Behavioural E-MailAutomation und Relevanz    Jakob S. Gomersall         RedEye                          1
Klasse beflügelt MasseIhre E-Mails machen noch mehr Umsatz„..verhilft Evans Cycles durch E-Mails zu einemUmsatzwachstum vo...
Was ist Behavioral E-Mail?Abgrenzung• Massenversand (spray-and-pray)• Trigger (Geburtstags-E-Mail,  Bestätigung)• Remarket...
Relevante Botschaften zur richtigen Zeit!Behavioural E-Mail• Der automatische Versand von  inhaltlich und zeitlich relevan...
Relevanz ist wichtig                       5
Kombination von Relevanz und AutomationAmazon ist für deutsche Konsumenten die Einzelhandelsmarke Nummer eins„Best Retail ...
Relevanz - praktische Dimensionen                                    7
Komplexität als Hürde                        „Nur jeder siebte                        Onlineshop erinnert                 ...
Komplexität reduzieren!                          9
Los geht‘s Setup Wochen 1-4 • Willkommens-Programm (Zeit, ereignis-     und verhaltensbezogen) • Warenkorbabbruch (in Echt...
Behavioural Willkommensprogramme                      Bei RedEye passen sich die                      Sequenzen dynamisch ...
Conversion-Willkommensprogramm                     Willkommen 3 -                     Falls nicht innerhalb von X Tagen  W...
Beispiel: WillkommensprogrammInteressenten und Käufer  Automatische E-Mail                             + 24 Std.         +...
Evans CyclesVerhaltensorientierteSegmentierung amCustomer Lifecycle• 103% Umsatzplus im  Jahresvergleich• 2.399% ROI• 84,9...
Interessenten verwandeln                   Browser-Conversion-Programm                   • Einbettung der tatsächlich gewo...
Interessenten verwandeln                     Content Trigger                     Auf Basis der erfassten Suchen auf der We...
Abgebrochener Prozess                        Ein Warenkorbabbruch-Programm spricht                        gezielt und zeit...
Komplexe MehrstufigkeitBeispiel für die Versandlogik1) Wenn ein User den Kauf nichtabschließt, bekommt er bspw. 24 Stunden...
Warenkorb            Der Inhalt kann auf den Abbruch und das            Produkt Bezug nehmen.            Wie kommen die Pr...
Integrierte e-CRM Infrastruktur                                  20
Herzlichen Dank!RedEye Deutschland GmbHCorneliusstrasse 18D-40215 DüsseldorfT: +49(0)211-6355317-0F: +49(0)211-6355317-9ja...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Behavioural E-Mail - Automation und Relevanz

890 Aufrufe

Veröffentlicht am

Email-Expo 2012
Behavioural E-Mail - Automation und Relevanz

Jakob S. Gomersall, RedEye
Das Blog der Messe Frankfurt zur Digitalisierung des Geschäftslebens:
http://connected.messefrankfurt.com/de/

Veröffentlicht in: Technologie
0 Kommentare
1 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
890
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
3
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
31
Kommentare
0
Gefällt mir
1
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Behavioural E-Mail - Automation und Relevanz

  1. 1. Behavioural E-MailAutomation und Relevanz Jakob S. Gomersall RedEye 1
  2. 2. Klasse beflügelt MasseIhre E-Mails machen noch mehr Umsatz„..verhilft Evans Cycles durch E-Mails zu einemUmsatzwachstum von 100 Prozent gegenüber dem Vorjahr.“Haven Holidays – „ROI von 2.815% mit Trigger-E-Mails beiWarenkorbabbruch“Clifford James (BVG-Airflo) „ROI von 678% mit Kampagnefür Warenkorbabbrecher“ 2
  3. 3. Was ist Behavioral E-Mail?Abgrenzung• Massenversand (spray-and-pray)• Trigger (Geburtstags-E-Mail, Bestätigung)• Remarketing (Kampagnen auf Basis vorhergehender Kampagnen) 3
  4. 4. Relevante Botschaften zur richtigen Zeit!Behavioural E-Mail• Der automatische Versand von inhaltlich und zeitlich relevanten E-Mails• Auf Basis des gespeicherten und unmittelbar erhobenen Verhaltens im Newsletter UND/ODER auf der Website UND/ODER seinen Transaktionen• Nahtlose Integration• Single-Customer-View Ansatz 4
  5. 5. Relevanz ist wichtig 5
  6. 6. Kombination von Relevanz und AutomationAmazon ist für deutsche Konsumenten die Einzelhandelsmarke Nummer eins„Best Retail Brands“-Report 2011 6
  7. 7. Relevanz - praktische Dimensionen 7
  8. 8. Komplexität als Hürde „Nur jeder siebte Onlineshop erinnert Interessenten an abgebrochene Prozesse“ „66% beginnen den Kundenzyklus mit einer Willkommensemail“ „15% versenden inhaltlich relevante E- Mails“ 8
  9. 9. Komplexität reduzieren! 9
  10. 10. Los geht‘s Setup Wochen 1-4 • Willkommens-Programm (Zeit, ereignis- und verhaltensbezogen) • Warenkorbabbruch (in Echtzeit, mehrstufig, produktbezogen) • Cross-Selling (verhaltens- und suchbezogen) • CRM Integration 0 3 6 9 12 15 18 21 24 Optionaler Ausbau Monate 2- Implementierung weiterer Behavioural E-Mail Programme von der Stange 10
  11. 11. Behavioural Willkommensprogramme Bei RedEye passen sich die Sequenzen dynamisch und automatisch dem erfassten Verhalten an. Beispiel: In Stufe 3 dieser Willkommens- Sequenz bekommen nur die Nicht-Käufer automatisch einen attraktiven Rabatt, der diese zum Kauf führt. Die geschaffene Relevanz hebelt die Conversion merklich. 11
  12. 12. Conversion-Willkommensprogramm Willkommen 3 - Falls nicht innerhalb von X Tagen Willkommen 2 gekauft 12
  13. 13. Beispiel: WillkommensprogrammInteressenten und Käufer Automatische E-Mail + 24 Std. + 7 Tage + 14 Tage + 21 Tage + 28 Tage(innerhalb 24 Stunden) Dankeschön! Angebots E-Mail Programm zur Warum bei uns Angebots E-Mail Willkommen! Was Sie erwarten (Keine Conversion von bestellen? (15% Rabatt) dürfen. Versandkosten) Interessenten Allgemeiner Allgemeiner Allgemeiner Verteiler Verteiler Verteiler Angebots E-Mail (10% Angebots E-Mail Rabatt auf nächsten Allgemeiner Verteiler (Neukundenrabatt 15%) Kauf) Allgemeiner Vertieiler Allgemeiner Verteiler 13
  14. 14. Evans CyclesVerhaltensorientierteSegmentierung amCustomer Lifecycle• 103% Umsatzplus im Jahresvergleich• 2.399% ROI• 84,9% Öffnungsrate• 40,5% CTR 2.399% ROI 14
  15. 15. Interessenten verwandeln Browser-Conversion-Programm • Einbettung der tatsächlich gewollten (gesuchten, gebrowsten) Produkte/Kategorien • Zum richtigen Zeitpunkt (Engagement=Kauffenster) 15
  16. 16. Interessenten verwandeln Content Trigger Auf Basis der erfassten Suchen auf der Website werden automatisierte E-Mails versendet Die Inhalte werden dynamisch gesteuert (bspw. gesuchte Länder, Städte, Preise) Zusätzlich werden alternative Angebote aufgezeigt, die den User auch interessieren könnten (Bezug: Kaufhistorie, Recommendations, etc) Öffnungsrate: 56,53 Prozent (bis zu 70 Prozent). Durchschnittliche Klickrate (CTR): 34,37 Prozent, fallweise sogar fast 45 Prozent. . In 2 Monaten 6.000 zusätzliche Buchungen 16
  17. 17. Abgebrochener Prozess Ein Warenkorbabbruch-Programm spricht gezielt und zeitnah im Kaufprozess an. Hohe Öffnungsrate, hohe Conversion 17
  18. 18. Komplexe MehrstufigkeitBeispiel für die Versandlogik1) Wenn ein User den Kauf nichtabschließt, bekommt er bspw. 24 Stundenspäter eine Warenkorbabbruch-E-Mail2) Falls er nicht reagiert, bekommt er diezweite E-Mail bspw. 72 Stunden nach demAbbruch3) Wenn der User immer noch nichtreagiert/kauft, erhält er die dritte Versioneine Woche nach Abbruch4) Nicht an Öffner der letzten Woche 18
  19. 19. Warenkorb Der Inhalt kann auf den Abbruch und das Produkt Bezug nehmen. Wie kommen die Produkte in diese E-Mail? 19
  20. 20. Integrierte e-CRM Infrastruktur 20
  21. 21. Herzlichen Dank!RedEye Deutschland GmbHCorneliusstrasse 18D-40215 DüsseldorfT: +49(0)211-6355317-0F: +49(0)211-6355317-9jakob.gomersall@redeye.comwww.redeye.de 21

×