Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Einführungspräsentation

970 Aufrufe

Veröffentlicht am

Eine einfache, zusammenfassende Übersicht über Seltene Erden und Neodym, für ein Bachelor Interdisziplinäres-Praktikum an der Uni Graz.

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Einführungspräsentation

  1. 1. Das Netzwerk der Seltenen Erden am Beispiel Neodym Christopher Kittel Stefan Kasberger Koordination: Birgit Bednar-Friedl Bakk. IP WS 2013 Foto: Mountain Pass (CA)
  2. 2. Systemisches Denken ● Ökonomische, ökologische, technische und strukturelle Bedeutung von Neodym ● Methoden aus Umwelt- und Verfahrenstechnik, Wirtschaftsgeographie, Ressourcenökonomik und Netzwerktheorie ● Ein reales Produkt vom Abbau bis zum Recycling ● Interdisziplinäres Arbeiten ● Wissenschaftliches Schreiben
  3. 3. Warum Seltene Erden? ● Strategisch relevant ● Ausgangsmaterial in High-Tech Industrie ● Versorgungsrisiko
  4. 4. Seltene Erden: Status Quo ● Was sind SE, wofür werden sie gebraucht? ● Woher, Wohin? ● Welche Entwicklungen finden gerade statt?
  5. 5. Seltene Erden: ● geringe Konzentrationen: – ● aktuell wenige Minen produktiv: – ● aufwändiger & teurer Abbau Bayan-Obo (China), Mountain Pass (USA) privater Handel: – Preise zw. 20 und 15.000 $ / kg
  6. 6. Seltene Erden: Eigenschaften ● gar nicht so selten – – ● Reserven 88.000.000 t (stat. Reichweite: 715a) Ressourcen 150.000.000 t (stat. Reichweite 1.220a) (Fraunhofer 2009) Gewinnung: – Gezielter Tagebau oder als Beiprodukt – aufwändige chemische Trennung
  7. 7. Seltene Erden: Bedeutung ● Verwendung in: – Neodym: Elektromotoren, Windkraft, Smartphones – Andere SE: Laser, Bildschirme, Kommunikation, LEDs, Leichtbau, Brennstoffzellen, Supraleiter
  8. 8. Ökonomische Situation ● Wichtigste Förderländer – ● China (über 90%) Wichtigste Abnehmer: – Japan, USA, Südkorea, Europa
  9. 9. Neodym ● ● Verwendung in Zukunftstechnologien: Telekommunikation, Energieerzeugung, Elektrofahrzeuge
  10. 10. Neodym: etwas genauer ● kommt v.a. in Monazite und Bastnäsit vor ● 3-wertiges Ion, Schmelzpunkt 1.021°C ● Relativ hohes magnetisches Moment – ergibt stärkste Permanentmagnete
  11. 11. Neodym: etwas genauer ● Verwendungen: – – Windkraftgeneratoren (82 kg / MW) – ● Auto-Elektromotoren (1 kg / Motor) wenige Gramm in Smartphones, u.ä. ~ 8.000 t/a, 100 $ / kg
  12. 12. Neodym: Datenlage ● Gut bei Geologie, Chemie und Physik ● Mittelmäßig bei Ressourcen / Reserven ● ● Schwierig, ökonomische Daten zu Handelsströmen zu finden Medien, Berichterstattung & Studien: deckt im allgemeinen alle Bereiche ab (Technologie, Ökologie, Unternehmen, Ressourcenlage, Produkte,...)
  13. 13. Neodym: Interessante Punkte ● Aufwand & Komplexität der Gewinnung ● Von Quasi-Monopol zu Oligopol ● Regulierung von strategischen Ressourcen ● ● Öffentlicher Diskurs zwischen High-Tech und Umweltschutz Aufbau geschlossener Rohstoffkreisläufe
  14. 14. Mögliche Startpunkte und Quellen ● Technisch / geologisch: USGS (United States Geological Survey) ● Aggregierte Daten: UN-Comtrade ● Übersichten: CBIC-Report ● gemeinsame Quellenbasis erarbeiten
  15. 15. Folien: https://github.com/skasberger/course-ip-neodym
  16. 16. Quellen ● Bild Folie 1: Google Maps https://maps.google.at/? ll=35.479613,-115.530081&spn=0.033165,0.063257&t=h&z=15 ● Bild Folie 2: http://www.michelecoscia.com/wp-content/uploads/2012/10/ps4.png ● Bild Folie 3: Peggy Greb, Agricultural Research Center of US Dep. Of Agriculture ● Grafik Folie 6: US Dep. Of Energy, Critical Materials Study S. 83 ● ● ● ● Grafik Folie 7: cc by-sa 3.0 unported wikicommons http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7d/Tableau_periodique_terres_rares.svg/800p x-Tableau_periodique_terres_rares.svg.png Bild Folie 10: USGS http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/a6/USGS_rare_earth_oxides_production_gra ph.PNG/800px-USGS_rare_earth_oxides_production_graph.PNG Bild Folie 12: upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/75/Neodymium_Magnet_Ball_Grid.jpg Bild Folie 18: http://www.azubister.net/magazin/wp-content/uploads/2012/08/Fotolia_duales-studium-vorteile_M.jpg

×