Auswertung der Kurz-Analyse:     Olympia 2018 in den Social Media     Beobachtungszeitraum: 07. Juni – 07. Juli 201107-07-...
Zeitverlauf der Berichterstattung  Olympia 2018 in den Social Media                                                       ...
Anteile der Berichterstattung nach Medienarten  Verteilung bei der Diskussion über Olympia 2018                           ...
Personen in der Berichterstattung  Nennungen der deutschen Olympiavertreter                                               ...
Die Bewerberstädte in der Berichterstattung  Nennungen der Bewerberstädte für Olympia 2018                                ...
Für weitere Informationen steht Ihnen         Infopaq Deutschland gerne zur Verfügung                                     ...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Infopaq Social Media Kurz-Analyse Olympia 2018 (07.07.2011)

910 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Entscheidung über die Host-City für Olympia 2018 ist gefallen. Pyeongchang in Südkorea konnte sich im Rennen gegen München durchsetzen und wird Gastgeber der olympischen Winterspiele 2018. Trotz der Unterstützung des „Kaisers“ Franz Beckenbauer und einer gelungenen Präsentation konnten Kati Witt, Christian Wulff und Co das Olympische Komitee nicht von München überzeugen. In den Social Media und Online-Medien wurde der Bewerbungsprozess um Olympia 2018 mit verschiedenen Diskussionen begleitet. Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Social Media Kurz-Analyse von Infopaq.

Für diese Kurzanalyse hat Infopaq 3.091 Posts und Kommentare zwischen dem 07. Juni und 07. Juli 2011 in allen deutschsprachigen Online-Medien und Social Media mit dem Social Media Monitoring Tool Radian6 ausgewertet.

Veröffentlicht in: Business, Technologie
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
910
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
21
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
4
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Infopaq Social Media Kurz-Analyse Olympia 2018 (07.07.2011)

  1. 1. Auswertung der Kurz-Analyse: Olympia 2018 in den Social Media Beobachtungszeitraum: 07. Juni – 07. Juli 201107-07-2011 Infopaq Deutschland
  2. 2. Zeitverlauf der Berichterstattung Olympia 2018 in den Social Media 5 Anzahl der Posts: 3.091 2 3 4 1 Olympia 2018 spielte in den Social Media eher eine untergeordnete Rolle, bis am 6. Juli 2011 die Anzahl der Posts explosionsartig anstieg. An diesem Tag fiel die Entscheidung über die Gastgeberstadt in Durban (5). Ab dem 3.-5. Juli erhöhten sich die Posts schon geringfügig (4). Hier ging es hauptsächlich um die anstehende Entscheidung. Kleinere Peaks gab es am 20. Juni (1), als ein Streit um das Münchner Olympia-Logo entstanden war, sowie am 24. Juni (2), als die wirtschaftlichen Chancen und Risiken der olympischen Winterspiele diskutiert wurden. Am 27. Juni (3) erregte das Gutachten von Staatsrechtler Gerrit Manssen das öffentliche Interesse. Der Professor von der Uni Regensburg stufte die Host-City-Verträge der IOC als sittenwidrig ein.07-07-2011 Infopaq Deutschland Seite 2
  3. 3. Anteile der Berichterstattung nach Medienarten Verteilung bei der Diskussion über Olympia 2018 Anzahl der Posts: 3.091 Die meisten Beiträge über Olympia 2018 werden über Twitter versendet. Aber auch in den klassischen Online-Medien wird sehr viel über die Winterspiele 2018 geschrieben. In den anderen sozialen Medien wird das Thema weniger diskutiert.07-07-2011 Infopaq Deutschland Seite 3
  4. 4. Personen in der Berichterstattung Nennungen der deutschen Olympiavertreter Anzahl der Nennungen: 1.444 Die deutsche „Olympiadelegation“ wird in der Berichterstattung unterschiedlich häufig namentlich genannt. Am meisten wird über Katarina Witt diskutiert, die von Anfang an als Olympiabotschafterin auftrat. Franz Beckenbauer erschien bei der Entscheidung am 6. Juli überraschend in Durban. Er hatte exakt 11 Jahre zuvor die Fußball-WM 2006 nach Deutschland geholt. Leider brachte der „Kaiser“ den Münchnern im Rennen um Olympia nicht so viel Glück.07-07-2011 Infopaq Deutschland Seite 4
  5. 5. Die Bewerberstädte in der Berichterstattung Nennungen der Bewerberstädte für Olympia 2018 Anzahl der Nennungen: 3.889 In den deutschsprachigen Social Media wird erwartungsgemäß am häufigsten über die deutsche Bewerberstadt München diskutiert. Die Gewinnerstadt Pyeongchang aus Südkorea wird am zweithäufigsten genannt. Über die französische Bewerberstadt wird am wenigsten gesprochen, sie galt von Anfang an als Außenseiter im Rennen um Olympia 2018.07-07-2011 Infopaq Deutschland Seite 5
  6. 6. Für weitere Informationen steht Ihnen Infopaq Deutschland gerne zur Verfügung Claudia Brösamle Infopaq Deutschland Marketing & Corporate Communication Stammheimer Straße 10 D – 70806 Kornwestheim Telefon +49 (0) 7154 9651 121 Für diese Analyse wurden 3.091 Posts E-Mail Claudia.Broesamle@infopaq.de und Kommentare zwischen dem 07. www.facebook.com/InfopaqDeutschland Juni und 07. Juli 2011 in allen Twitter: Infopaq_DE deutschsprachigen Online-Medien und Social Media mit dem Social Media Monitoring Tool Radian6 ausgewertet.07-07-2011 Infopaq Deutschland Seite 6

×