Miguel Candela versteht sich als Foto-Anthropologe. Mit der Kamera will er dieMenschen und ihre Lebensumständeerforschen. ...
Musik: Frank Chacksfield Orchestra: „ My heart belongs to me.
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Fotograf miguel candela
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Fotograf miguel candela

374 Aufrufe

Veröffentlicht am

Veröffentlicht in: Kunst & Fotos
1 Kommentar
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Very good photographs. Everywhere in the world prostitution is built on the misery of these poor women.Thank you for sharing.
       Antworten 
    Sind Sie sicher, dass Sie …  Ja  Nein
    Ihre Nachricht erscheint hier
  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
374
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
7
Kommentare
1
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Fotograf miguel candela

  1. 1. Miguel Candela versteht sich als Foto-Anthropologe. Mit der Kamera will er dieMenschen und ihre Lebensumständeerforschen. Seine Geschichten findet der 27-Jährige in Hongkong, wo er lebt, in Kenia, Mali,auf den Philippinen und in Bangladesch.Seine nachfolgende Fotoserie „Brothels:Living in Darkness“erzählt vom Elenddem die Prostituierten in Bangladeschausgesetzt sind.
  2. 2. Musik: Frank Chacksfield Orchestra: „ My heart belongs to me.

×