM Business Process Management? • Funktionale und technologische Ansätze • Prinzipien des Prozessentwurfs und Nutzung standardisierter Symbole für die Prozessdarstellung • Umsetzung des Prozessdesign in lauffähige BPM-Lösungen • Integration von Workflow und BPM in Standardanwendungen • Identifizierung der Nutzenaspekte und der Zielgruppen in einem BPM-Vorhaben • Ist- und Anforderungsanalysen und deren Auswertung • Wie am Besten neue Prozesse entwerfen? • Die Bedeutung der organisatorischen Veränderungen und das Change Management • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung von Prozessen
  • 54. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 54 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Beispiel zum BPM Master Mit BPMN 2.0 definierter Prozess
  • 55. 55 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 3 Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer PROJECT CONSULT ALS WEITERBILDUNGSPARTNER
  • 56. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 56 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 PROJECT CONSULT Weiterbildung Weiterbildung: Portfolio • Das Weiterbildungsportfolio für Informationstechnologien bietet Einführung für Interessierte, Weiterbildung für Engagierte und Zertifizierungen für Profis aus den Fachbereichen IT, Organisation, Kommunikation, EDV, Revision Fünf Konzepte zur Weiterbildung • Seminare, Workshops, Partnerevents, Vorträge sowie Qualifikations- und Zertifizierungskurse mit internationaler Anerkennung (wie das AIIM-Master-Programm) bilden den Rahmen des Portfolios
  • 57. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 57 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Positives Echo: Excellent! im Bewertungsbogen Ausz
  • 58. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 58 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Dr. Ulrich Kampffmeyer Gründer und Geschäftsführer der PROJECT CONSULT Unternehmensberatung GmbH. Schwerpunkte: Strategie, Konzeption, Einführung, Ausbau, Migration und Dokumentation von Informationsmanagement-Lösungen Kongressleiter, Referent, Moderator und Autor Er gilt als der Mentor der Information- Management-Branche in Europa. Referent
  • 59. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 59 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Weitere Referenten Dr. Joachim Hartmann Schwerpunkte Archivierung, Sharepoint, Migration, Produktauswahl, Einführung … Dr. Rainer Kossow Schwerpunkte Change Management, Einführung von Lösungen … Ute Lafrenz Schwerpunkt Dokumentenmanagement, Verfahrensdokumentation, Analysen ,,,
  • 60. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 60 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Seminarort Hamburg BCH Business Club Elbchaussee 43 22765 Hamburg www.bch.de Die Umgebung trägt zum Erfolg bei: Seminarort Fotos © CopyRight BCH Business Club Hamburg
  • 61. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 61 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Teilnahmegebühren • Master-Kurse ECM, ERM, BPM (4 Tage): Pro Person 2.415,00 € zzgl. gesetzliche MwSt. Der Preis beinhaltet die Kursverpflegung in Hamburg, Studien- Unterlagen, Zugang zu elektronischem Material auf der AIIM Webseite, Testgebühr mit bis zu 2maliger Wiederholung und Bewertung der Case Study zum Master. • Certified Information Professional CIP (2 Tage): Pro Person 1.350,00 € zzgl. gesetzliche MwSt. Der Preis beinhaltet die Kursverpflegung in Hamburg, Studien- Unterlagen und Übungstests sowie 1xmalige Testgebühr im Test-Center. Code für kostenfreies CIP-Schnupper-Zertifikat:
  • 62. Seminare, Kurse, Events Seminare 2016/2017Dr. Ulrich Kampffmeyer 62 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 2 Nächste Termine Termine und Anmeldungen der öffentlichen Kurse und Seminare sind auf der PROJECT-CONSULT-Homepage unter Termine aufgeführt: http://www.project-consult.de/ecm/termine Alle Kurse können Inhouse gebucht werden. Auch individuelle Anpassungen und Ausgestaltung sind möglich. Bitte wenden Sie sich an: Silvia.Kunze-Kirschner@PROJECT-CONSULT.com
  • 63. PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH www.PROJECT-CONSULT.com © PROJECT CONSULT 2014 Postfach 20 25 55 20218 Hamburg 63 © PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH 2011 / Autorenrecht: <Vorname Nachname> Okt-16 / Quelle: PROJECT CONSULT 1 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit – und bis zum nächsten Mal! Ulrich.Kampffmeyer@PROJECT-CONSULT.com Silvia.Kunze-Kirschner@PROJECT-CONSULT.com