Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Hafen Hotel           Hamburg                          1950 und HeuteVeronika Bernhard, Livinia Hoops, Larissa Krüger und ...
Historische Entwicklung•   1864 - Gebäude als Seemannsheim•   1979 - Umbau zum Hotelbetrieb mit 105 Zimmer•   1987 – Erric...
Werbemöglichkeiten             50ern•   Zeitungen•   Zeitschriften•   Großplakate•   Rundfunk•   Fernsehen•   Kino•   Tonb...
Werbemöglichkeiten           50ern• Rundfunk   • Einsatz von UKW• Fernsehen   • Nur 7000 Menschen hatten 1950 einen Fernse...
Werbemöglichkeiten           50ern• Zeitschriften   • „Bunte“                 „Hör zu“       „Der Stern“           „Die Fr...
Werbemöglichkeiten           50ern• Kino   • 500 Mio. Kinobesucher     (68,7 Mio. Einwohner in Deutschland)   • Wurde irre...
Indirekte Werbung                    7
Indirekte Werbung• Durch die direkte Nähe zu den Musicals „König der  Löwen“ und „Rocky“• „Tower Bar“ (eröffnet 1987)     ...
Direkte Werbung• Pressemitteilungen                           9
Direkte Werbung• Social Media   Facebook    (Angebote,     Menüs)                          10
Direkte Werbung• Eigene Homepage   • Geschenkgutscheine       Übernachtung inkl. Frühstück  • Veranstaltungskalender     ...
Direkte Werbung• Wettercam    Blick auf den Hamburger Hafen• Google-Klicks    Nach Eingabe an zweiter Stelle• Image wurd...
• Quellenangaben:   • Bild 1:     http://file1.npage.de/010322/88/bilder/seemannshaus_klein_4_pr     ozent_hamburg_histori...
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!                      14
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Crossmedia Praxis: Hafen Hotel Hamburg

1.263 Aufrufe

Veröffentlicht am

Studenten-Analyse:
Crossmedia 2013 und vor 60 Jahren am Beispiel vom Hafen Hotel Hamburg
Erstellt von: Veronika Bernhard, Livinia Hoops, Larissa Krüger und Christian Wieser
EMBA Hamburg 2013

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Crossmedia Praxis: Hafen Hotel Hamburg

  1. 1. Hafen Hotel Hamburg 1950 und HeuteVeronika Bernhard, Livinia Hoops, Larissa Krüger und Christian Wieser 1
  2. 2. Historische Entwicklung• 1864 - Gebäude als Seemannsheim• 1979 - Umbau zum Hotelbetrieb mit 105 Zimmer• 1987 – Errichtung der Tower Bar in der 12. Etage• Privat geführtes Hotel• Maritimstes und hanseatischstes Hotel Hamburgs 2
  3. 3. Werbemöglichkeiten 50ern• Zeitungen• Zeitschriften• Großplakate• Rundfunk• Fernsehen• Kino• Tonbänder 3
  4. 4. Werbemöglichkeiten 50ern• Rundfunk • Einsatz von UKW• Fernsehen • Nur 7000 Menschen hatten 1950 einen Fernseher, hat sich bis 1960 verzehnfacht (68,7 Mio. Einwohner in Deutschland) • ARD war 1950 der einzige Fernsehsender • Größter Anteil des Programms waren Quiz-& Wissenssendungen und Sport-& Nachrichtenübertragungen 4
  5. 5. Werbemöglichkeiten 50ern• Zeitschriften • „Bunte“ „Hör zu“ „Der Stern“ „Die Frau“ „Das Magazin“ „Revue“ „Das deutsche Wunder“ • Überwiegen Anzeigen und „Comic Strips“ genutzt 5
  6. 6. Werbemöglichkeiten 50ern• Kino • 500 Mio. Kinobesucher (68,7 Mio. Einwohner in Deutschland) • Wurde irrelevanter und weniger besucht durch die Erfindung des Fernsehers• Tageszeitungen • Wichtigste Medium in den 50er Jahren 6
  7. 7. Indirekte Werbung 7
  8. 8. Indirekte Werbung• Durch die direkte Nähe zu den Musicals „König der Löwen“ und „Rocky“• „Tower Bar“ (eröffnet 1987) 8
  9. 9. Direkte Werbung• Pressemitteilungen 9
  10. 10. Direkte Werbung• Social Media Facebook (Angebote, Menüs) 10
  11. 11. Direkte Werbung• Eigene Homepage • Geschenkgutscheine  Übernachtung inkl. Frühstück • Veranstaltungskalender  Events mit Radius um das Hotel Hafen Hamburg • „St. Pauli kocht“  Kochshow, im Restaurant „Waterkant“ (Riverside Hotel) 11
  12. 12. Direkte Werbung• Wettercam  Blick auf den Hamburger Hafen• Google-Klicks  Nach Eingabe an zweiter Stelle• Image wurde gewandelt• Vergangenheit des Seemannshaus wurde in die neue Struktur zu modernem Flair umgebaut, bspw. Kapitäns-Zimmer, Kajüten-Zimmer 12
  13. 13. • Quellenangaben: • Bild 1: http://file1.npage.de/010322/88/bilder/seemannshaus_klein_4_pr ozent_hamburg_historisch.jpg • Bild 2: www.wirtschaftswundermuseum.de • Bild 3: www.hotel-hafen-hamburg.de • Bild 4: http://de-de.facebook.com/pages/Hotel-Hafen- Hamburg/113355322023721?rf=168286536589132 13
  14. 14. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! 14

×