Mitglieder, denen Chiang Xuan folgt