Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Ergebnisse der Online-Umfrage      „Jugend & Beruf“           im Auftrag von          in Kooperation mit          durchgef...
Demografische DatenOnline-Befragung vom 24.05.2012 bis 22.10.2012Vier BefragungsgruppenSchüler/innen 384 =24%Azubis 250 = ...
„Freuen Sie sich auf das Arbeitsleben?“     Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten                                          ...
„Freuen Sie sich auf das Arbeitsleben?“                                 4
„Wie fühlen Sie sich auf den Berufseinstieg vorbereitet?“           Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten                  ...
„Wie fühlen Sie sich auf den Berufseinstieg vorbereitet?“         Schüler/innen und Studenten/innen                       ...
„Wie sehen Sie Ihre beruflichen Chancen in der Zukunft?“           Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten                   ...
„Wer hat Sie vor allem auf das Arbeitsleben vorbereitet?“           Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten                  ...
Ö               ffe                  nt                    li c                        he                          rD     ...
„Wo stellen Sie sich Ihre berufliche Zukunft vor? “        Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten                    nach Ge...
„Wollen Sie lieber in einem kleinen oder großen Unternehmen                          arbeiten?“              Gesamt: Schül...
10%                                                                                                                       ...
„Wie stufen Sie die Anforderungen ein, die mit dem Arbeitsleben                     auf Sie zukommen? “                Ges...
M   as      te           r(             of                Ar                   ts   ,o                          fS        ...
du     ale          Be             ru Ba             fsa    ch              us       elo             bi l           r(    ...
„Auf welcher Ebene glauben Sie, werden Sie 10 Jahre nach Ihrem                  Berufseinstieg arbeiten? “              Ge...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Online-Umfrage Jugend und Beruf

485 Aufrufe

Veröffentlicht am

• Wie sehen Jugendliche ihre Zukunft?
• Mit welchen Angeboten können Unternehmen junge Berufseinsteiger gewinnen?
• Bereiten Schule und Ausbildung Jugendliche ausreichend auf das Arbeitsleben vor

Veröffentlicht in: Karriere
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Online-Umfrage Jugend und Beruf

  1. 1. Ergebnisse der Online-Umfrage „Jugend & Beruf“ im Auftrag von in Kooperation mit durchgeführt von 1
  2. 2. Demografische DatenOnline-Befragung vom 24.05.2012 bis 22.10.2012Vier BefragungsgruppenSchüler/innen 384 =24%Azubis 250 = 15 %Studenten/innen 754 = 47%Elternteil 232 = 14%Gesamt 1620 = 100,0% 2
  3. 3. „Freuen Sie sich auf das Arbeitsleben?“ Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten 3
  4. 4. „Freuen Sie sich auf das Arbeitsleben?“ 4
  5. 5. „Wie fühlen Sie sich auf den Berufseinstieg vorbereitet?“ Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten 5
  6. 6. „Wie fühlen Sie sich auf den Berufseinstieg vorbereitet?“ Schüler/innen und Studenten/innen 6
  7. 7. „Wie sehen Sie Ihre beruflichen Chancen in der Zukunft?“ Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten 7
  8. 8. „Wer hat Sie vor allem auf das Arbeitsleben vorbereitet?“ Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten 8
  9. 9. Ö ffe nt li c he rD 0% 2% 4% 6% 8% 10% 12% 14% 16% 18% ie ns t In du D st ie rie ns tl e is tu ng Ve en rw alSe Fi na tu ng lb nz st än w irt di sc ge ha Fr rU ft ei nt be er ru ne fl e hm r( z. er B. An w al t) To ur is m us H an de H l an Ve dw rk er eh k Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten r& Lo gi9 st ik H ot Kü el -& ns G tl e r as tg „Wo stellen Sie sich Ihre berufliche Zukunft vor?“ ew er be
  10. 10. „Wo stellen Sie sich Ihre berufliche Zukunft vor? “ Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten nach Geschlecht 10
  11. 11. „Wollen Sie lieber in einem kleinen oder großen Unternehmen arbeiten?“ Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten 11
  12. 12. 10% 12% 0% 2% 4% 6% 8% Abw hoh ech es slu Ein ng 11% kom Zei me t fü n r Fa Ent mil wi c net te K ie klu o lle ng s gen mö gl ic Fai hke re B iten 9% 9% 9% 9% eha n dl ung 7% Kar rier Sic e her he i t 6% 6% etw Fle as N xib ilitä Sel ütz l ich t bst es t ver wir un klic Ver hun Füh ant g run wo g sv rtu era ng 5% 5% 5% 5% n tw 3 Nennungen pro Person and ort u ng e re nH Int Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten elfe ern atio nräu nal ml i ität 12 che 4% 4% 4% Nä Abe he „Was soll Ihnen das Arbeitsleben bieten? “ zum nteue r 2% Elte rnh Kei aus ne 1% Ah nun g 0%
  13. 13. „Wie stufen Sie die Anforderungen ein, die mit dem Arbeitsleben auf Sie zukommen? “ Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten 13
  14. 14. M as te r( of Ar ts ,o fS cie nc e, 10% 15% 20% 0% 5% Fa of ch La sc wa Ba hu s) ch l ab 18% elo sc r( hl u of ke ss Ar ine ts, 18% of Ah Sc nu ien ng du ce 17% ale ,o Be fL aw ru s) fsa us 12% bi Di ldu plo ng m /F 8% ac ha rb eit 8% Te ch M nik eis2. te r Schüler/innen Sta er /B 6% at Pr se et om xa rie ot1. m bs wi ion Sta en rt/ 5% at (z. Fa se B. ch xa Le m hr wi rt en er 3% (z. , Ju B. ris Le te 14 hr n) er 2% ,J ur ist en Ha ) 2% bil ita ke tio in n 2% Ab sc hl us s „Welches Qualifikationsniveau streben Sie am Ende Ihrer Ausbildung an?“ 1%
  15. 15. du ale Be ru Ba fsa ch us elo bi l r( du of ng Ar /F ac 0% 10% 20% 30% 40% Te ts, ha ch of rb nik Sc eit er ien er /B ce et ,o 33% rie fL bs aw wi s) rt/ 15% Fa Fa ch ch sch wi ul a rt 12% bs ch l us ke ine s 10% Ah nu ng 10% M as te Pr r 8% om Azubis1. ot Sta ion 4% at M se xa eis2. me ter Sta n( 2% at z. se B. Di xa Le plo me hr m n( er 2% z. ,J B, ur Le ist hr en er ) 15 1% , Ju ri s te Ha n) 1% bit ila ke tio in n 1% Ab sch l us s 1% „Welches Qualifikationsniveau streben Sie am Ende Ihrer Ausbildung an?“
  16. 16. „Auf welcher Ebene glauben Sie, werden Sie 10 Jahre nach Ihrem Berufseinstieg arbeiten? “ Gesamt: Schüler / Azubis / Studenten 16

×