Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Portalsymposium City&Bits - Online-Redaktion in Kommunalverwaltungen

1.084 Aufrufe

Veröffentlicht am

Praxisworkshop III
Online-Redaktion in Kommunalverwaltungen – Herausforderungen, Lösungsansätze
Stadt Wiesbaden, Frau Hanne Graf + Stadt Coburg, Frau Karin Engelhardt

Veröffentlicht in: Software
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Portalsymposium City&Bits - Online-Redaktion in Kommunalverwaltungen

  1. 1. WIESBADEN„City & Bits Portalsymposium“ am 29. September 2015 in Frankfurt Martin Michel Geschäftsführer Praxisworkshop III Online-Redaktionen in Kommunalverwaltungen Herausforderungen und Lösungsansätze Einladung zu einer Phantasiereise oder die unendliche Geschichte von der bürgerorientierten, nutzerfreundlichen Internetplattform! Hanne Graf, Wiesbaden Marketing GmbH – Online-Redaktion
  2. 2. WIESBADEN„City & Bits Portalsymposium“ am 29. September 2015 in Frankfurt Martin Michel Geschäftsführer Kurzvorstellung: 15 Jahre Online-Redaktion www.wiesbaden.de: Internetportal: Bürger- und nutzerfreundliches Angebot zum Leben, Arbeiten und Besuchen der Stadt Im Fokus: Alles, was in der Stadt passiert! Zugriffe pro Monat: knapp 3 Millionen Besuche pro Monat: rund 600 Tausend Microsites: 20 Homepages Redaktion: Schnittstelle für Input der Verwaltung und von Akteuren in der Stadt (Veranstalter, Institutionen …) Hanne Graf, Wiesbaden Marketing GmbH – Online-Redaktion
  3. 3. WIESBADEN„City & Bits Portalsymposium“ am 29. September 2015 in Frankfurt Martin Michel Geschäftsführer Redaktion www.wiesbaden.de Drei Mitarbeiter: Struktur, Text- und Bildbearbeitung, Administration, Themenportale, Newsletter Zwei Standbeine: 1. Intern: Was macht die Verwaltung? Positive Darstellung aller Verwaltungsvorhaben 2. Extern: Was passiert in der Stadt? Quelle: Pressemitteilungen, Veranstaltungen … Organisation: Zentralredaktion, thematische Orientierung, Qualitätsstandards, Coaching und Beratung … Herausforderung: „Und täglich grüßt das Murmeltier …“ Hanne Graf, Wiesbaden Marketing GmbH – Online-Redaktion
  4. 4. WIESBADEN„City & Bits Portalsymposium“ am 29. September 2015 in Frankfurt Martin Michel Geschäftsführer Herausforderung Tägliche Jagd nach: - verständlichen, strukturierten Texten, Bildern, Material - Planungs- und Termintreue, Verlässlichkeit - Pistole auf der Brust: sofort!, Hierarchie, Pressekonferenz Spannungsfeld: 1. Usability – Nützlichkeit versus Selbstdarstellung 2. Planung und Konzept versus Basteln & Ergänzen 3. Relevanz versus „Wir müssen auf die Startseite!“ Hamsterrad: Motivieren, Beraten, Geduld, noch mal das Internet erklären, Grenzen ziehen und Zumutungen abwehren: Kampf um Qualität! Hanne Graf, Wiesbaden Marketing GmbH – Online-Redaktion
  5. 5. WIESBADEN„City & Bits Portalsymposium“ am 29. September 2015 in Frankfurt Martin Michel Geschäftsführer Lösungsansätze Kompetenz & Wertschätzung: - Querschnittsfunktion der Online-Redaktion in der Verwaltung: Projektplanung, Beratung, eGovernment - Schnittstelle von Verwaltung und Öffentlichkeit: „Vermittler“ von Verwaltungsinformationen - Journalistische Arbeit als Schlüssel zum lebendigen Austausch in der Stadtgesellschaft Wie? Zentrale Themenredaktion: - Blick auf das ganze Portal statt Verwaltungsfokus - Qualitätskriterien - gestalten der Internetplattform für viele Interessen und Anliegen - Zusammenarbeit statt „Auftrag – wir wollen es genau so“ - mehr qualifiziertes Personal! Hanne Graf, Wiesbaden Marketing GmbH – Online-Redaktion
  6. 6. WIESBADEN„City & Bits Portalsymposium“ am 29. September 2015 in Frankfurt Martin Michel Geschäftsführer Thesen – Pro und Contra Zentralredaktion - Dezentrale Redaktionen: Dezentrale Redaktionen: - bleiben eher Verwaltungsfokus verhaftet - mediengerechte Aufbereitung (Lesbarkeit, Sprache, Bildmaterial) und Nutzerinteressen eher nachgeordnet - Themen-Koordination im Portal schwierig - Qualitätskriterien nicht einheitlich - Stärke: Fachliche Aufbereitung, Informationstiefe, Abstimmung mit Entscheidungsträgern - Optimal: Zusammenarbeit mit Zentralredaktion Zentralredaktion: - Bildet die Klammer, um kommunale Internetportale zum einem nützlichen, informativen und unterhaltsamen Stadtmagazin für die Bürgerinnen und Bürger zu machen. Hanne Graf, Wiesbaden Marketing GmbH – Online-Redaktion
  7. 7. WIESBADEN„Stadt und Netz“ am 7 . November 2014 in Berlin Martin Michel Geschäftsführer Internetportale Oft gefühlt: Sisyphusarbeit (sinnlos – ohne absehbares „gutes“ Ende?) Oft gewünscht: Wertschätzung der Redaktionsarbeit und mehr Ressourcen Oft versucht: mit Vortrieb in die mediale Zukunft statt den Entwicklungen hinterher zulaufen Immer wieder begeistert: Die unendliche Geschichte vom bürgerorientierten, nutzerfreundlichen Internetportal geht mit mobilen Plattformen im „Responsive Design“ in eine neue Runde: Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Hanne Graf, Wiesbaden Marketing GmbH – Online-Redaktion
  8. 8. Online-Redaktionen in Kommunalverwaltungen Herausforderungen und Lösungsansätze Coburg Referentin Karin Engelhardt
  9. 9. 9
  10. 10. 10
  11. 11. 11
  12. 12. 12
  13. 13. 13

×