Mitglieder, denen Charles-Antoine Poirier folgt