Nutzungsstatistiken für digitale Dokumente

1.367 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag im Forum Bibliotheksstatistik beim 5. Kongress Bibliothek & Information

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
1.367
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Nutzungsstatistiken für digitale Dokumente

  1. 1. Nutzungsstatistiken für digitale Dokumente5. Kongress Bibliothek & Information Deutschland11. März 2013 im Congress Center Leipzig Daniel Beucke
  2. 2. 184 Vollanzeigen von digitalen EinzeldokumentenHier sollen die Vollanzeigen der in (110) definierten digitalen Einzeldokumente(nur Netzpublikationen) gezählt werden. Für digitale Einzeldokumente, die aufServern eines Anbieters aufliegen, sollten diese Statistiken durch den Anbietergeliefert werden. Bieten Anbieter für ihre digitalen Einzeldokumente (z.B.eBooks) COUNTER-kompatible Statistiken an, dann sollen nur dieseNutzungszahlen verwendet werden (vgl. http://www.projectcounter.org). Soweitdie Bibliothek Einzeldokumente (z.B. elektronische Dissertationen, eigeneDigitalisate) auf eigenen Servern bereitstellt, sind Statistiken für diese Titeldurch die Bibliothek selbst zu ermitteln. Eine Vollanzeige ("download") ist dieAuslieferung eines internetbasierten Dokuments oder Dokumentteils (z.B. einesdigitalen Einzeldokuments oder eines Kapitels daraus einschließlich evtl.eingebetteter Elemente wie Grafiken und Verweise). Das Dokumentformat (z.B.pdf, html, ps) ist dabei unerheblich.Deutsche Bibliotheksstatistik (DBS): Wissenschaftliche Universal- undHochschulbibliotheken BJ 2012 2
  3. 3. Open-Access-StatistikZwei Projektphasen• Infrastruktur für standardisierte Nutzungsstatistiken unter besonderer Berücksichtigung Institutioneller Repositories• Dienste und Standards für international vergleichbare Nutzungsstatistiken
  4. 4. Open-Access-Statistik: Ziele• International standardisierte Nutzungsstatistiken• Nachhaltige Service-Infrastruktur zur Erfassung und Auswertung von Nutzungsstatistiken• Erhöhung der Akzeptanz von Open Access bei Autoren und Rezipienten
  5. 5. Open-Access-Statistik: Workflow
  6. 6. Open-Access-Statistik: Voraussetzungen• LogFiles• Anpassungen am Webserver – Installation der Software – Verknüpfung mit lokalem Identifier• Registrierung auf der OAS-Website• (Vertrag)• Lizenz zur Nutzung der Daten beachten
  7. 7. Open-Access-Statistik: Rücktransfer der DatenRohdaten bereitstellen• JSON (JavaScript Object Notation)• XML• CSVVisualisierung• Graphik mit iFrame einbindenMonitoring der Daten
  8. 8. Open-Access-Statistik: Vom Projekt zum Dienst• Der Projektpartner VZG übernimmt den Dienst im Sommer 2013• Grundlage: Machbarkeitsstudie• Kostenmodell: – 375€ pro Jahr – 1200€ im ersten Jahr• Anbieten einer international abgestimmten Robot-List
  9. 9. Ein Blick über den Tellerrand:Impact-Messung
  10. 10. „Klassische“ Impact-MessungJournal Impact Factor (Garfield 1963)• Zitationsbasiert• Etabliert• Geschlossene Systeme• Indexierte Journale – Dokumenttyp – Sprache• Zeitversetzt 10
  11. 11. Impact ist MultidimensionalOur results indicate that the notion of scientific impact is a multi-dimensionalconstruct that can not be adequately measured by any single indicator, althoughsome measures are more suitable than others. The commonly used citationImpact Factor is not positioned at the core of this construct, but at its periphery,and should thus be used with caution.Bollen J, Van de Sompel H, Hagberg A, Chute R (2009) A Principal Component Analysis of 39 Scientific Impact Measures. PLoS ONE 4(6):e6022. doi:10.1371/journal.pone.0006022
  12. 12. Impact Metriken scholary public recommended faculty of 1000 popular press cited traditional citation wikipedia discussed scholary blogs blogs, twitter saved mendeley, citeulike delicious viewed pdf htmlNach: Jason Priem: Altmetrics and revolutions: Scholary impact in the age of Webnative scholarship.15.2.2013, AAAS Annual Meeting. http://goo.gl/OBL5A
  13. 13. Altmetrics
  14. 14. Public Library of Science
  15. 15. Altmetrics: Ein Beispiel
  16. 16. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!E-Mail: beucke@sub.uni-goettingen.deWebsite: http://www.sub.uni-goettingen.deLizenz:

×