SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
 Conny Dethloff
 Otto GmbH & Co KG
 Bereichsleiter OTTO Business
Intelligence
 17 Jahre praktische Erfahrung
im Thema Business Intelligence
 Kurze und knappe Vorstellung
von OTTO.
 Erläuterungen der Bedeutung
von Komplexität im
Zusammenhang mit Business
Intelligence (BI) für OTTO.
 Die OTTO Sicht auf
Herausforderungen und
Lösungsoptionen im Kontext
des Handhabens von
Komplexität sind verstanden.
Logbuch meiner Reise des Verstehens: http://blog-conny-dethloff.de/
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
VSM und ToC
Wie handhaben wir bei OTTO
Komplexität?
04
Komplexität
Was ist Komplexität und was hat
das mit BI zu tun?
03
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
VSM und ToC
Wie handhaben wir bei OTTO
Komplexität?
04
Komplexität
Was ist Komplexität und was hat
das mit BI zu tun?
03
Ab 1995:
1949:
Ab 1960:
Heute:
1950:
•
•
•
•
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
VSM und ToC
Wie handhaben wir bei OTTO
Komplexität?
04
Komplexität
Was ist Komplexität und was hat
das mit BI zu tun?
03
Markt
Unternehmen
Es besteht keine Option, den geschlossenen Regelkreislauf bereichsübergreifend im Unternehmen nicht
zu operationalisieren. Dieser ist nämlich gleichbedeutend mit der Unternehmensführung an sich.
•
•
•
•
•
•
•
•
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
VSM und ToC
Wie handhaben wir bei OTTO
Komplexität?
04
Komplexität
Was ist Komplexität und was hat
das mit BI zu tun?
03
Ein Problem oder eine Situation ist dann komplex, wenn die
möglichen Zustände des Lösungsraumes unbekannt und
unberechenbar sind.
Komplizierte Probleme oder Situationen lassen sich auf Basis
von Wissen vorhersagen und berechnen.
Bei komplexen Problemen oder Situationen handelt es sich
stets um „lebendige“ Systeme, bei denen Talent, Erfahrung und
Können zum Handhaben helfen, kein Wissen. Managen
funktioniert nicht. Selbst im Nachhinein ist das Handhaben von
komplexen Situationen nicht beschreibbar (z.B. Fahrradfahren).
Bei komplizierten Problemen oder Situationen handelt es sich
stets um „tote“ Systeme, bei denen Wissen hilft, um diese zu
managen. Deshalb sind diese Situationen vorhersagbar, als
auch beschreibbar (z.B. Kuchenbacken)
1
2
3
4
OTTO
Wer oder was ist OTTO?
01
BI@OTTO
Wie definieren wir BI und
warum ist BI wichtig?
02
VSM und ToC
Wie handhaben wir bei OTTO
Komplexität?
04
Komplexität
Was ist Komplexität und was hat
das mit BI zu tun?
03

Wende in der Himmelsmechanik (1543): Die
Sonne steht im Mittelpunkt, nicht die Erde.
Wende in der Erkenntnistheorie (1781): Der
Mensch steht im Mittelpunkt, nicht die
Umwelt, die beobachtet wird.
Wende im Management (???): Erfolg ist
nur aufgeschobener Misserfolg. Der
Mensch wird den Markt nie beherrschen.
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•


Weitere ähnliche Inhalte

Ähnlich wie 20160923 königstein gvdk jahreskonferenz 2016_komplexitätsmanagement bei otto

PM Camp Berlin 2018: Die digitale Transformation bei OTTO
PM Camp Berlin 2018: Die digitale Transformation bei OTTOPM Camp Berlin 2018: Die digitale Transformation bei OTTO
PM Camp Berlin 2018: Die digitale Transformation bei OTTO
Conny Dethloff
 
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Conny Dethloff
 
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
Conny Dethloff
 
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
Conny Dethloff
 
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
Conny Dethloff
 
BI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO - Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
Conny Dethloff
 
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum ProduktPEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
Conny Dethloff
 
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Conny Dethloff
 
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum ProduktmanagementPM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
Conny Dethloff
 
Striktes Managen nach Daten ist wie Malen nach Zahlen
Striktes Managen nach Daten ist wie Malen nach ZahlenStriktes Managen nach Daten ist wie Malen nach Zahlen
Striktes Managen nach Daten ist wie Malen nach Zahlen
Conny Dethloff
 
Vodafone VF Upload: Scaling Agile
Vodafone VF Upload: Scaling AgileVodafone VF Upload: Scaling Agile
Vodafone VF Upload: Scaling Agile
Conny Dethloff
 
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum KulturwandelBI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
Conny Dethloff
 
DATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
DATEV DigiCamp 2020 - Business SystemicsDATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
DATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
Conny Dethloff
 
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
Conny Dethloff
 
20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto
20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto
20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto
Conny Dethloff
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Competence Books
 
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
Learning Factory
 
Theorie-Praxis-Dialektik des Service Managements aus Sicht eines Outsourcing-...
Theorie-Praxis-Dialektik des Service Managements aus Sicht eines Outsourcing-...Theorie-Praxis-Dialektik des Service Managements aus Sicht eines Outsourcing-...
Theorie-Praxis-Dialektik des Service Managements aus Sicht eines Outsourcing-...
Digicomp Academy AG
 
BI Stammtisch HH: Ein Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
BI Stammtisch HH: Ein Bericht der digitalen Reise von BI@OTTOBI Stammtisch HH: Ein Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
BI Stammtisch HH: Ein Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
Conny Dethloff
 
TDWI 2017: Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
TDWI 2017: Bericht der digitalen Reise von BI@OTTOTDWI 2017: Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
TDWI 2017: Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
Conny Dethloff
 

Ähnlich wie 20160923 königstein gvdk jahreskonferenz 2016_komplexitätsmanagement bei otto (20)

PM Camp Berlin 2018: Die digitale Transformation bei OTTO
PM Camp Berlin 2018: Die digitale Transformation bei OTTOPM Camp Berlin 2018: Die digitale Transformation bei OTTO
PM Camp Berlin 2018: Die digitale Transformation bei OTTO
 
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
Digitale Transformation und Innovation 2018: Digital Leadership - Was bedeute...
 
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
20160523 düsseldorf digitale supply chain_die digitale reise von otto
 
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
BI@OTTO: Lean, Agil - Einfach machen hoch 2
 
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
3. Neujahrsempfang Unfallkasse MV 2019 - Best Practice Führung
 
BI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO - Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO - Vom Projekt- zum Produktmanagement
 
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum ProduktPEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
PEX Konferenz DACH 2019 in Berlin: Vom Prozess zum Produkt
 
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
Vodafone: Konferenz "Passion for Projects" - BI@OTTO_Projekte behindern Wertg...
 
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum ProduktmanagementPM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
PM Welt 2018: BI@OTTO - Vom Projektportfolio- zum Produktmanagement
 
Striktes Managen nach Daten ist wie Malen nach Zahlen
Striktes Managen nach Daten ist wie Malen nach ZahlenStriktes Managen nach Daten ist wie Malen nach Zahlen
Striktes Managen nach Daten ist wie Malen nach Zahlen
 
Vodafone VF Upload: Scaling Agile
Vodafone VF Upload: Scaling AgileVodafone VF Upload: Scaling Agile
Vodafone VF Upload: Scaling Agile
 
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum KulturwandelBI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
BI@OTTO - Ein Reisebericht zum Kulturwandel
 
DATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
DATEV DigiCamp 2020 - Business SystemicsDATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
DATEV DigiCamp 2020 - Business Systemics
 
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum ProduktmanagementBI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
BI@OTTO: Vom Projekt- zum Produktmanagement
 
20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto
20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto
20170322 conny dethloff ein bericht der digitalen reise von otto
 
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
Digitaler Wandel - jetzt machen, aber wie?! - Competence Book Teil 2
 
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
BI@OTTO – Agile is out, Viable is in!!!
 
Theorie-Praxis-Dialektik des Service Managements aus Sicht eines Outsourcing-...
Theorie-Praxis-Dialektik des Service Managements aus Sicht eines Outsourcing-...Theorie-Praxis-Dialektik des Service Managements aus Sicht eines Outsourcing-...
Theorie-Praxis-Dialektik des Service Managements aus Sicht eines Outsourcing-...
 
BI Stammtisch HH: Ein Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
BI Stammtisch HH: Ein Bericht der digitalen Reise von BI@OTTOBI Stammtisch HH: Ein Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
BI Stammtisch HH: Ein Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
 
TDWI 2017: Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
TDWI 2017: Bericht der digitalen Reise von BI@OTTOTDWI 2017: Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
TDWI 2017: Bericht der digitalen Reise von BI@OTTO
 

Mehr von Conny Dethloff

Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Conny Dethloff
 
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesuchtMehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Conny Dethloff
 
(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement
Conny Dethloff
 
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdfABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
Conny Dethloff
 
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Conny Dethloff
 
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Conny Dethloff
 
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über StrukturenWorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
Conny Dethloff
 
Produktentwicklung - Von der Natur lernen
Produktentwicklung - Von der Natur lernenProduktentwicklung - Von der Natur lernen
Produktentwicklung - Von der Natur lernen
Conny Dethloff
 
BWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
BWI GmbH - Quo Vadis OrganisationsdesignBWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
BWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
Conny Dethloff
 
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denkenGraduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Conny Dethloff
 
PM Websession - Event Storming
PM Websession - Event StormingPM Websession - Event Storming
PM Websession - Event Storming
Conny Dethloff
 
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
Conny Dethloff
 
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu FührungDigital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Conny Dethloff
 
HP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
HP20 - New Work: Ein Rufen in die LeereHP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
HP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
Conny Dethloff
 
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny DethloffBonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Conny Dethloff
 
Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken
Conny Dethloff
 
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Conny Dethloff
 
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
Conny Dethloff
 
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. AgileLeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
Conny Dethloff
 
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und NehmenDenkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Conny Dethloff
 

Mehr von Conny Dethloff (20)

Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
Better SAFe than sorry - Why scaled agile frameworks do not necessarily impro...
 
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesuchtMehr Mensch und weniger Rolle gesucht
Mehr Mensch und weniger Rolle gesucht
 
(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement(Agiles) Portfoliomanagement
(Agiles) Portfoliomanagement
 
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdfABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
ABIT2023 - Organisationen in 3 Dimensionen beobachten und designen.pdf
 
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
Aldi-Süd - Keynote Marketing IO Days - End-to-End - what is it about and why...
 
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
Purpose Driven Organisation - Unternehmen auf Sinnsuche, macht das Sinn?
 
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über StrukturenWorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
WorkingProducts MONTHLY - Transformation geht nur über Strukturen
 
Produktentwicklung - Von der Natur lernen
Produktentwicklung - Von der Natur lernenProduktentwicklung - Von der Natur lernen
Produktentwicklung - Von der Natur lernen
 
BWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
BWI GmbH - Quo Vadis OrganisationsdesignBWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
BWI GmbH - Quo Vadis Organisationsdesign
 
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denkenGraduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
Graduate Campus Hochschule Aalen - Unternehmen NEU denken
 
PM Websession - Event Storming
PM Websession - Event StormingPM Websession - Event Storming
PM Websession - Event Storming
 
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
CC20 - Myth Buster New Work, Purpose, Kundenzentrierung, ...
 
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu FührungDigital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
Digital Health 4 Digital Workers - Impuls zu Führung
 
HP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
HP20 - New Work: Ein Rufen in die LeereHP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
HP20 - New Work: Ein Rufen in die Leere
 
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny DethloffBonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
Bonprix Barcamp - Impuls zu leadership - Conny Dethloff
 
Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken Re think.one: Unternehmen NEU denken
Re think.one: Unternehmen NEU denken
 
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
Ministry Group-Learning-Journey: Einblicke in meinen Werkzeugkasten für Organ...
 
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
XING Puls - Warum Initiativen im Kontext New Work so oft zum Business Theater...
 
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. AgileLeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
LeanStammtisch Mannheim - Lean vs. Agile
 
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und NehmenDenkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
Denkraum-Führung - Herstellen von Balance zwischen Geben und Nehmen
 

20160923 königstein gvdk jahreskonferenz 2016_komplexitätsmanagement bei otto

  • 1.
  • 2.  Conny Dethloff  Otto GmbH & Co KG  Bereichsleiter OTTO Business Intelligence  17 Jahre praktische Erfahrung im Thema Business Intelligence  Kurze und knappe Vorstellung von OTTO.  Erläuterungen der Bedeutung von Komplexität im Zusammenhang mit Business Intelligence (BI) für OTTO.  Die OTTO Sicht auf Herausforderungen und Lösungsoptionen im Kontext des Handhabens von Komplexität sind verstanden. Logbuch meiner Reise des Verstehens: http://blog-conny-dethloff.de/
  • 3. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 VSM und ToC Wie handhaben wir bei OTTO Komplexität? 04 Komplexität Was ist Komplexität und was hat das mit BI zu tun? 03
  • 4. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 VSM und ToC Wie handhaben wir bei OTTO Komplexität? 04 Komplexität Was ist Komplexität und was hat das mit BI zu tun? 03
  • 7. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 VSM und ToC Wie handhaben wir bei OTTO Komplexität? 04 Komplexität Was ist Komplexität und was hat das mit BI zu tun? 03
  • 8. Markt Unternehmen Es besteht keine Option, den geschlossenen Regelkreislauf bereichsübergreifend im Unternehmen nicht zu operationalisieren. Dieser ist nämlich gleichbedeutend mit der Unternehmensführung an sich.
  • 9.
  • 11. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 VSM und ToC Wie handhaben wir bei OTTO Komplexität? 04 Komplexität Was ist Komplexität und was hat das mit BI zu tun? 03
  • 12. Ein Problem oder eine Situation ist dann komplex, wenn die möglichen Zustände des Lösungsraumes unbekannt und unberechenbar sind. Komplizierte Probleme oder Situationen lassen sich auf Basis von Wissen vorhersagen und berechnen. Bei komplexen Problemen oder Situationen handelt es sich stets um „lebendige“ Systeme, bei denen Talent, Erfahrung und Können zum Handhaben helfen, kein Wissen. Managen funktioniert nicht. Selbst im Nachhinein ist das Handhaben von komplexen Situationen nicht beschreibbar (z.B. Fahrradfahren). Bei komplizierten Problemen oder Situationen handelt es sich stets um „tote“ Systeme, bei denen Wissen hilft, um diese zu managen. Deshalb sind diese Situationen vorhersagbar, als auch beschreibbar (z.B. Kuchenbacken) 1 2 3 4
  • 13.
  • 14. OTTO Wer oder was ist OTTO? 01 BI@OTTO Wie definieren wir BI und warum ist BI wichtig? 02 VSM und ToC Wie handhaben wir bei OTTO Komplexität? 04 Komplexität Was ist Komplexität und was hat das mit BI zu tun? 03
  • 15.
  • 16.
  • 17.
  • 18. Wende in der Himmelsmechanik (1543): Die Sonne steht im Mittelpunkt, nicht die Erde. Wende in der Erkenntnistheorie (1781): Der Mensch steht im Mittelpunkt, nicht die Umwelt, die beobachtet wird. Wende im Management (???): Erfolg ist nur aufgeschobener Misserfolg. Der Mensch wird den Markt nie beherrschen.
  • 19.
  • 21.
  • 23.