Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Facebook vs. Blog

1.832 Aufrufe

Veröffentlicht am

Sollte Facebook im Zentrum der digitalen Kommunikationsaktivitäten stehen oder eher das eigene Corporate Blog. Die Präsentation trägt Vor- und Nachteile der beiden Ansätze zusammen und zeigt einige Motivationen auf, die einem Corporate Blog zugrunde liegen können. Gehalten beim fbcamp in Hamburg (1.-2.03.2013) und beim BarCampRuhr6 in Essen (9.-10.03.2013) - zum Teil gebündelt mit einem Vortrag mit Johannes Lenz.

Veröffentlicht in: Business
  • Als Erste(r) kommentieren

Facebook vs. Blog

  1. 1. Facebook vs. Blog /Motivationen, Tipps & Tricks für Corporate Blogs#fbcamp 02.03.2013Stefan Evertz stefan.evertz@brandwatch.com | Tel: +49 (0)711 912 44 163
  2. 2. Facebook vs. Blog “Das ist kein Mond, das ist eine Raumstation.” (Obi-Wan Kenobi)© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 2
  3. 3. Mond?© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 3
  4. 4. Blog /Vorteile• Frei zugängliche Plattform• Mehr Gestaltungsmöglichkeiten• Enge Verzahnung mit Website möglich• Gute Anbindung an andere Kanäle möglich• SEO• Reduzierte, aber belastbare Datenbasis (Google Analytics)• Volle Kontrolle (Domain, Plattform, Inhalt, Backup)© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 4
  5. 5. Facebook /Nachteile• Nicht frei zugänglich• Quasi keine Gestaltungsmöglichkeiten• Schlechte Anbindung / Verzahnung („Insel“)• Tendenziell zweifelhafte Datenbasis• Kein SEO• Kaum Kontrolle (Standort Server / Firma im Ausland, dynamische Roadmap)• Märkte sind Gespräche – und die finden nicht nur bei Facebook statt• Facebook ist nicht das Internet© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 5
  6. 6. Raumstation?© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 6
  7. 7. Blog /Nachteile• Mehr Aufwand erforderlich (Recherche, Content-Produktion)• Zusätzliche Ressourcen, da zusätzlicher Kanal• Breiteres Personal-Profil• Schwer vermittelbar, weil „antiquiert“© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 7
  8. 8. Facebook /Vorteile• Kommunikationshoheit (gefühlt)• Gute Messbarkeit von ... Reichweite, Interaktion, etc.• Theoretisch größte Reichweite• Spitzes Personalprofil• Facebook ist das Internet (und das neue AOL)© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 8
  9. 9. Corporate Blog /Motivationen• Employer Branding / HR• Produktwelt (Tests, Produkteinführungen, Angebote)• Kundenbetreuung / Service / CRM• Fachdiskussion / Positionierung als Experte• Erfahrungsspeicher der Organisation• Klassische PR / Krisenkommunikation• Interne Kommunikation• Projekte / Kampagnen dokumentieren• SEO• ...?© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 9
  10. 10. #wasfehlt© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 10
  11. 11. KontaktEmail /stefan.evertz@brandwatch.comWeb /http://www.brandwatch.deBlog /http://www.brandwatch.de/blogTwitter /@BrandwatchDE /@hirnrindeTelefon /Deutschland: +49 (0)711 912 44 163Fax /Deutschland: +49 (0)711 912 44 213Document LimitationThe information given in this document has been checked for accuracy and completeness however Brandwatchshall not be liable for any errors or omissions.Brandwatch is a trading name of Runtime Collective Limited. Registered in England & Wales: 38980534th Floor, International House, Queens Road, Brighton, BN1 3XE, United Kingdom© 2012 Brandwatch | www.brandwatch.de 11

×