Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken

1.417 Aufrufe

Veröffentlicht am

Infografiken zum Digitalen Wandel, mit Auszügen aus Studien von McKinsey, etventure, Promerit, Bundesverband der Deutschen industrie und Transformationswerk

Veröffentlicht in: Technologie
  • Das komplette Buch steht unter folgendem Link zur Verfügung: https://www.slideshare.net/Competence-Books/digitaler-wandel-jetzt-machen-aber-wie-competence-book-teil-1-93555823
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier

Digitaler Wandel - Competence Book - infografiken

  1. 1. Competence Book - Digitaler Wandel Infografik InfografikenMcKinsey, etventure, Promerit, Bundesverband der Deutschen Industrie, Transformationswerk
  2. 2. 41 Competence Book - Digitaler Wandel Infografik Potenziale 10 % 15 % 15 % 17 % 18 % + 500 Mrd. Ausschöpfung der Digitalisierung in der EU und der USA Deutschland Durschnitt in der EU Niederlande Schweden Großbritannien USA Wertschöpfung bei optimaler Potenzialnutzung der Digitalisierung Aus „Digital Europe: Pushing the frontier capturing the benefits“, McKinsey Global Institute
  3. 3. 42 Competence Book - Digitaler Wandel Infografik Prioritäten Es ist das wichtigste Thema IT Es gehört zu den TOP 3 Themen Geschäftsleitung Es gehört zu den TOP 10 Themen HR Es spielt eine untergeordnete Rolle Chief Digital Officer Betriebsrat 45 % / 51 % 44 % / 32 % 6 % / 3 % Wo steht die Digitale Transformation auf der Prioritätenliste der Unternehmen? Vergleich USA und Deutschland Die Treiber der Digitalen Transformation von HR 74 % 52 % 26 % 6 % Aus Benchmarking HR Digital von Promerit AG Studie 2017 etventure: Digitale Transformation und Zusammenarbeit mit Startups in Großunternehmen in Deutschland und den USA
  4. 4. 43 Competence Book - Digitaler Wandel Infografik Chancen aus der Zusammenarbeit von Startups für Großunternehmen im Zuge der Digitalen Transformation. Vergleich USA und Deutschland Zugang zu neuen Technologien schnellere und vermehrte Innovation Schnellere Umsetzung von Piloten / Proof of Concept-Lösungen Lernen von Startup-Methoden Design Thinking, Lean Startup etc. Verbesserte Produktangebote gegenüber Kunden Erzeugung positiver Imageeffekte für das Großunternehmen Teilweise Outsourcing der eigenen F&E-Aktivitäten Übertragung der Startup-Kultur auf das Großunternehmen Vermehrtes Unternehmenswachstum Günstigere Angebotspreise Höhere Sicherheit angebotener Produkte oder Dienstleistungen Chancen 87 % / 64 % 83 % / 43 % 76 % / 66 % 71 % / 43 % 64 % / 67 % 47 % / 32 % 44 % / 29 % 42 % / 65 % 37 % / 33 % 21 % / 53 % Studie 2017 etventure: Digitale Transformation und Zusammenarbeit mit Startups in Großunternehmen in Deutschland und den USA
  5. 5. 44 Competence Book - Digitaler Wandel Infografik Ziele 32 % 14 % 10 % 1 % Zu kurz gedacht! Allgemeine Zielstellung der Digitalen Transformation - Kostensenkung im Fokus Bereichsübergreifende Unternehmensziele für die Digitale Transformation Kostenreduzierung Zukunftsfähigkeit sichern Umsatzsteigerung mit neuen Produkten Sowohl Umsatzsteigerung als auch Kostenreduzierung Umsatzsteigerung mit bestehenden Produkten Kundenzufriedenheit steigern Neue Märkte erschließen Produktinnovation Kosten reduzieren Gewinn maximieren Bilanzielle Effekte ( z.B. Working Capital ) 67,8 % 57,4% 50,7 % 37 % 29,6 % Aus Transformationswerk Report 2016 Aus „DIE DIGITALE TRANSFORMATION DER INDUSTRIE“ Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.
  6. 6. 45 Competence Book - Digitaler Wandel Infografik Kompetenzen Hemmnisse 23,2 % / 47,1 % 13,9 % / 44,1 % 11,5 % / 25,9 % Selbst- und Fremdeinschätzung der digitalen Kompetenz - IT überschätzt Die größten Hemmnisse bei der Digitalen Transformation. Vergleich USA und Deutschland IT Fehlende Erfahrung bei nutzerzentriertem Vorgehen Marketing Unternehmensführung Personal Verteidigung bestehender Strukturen Zeitmangel Blockierende Sicherheitsanforderungen Zu festgefahren im jeweiligen Bereich 50 % / 28 % 49 % / 51 % 44 % / 20 % 38 % / 25 % Studie 2017 etventure: „Digitale Transformation und Zusammenarbeit mit Startups in Großunternehmen in Deutschland und den USA“ Aus Transformationswerk Report 2016

×