Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
 Conny Dethloff
 Otto GmbH & Co KG
 Bereichsleiter OTTO Business
Intelligence
 17 Jahre praktische Erfahrung
im Thema ...
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
Der Mensch
Warum ist ein neues M...
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
Der Mensch
Warum ist ein neues M...
Ab 1995:
1949:
Ab 1960:
Heute:
1950:
•
•
•
•
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
Der Mensch
Warum ist ein neues M...
 
Markt
Unternehmen
Es besteht keine Option, den geschlossenen Regelkreislauf bereichsübergreifend im Unternehmen nicht
zu o...
•
•
•
•
•
•
•
•
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
Der Mensch
Warum ist ein neues M...

Stete Weiterentwicklung der IT
Alle Menschen
können sich im
Internet äußern
(Web 2.0)
Die Daten
verbreiten sich in
rasend ...
→
→
→
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
Der Mensch
Warum ist ein neues M...
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•

20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digitale reise von otto
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digitale reise von otto
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digitale reise von otto
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digitale reise von otto
20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digitale reise von otto
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digitale reise von otto

294 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Folien meines Vortrages auf dem Jahreskongress für Organisation und Management in Düsseldorf vom 10, bis 11.10.2016. Ich habe über die digitale Reise von OTTO referiert und dabei Themen wie Big Data, Komplexität, Viable System Model (VSM) und Theory of Constraints (ToC) gestriffen.

Veröffentlicht in: Leadership & Management
  • Als Erste(r) kommentieren

20161011 düsseldorf jahreskongress für organisation und management_die digitale reise von otto

  1. 1.  Conny Dethloff  Otto GmbH & Co KG  Bereichsleiter OTTO Business Intelligence  17 Jahre praktische Erfahrung im Thema Business Intelligence  Kurze und knappe Vorstellung von OTTO.  Erläuterungen zu BI und Big Data im Kontext der digitalen Reise von OTTO.  Ableitung der Notwendigkeit eines neuen Modells der Zusammenarbeit.  Die OTTO Sicht auf Herausforderungen und Lösungsoptionen im Kontext der Digitalisierung sind verstanden. Logbuch meiner Reise des Verstehens: http://blog-conny-dethloff.de/
  2. 2. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 Der Mensch Warum ist ein neues Modell der FuZ essentiell? 04 Big Data Welche Potentiale und Grenzen bestehen im Umgang mit Daten? 03
  3. 3. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 Der Mensch Warum ist ein neues Modell der FuZ essentiell? 04 Big Data Welche Potentiale und Grenzen bestehen im Umgang mit Daten? 03
  4. 4. Ab 1995: 1949: Ab 1960: Heute: 1950:
  5. 5. • • • •
  6. 6. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 Der Mensch Warum ist ein neues Modell der FuZ essentiell? 04 Big Data Welche Potentiale und Grenzen bestehen im Umgang mit Daten? 03
  7. 7.  
  8. 8. Markt Unternehmen Es besteht keine Option, den geschlossenen Regelkreislauf bereichsübergreifend im Unternehmen nicht zu operationalisieren. Dieser ist nämlich gleichbedeutend mit der Unternehmensführung an sich.
  9. 9. • • • • • • • •
  10. 10. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 Der Mensch Warum ist ein neues Modell der FuZ essentiell? 04 Big Data Welche Potentiale und Grenzen bestehen im Umgang mit Daten? 03
  11. 11.
  12. 12. Stete Weiterentwicklung der IT Alle Menschen können sich im Internet äußern (Web 2.0) Die Daten verbreiten sich in rasend schneller Geschwindigkeit um den Globus. Verbesserte Messverfahren, um Daten zu messen (Sensoren). Verbesserte Speicherverfahren. Speicherplatz wird immer billiger. Big Data
  13. 13. → → →
  14. 14. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 Der Mensch Warum ist ein neues Modell der FuZ essentiell? 04 Big Data Welche Potentiale und Grenzen bestehen im Umgang mit Daten? 03
  15. 15. • • • • • • • • • • •
  16. 16.

×