Einfache Online-Meetings per Mausklick
KOSTENLOS TESTEN
Das Setup
Die Präsentation
Die Vorbereitung
Achten Sie auf optimal...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Online Vertriebsmeetings Schritt fuer Schritt

179 Aufrufe

Veröffentlicht am

Für einen erfolgreichen Vertrieb ist der persönliche Kontakt sehr wichtig. Doch wie erreicht man viele Kunden in kurzer Zeit, ohne dass man auf unpersönliche Emails zurückgreifen muss? Videokonferenzen eignen sich hervorragend dazu, große Distanzen zu überbrücken und dennoch persönlich für seine Kunden da zu sein.

Beim Aufsetzen einer Videokonferenz sind einige Dinge zu beachten: Wie soll der Computer samt Webcam ausgerichtet sein? Wie stellt man sicher, dass die Person am anderen Ende der Internetleitung auch der Argumentation folgen kann? Was ist beim technischen Setup zu bedenken?

Unser kleiner Leitfaden soll beim Aufsetzen einer Videokonferenz helfen. Die Infografik erklärt Schritt für Schritt, worauf es ankommt, damit Verkaufsgespräche gelingen.

Veröffentlicht in: Vertrieb
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
179
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
5
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
0
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Online Vertriebsmeetings Schritt fuer Schritt

  1. 1. Einfache Online-Meetings per Mausklick KOSTENLOS TESTEN Das Setup Die Präsentation Die Vorbereitung Achten Sie auf optimale Lichtverhältnisse und vermeiden Sie Fenster im Hintergrund. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Bildschirmübertragung aktiviert haben. Tauschen Sie Ideen aus, um die nächsten logischen Schritte festzulegen. Legen Sie zwischen den einzelnen Punkten kurze Pausen ein, um Fragen zu ermöglichen – ganz wie bei einem persönlichen Gespräch. Bitten Sie Ihre Teilnehmer, ihre Webcam einzuschalten, so dass Sie besser einschätzen können, wie Ihre Inhalte aufgenommen werden. Schließen Sie Ihr E-Mail-Programm, Instant Messaging und andere Anwendungen, die das Meeting stören könnten. Melden Sie sich bereits einige Minuten vor dem Termin an und halten Sie Ihre Präsentation parat. Sobald Ihre Kunden eingetroffen sind, klicken Sie auf „Aufzeichnung starten“. Richten Sie Ihren persönlichen Meeting-Raum auf GoToMeet.me ein. Die Einleitung des Meetings Begrüßen Sie die Interessenten mit etwas Small Talk. Das Follow-Up Senden Sie allen Teilnehmern eine E-Mail, in der Sie die wichtigsten Punkte, Entscheidungen und nächsten Schritte zusammenfassen. Leiten Sie die aufgezeichnete Sitzung an die Teilnehmer weiter. Sehen Sie sich die Aufzeichnung an, um zu sehen, wie Sie Ihre Präsentationsfähigkeiten weiter verbessern können. Besprechen Sie die Meeting-Agenda. Erkundigen Sie sich, ob Ihre Teilnehmer irgendwelche Fragen haben. Planen Sie Ihr Meeting und senden Sie Ihre persönliche Meeting-Raum-URL an potenzielle Teilnehmer. Studieren Sie das Profil der Interessenten auf LinkedIn und besuchen Sie die Website des Kunden. Informieren Sie die Teilnehmer darüber, dass sie sich über ihr Smartphone oder Tablet einwählen können, indem sie die kostenlose GoToMeeting App herunterladen. ONLINE-VERTRIEBSMEETINGS: SCHRITT FÜR SCHRITT Videokonferenzen haben die bewährten Vertriebsmethoden des persönlichen Face-To-Face-Gesprächs noch weiter verbessert. Nutzen Sie die folgende Checkliste und erzielen Sie noch mehr Verkaufsabschlüsse, indem Sie Ihre Webcam einschalten.

×