Infografik - Soziale Gerechtigkeit in Europa 2017 (deutsch)

192 Aufrufe

Veröffentlicht am

Die Talfahrt an Europas Arbeitsmärkten ist gestoppt. Fast zehn Jahre nach Ausbruch der Wirtschaftskrise geht es endlich wieder leicht bergauf in Sachen sozialer Gerechtigkeit. Probleme bleiben trotzdem: In Südeuropa sind noch immer viele junge Menschen arbeitslos. In Deutschland brummt der Arbeitsmarkt, doch die Wohlstandgewinne kommen nicht überall an.

Weitere Infos finden Sie unter: http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2017/november/eu-arbeitet-sich-aus-der-krise/

Veröffentlicht in: News & Politik
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Infografik - Soziale Gerechtigkeit in Europa 2017 (deutsch)

  1. 1. CV 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 Rang Rang Rang 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 Beschäftigungsquoten 55-64 Jahre Beschäftigungsquoten Deutschland 1 Schweden 1 Schweden 17,1% 75,5% 76,2% 2 Deutschland 2 Dänemark 210,5% 68,6% 74,9% 3 3 310,8% 67,8% 74,8% 4 4 411,1% 65,2% 74,7% Jugendarbeitslosigkeit Malta Estland Deutschland Niederlande Dänemark Niederlande Zusammenhang sozialer Hintergrund und Bildung verbessert sich nur auf niedrigem Niveau Die Gefahr der Altersarmut steigt Die Armutsgefährdung geht nicht zurück 2317 2015 2009 4,86 7,88 15,6% 16,5% 2010 2016 16 9 18 20162010 17,6%14,1% Soziale Gerechtigkeit in Deutschland: trotz hervorragender Arbeitsmarktdaten Aufholbedarf in Sachen Armutsvermeidung und Bildungsgerechtigkeit © Bertelsmann Stiftung 2017 CV Arbeitslosenquoten 1 2 3 26 27 28 EU Durchschnitt 2016 Deutschland Malta Kroatien Spanien Griechenland Erholung am Arbeitsmarkt ist Treiber für Aufwärtstrend, dennoch bleibt das Nord-Süd-Gefälle weiterhin stark 2013 8,7%11,0% Beschäftigtenquoten 1 2 3 26 27 28 EU Durchschnitt Schweden Dänemark Niederlande Italien Kroatien Griechenland Von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohte Personen 1 2 3 26 27 28 EU Durchschnitt Tschechische Republik Tschechische Republik Tschechische Republik Finnland Dänemark Griechenland Rumänien Bulgarien Frühzeitige Schul- und Ausbildungsabgänger 1 2 3 26 27 28 EU Durchschnitt Kroatien Litauen Slowenien Rumänien Spanien Malta 4,0% 4,2% 4,8% 13,3% 19,7% 23,7% 76,2% 74,9% 74,8% 57,2% 56,9% 52,0% 13,3% 16,6% 16,7% 35,6% 38,8% 40,4% 2,8% 4,8% 4,9% 18,5% 19,0% 19,6% 20162013 66,6%64,1% 20162008 10,7%14,7% 20162013 23,4%24,7% SOZIALE GERECHTIGKEIT IN EUROPA im Jahr 2017 DK Indexwert 7,391 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 7,31 7,14 6,84 6,74 6,73 6,71 6,69 6,55 6,29 6,22 6,19 6,18 5,91 5,79 5,79 5,66 5,61 5,46 5,36 5,31 5,18 5,07 4,96 4,84 4,19 3,99 3,70 SE FI CZ SI NL DE AT LU FR UK EE BE SK PL MT IE LT LV PT CY HU HR ES IT BG RO EL EU-Durchschnitt 6,022008 … 5,602014 5,632015 5,732016 5,852017 Trendwende erreicht: Teilhabechancen in Europa steigen wieder

×