SlideShare ist ein Scribd-Unternehmen logo
SCHOKOLADE – TREATMENT &
KAKAO - PFLEGELINIE




                           1
Kakao, wohltuend und nährend seit Jahrhunderten ...

                                         Auch die spanischen Konquistadoren
                                         des 16. Jahrhunderts interessierten
                                         sich für den Kakao. 1528 brachte
                                         Cortez den ersten Kakao und die
                                         für die Zubereitung des exotischen
                                         Getränks     nötigen   Geräte    nach
                                         Spanien, wo dieses am Hofe bald
                                         grossen Anklang fand. 1615 führte die
                                         in Madrid aufgewachsene Infantin
                                         Anna von Österreich als Gattin
                                         König       Ludwigs       XIII    die
                                         Trinkschokolade am französischen
                                         Hof ein. In Paris wurde sie zum
                                         Status-     und    Modegetränk    der
Der grosse Botaniker Carl von Linné      Aristokratie und fand von hier aus
war bei weitem nicht der Erste, der      Verbreitung in ganz Europa. Während
die einmaligen Vorzüge der Pflanze       im       19.      Jahrhundert     die
erkannte, der er den botanischen         Trinkschokolade an Bedeutung verlor,
Namen «Theobroma Cacao L.» gab.          wuchs     dafür   jene    der  festen
«Theobroma» heisst «Götterspeise».       Schokolade,     deren    Anfänge    in
Als solche hatten den Kakao bereits      Frankreich in den Jahren nach 1830
die Tolteken, Mayas und Azteken          liegen.
erkannt, von denen uns der Name          Nun ist es wieder ein Franzose und
«cacauatl» überliefert ist. Schon um     zwar Bernard Cassiere, der neben der
das Jahr 600 kultivierten die Mayas in   beruhigenden und nährenden auch die
Mittelamerika    den     Kakao.    Sie   schützende Wirkung des Kakaos für
benützten die Kakaobohnen aus der        die Kosmetik erschließt.
Frucht des Kakao-Baumes für die
Zubereitung eines sehr nahrhaften
Getränks,    das    sie    «Xocolatl»
nannten, wovon wohl das heutige
«Schokolade» kommt.

                                                                                  2
Kakao, Wirkstoff in der modernen Kosmetik ...

Müdigkeit, Schlafstörungen und fahles
Aussehen verraten Stress, Stress
unter dem natürlich auch die Haut
leidet. Umweltverschmutzung wie
Rauch, Auspuffgase aber auch freie
Radikale und Nickel tragen zur
Schwächung des Hautschutzes und
zur morphologischen Veränderung des
Gewebes      bei,    Ursache     der
Hautalterung.
Um     die    Haut     optimal  vor
Umwelteinflüssen zu schützen hat
Bernard Cassiere daher Schlemmer-
Cocktails        entwickelt,     die
Pflanzenextrakte von Kakao, Vanille,    Der Kakaoextrakt wird von Bernard
Papaya und Minze enthalten.             Cassiere wegen seiner besonderen,
                                        kosmetischen Fähigkeiten eingesetzt:
                                         Antioxidierend und gegen freie
                                        Radikale wirken die Polyphenole,
                                        deren     Konzentration    in   etwa
                                        gleichgroß ist wie in grünem Tee und
                                        Traubenkernen.
                                         Kräftigend      und     stimulierend
                                        wirken Theobromin und Koffein, sie
                                        regen die Zellaktivität an.
                                         Der Kakao-Extrakt verbessert die
                                        Ausscheidung von Giften und die
                                        Gewebe-Drainage.
                                         Der   Kakaoextrakt   wirkt auch
                                        entschlackend,       entzündungs-
                                        hemmend und beruhigend.
                                                                                 3
Kakaobohnen, nur aus besten Anbaugebieten ...

                                         Beste Qualität bedeutet für Valter
                                         Bovetti, dass der Kakao-Anteil seiner
                                         dunklen Schokolade bei über 70%
                                         liegt    und    ausschließlich  echte
                                         Kakaobutter, also weder Sojalecithin
                                         noch etwaige andere Fette oder Öle
                                         verwendet werden.

                                         Nur Schokoladen die diesen hohen
                                         Ansprüchen genügen dürfen das Haus
                                         Bovetti verlassen und werden mit der
                                         Marke des Meisters versehen:



Nur die feinsten Kakaobohnen aus
einem Anbaugebiet auf der Äquator-
Insel Sao Tomé werden vom
italienischen     Schokolade-Meister
Valter Bovetti für das Herzstück des
Schoko-Treatments     von    Bernard
Cassière,     die Schokolade-Maske,
ausgewählt.
Für Valter Bovetti, der mehrmals         Nicht verwunderlich also, dass auf den
jährlich nach Sao Tomé reist ist dabei   für die Herstellung der Schokolade-
Fair Trade nicht nur ein Schlagwort.     Maske     vor-portionierten   Schoko-
Er kümmert sich persönlich um die        Fondue-Döschen „Eat me“ also „Iss
Plantagenarbeiter und weiß, dass nur     mich“ zu lesen ist, die Schokolade-
zufriedene Menschen beste Qualität       Maske ist nicht nur essbar (einzigartig
liefern können.                          in der Kosmetik) sondern zählt zu den
                                         besten Schokoladen Frankreichs.


                                                                                   4
DIE PRODUKTE DER KAKAO - LINIE

Die Kakao-Serie gegen Stress und Umwelteinflüsse ist für jeden
Hauttyp geeignet. Sie schützt die Haut vor inneren und äußeren
Aggressionen, die zu ersten Anzeichen der Hautalterung führen,
stabilisiert die Feuchtigkeit, erhält die Geschmeidigkeit und sorgt für
ein strahlendes Aussehen.

NUTRIPROTECTIVE CREME
Diese “Phyto-Schutzcreme” wurde speziell entwickelt, um normale bis sehr
empfindliche Haut vor täglichem Stress (Umweltverschmutzung,
Müdigkeit, Schlafstörungen,…) zu bewahren. Sie enthält Kakao-Extrakte,
die reich an Polyphenolen mit radikalenfangenden und antioxidativen
Wirkungen sind, sowie Kakao- und Karité-Butter, um der Haut ihre
Strahlkraft, ihr angenehmes Hautgefühl und ihr jugendliches
Erscheinungsbild zurück zu geben. Kaktusfeigen-Extrakt fördert die
Zellerneuerung, hydriert die Haut und macht sie geschmeidig.
Morgens und/oder abends auf gründlich gereinigter Haut auftragen.
Enthält fair trade gehandelte Kakao-Extrakte.

NUTRIPROTECTIVE TÖNUNGSCREME
Diese “Phyto-Schutzcreme” wurde speziell entwickelt, um normale bis sehr
empfindliche Haut vor täglichem Stress (Umweltverschmutzung,
Müdigkeit, Schlafstörungen…) zu bewahren und ihr einen ebenmäßigen,
natürlich wirkenden Farbton zu verleihen. Die Farbintensität kann durch
die Anzahl der aufgetragenen Schichten reguliert werden. Die
Tönungscreme enthält Kakao-Extrakte, die reich an Polyphenolen mit
radikalenfangenden und antioxidativen Wirkungen sind, sowie Kakao- und
Karité-Butter, um der Haut ihre Strahlkraft, ihr angenehmes Hautgefühl
und ihr jugendliches Erscheinungsbild zurück zu geben.
Morgens gleichmäßig auf gründlich gereinigtem Gesicht und Hals
auftragen.
Enthält fair trade gehandelte Kakao-Extrakte.



                                                                           5
DIE PRODUKTE DER KAKAO - LINIE

Die Kakao-Serie gegen Stress und Umwelteinflüsse ist für jeden
Hauttyp geeignet. Sie schützt die Haut vor inneren und äußeren
Aggressionen, die zu ersten Anzeichen der Hautalterung führen,
stabilisiert die Feuchtigkeit, erhält die Geschmeidigkeit und sorgt für
ein strahlendes Aussehen.

KAKAOBOHNEN-PEELING
Dieses Peeling hat einen hohen Anteil an feinkörnigem Kakao-Bohnen-
Pulver, das durch sanftes Exfolieren die Zellerneuerung stimuliert, die Haut
glättet und sie wieder zum Strahlen bringt. Zugegeben wurden auch
Kakao-Extrakte, die reich an Polyphenolen mit radikalenfangenden und
antioxidativen Wirkungen sind, sowie Kakao-Butter, um der Haut ihr
angenehmes Hautgefühl und ihr jugendliches Erscheinungsbild zurück zu
geben. Süßmandelöl wurde gewählt, da es die Haut nährt und sie weich
und geschmeidig macht.
Zweimal wöchentlich mit angefeuchteten Handflächen auf dem ganzen
Gesicht mit kreisförmigen Bewegungen auftragen und dann sorgfältig
abwaschen. Augenkonturenbereich aussparen.
Enthält fair trade gehandelte Kakao-Extrakte.

SCHOKO-MOUSSE-MASKE
Bekämpfen Sie den Hautstress mit diesem köstlichen Schokolade-Mousse.
Das Mousse enthält Kakao-Extrakte, die reich an Polyphenolen mit
radikalenfangenden und antioxidativen Wirkungen sind, sowie Kakao-
Butter, um der Haut ihr angenehmes Hautgefühl und ihr jugendliches
Erscheinungsbild zurück zu geben. Dieses Mousse lässt sich einfach
auftragen, einfach abnehmen und verleiht der Haut einen strahlend matten
Teint. Mousse-Maske einmal wöchentlich auf Gesicht und Hals auftragen,
12 Minuten einwirken lassen und dann gründlich abspülen.
Augenkonturenbereich aussparen.
Enthält fair trade gehandelte Kakao-Extrakte.


                                                                               6
DIE SCHOKOLADE - BEHANDLUNG

Die Schokolade-Behandlung ist eine sofortige Wohlfühlbehandlung (45 min),
eine köstliche Flucht aus dem täglichen Leben, die mit strahlendem Aussehen,
geschmeidiger Haut und einem sehr angenehmen Hautgefühl belohnt.
BEHANDLUNGSABLAUF:
         (Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, erwärmen Sie die
         Kakao-Butter und das Schokolade-Fondue in einem Behälter mit
         warmem Wasser)
        1.   Reinigung
             Entfernen Sie das Make-Up mit der Bernard Cassière (bi)phase
             Lotion, verwenden Sie Bernard Cassière Reinigungs-Milch und
             Lotion passend zum Hauttyp. Fahren Sie fort mit der
             Teifenreinigung und verwenden Sie dabei das Micro-Peeling.




        2.   Relaxierende Massage
             10-minütige   Massage   mit   der   erwärmten       Kakaobutter,
             Rückstände mit Kosmetiktüchern entfernen.




                                                                                7
DIE SCHOKOLADE - BEHANDLUNG

3.   Schokofondue
     Testen Sie die richtige Temperatur der Maske vor dem Auftragen
     auf der Innenseite Ihres Arms. Während der Einwirkzeit der
     Maske von 10 bis 12 Minuten können Sie der Kundin den Kopf
     massieren um ihr Wohlgefühl noch zu steigern. Entfernen Sie die
     Maske mit einem Spatel, nehmen Sie den Rest mit Schwämmen
     ab.




4.   Kakao-Nektar
     Kakaonektar auftragen und leicht einmassieren, sanfte
     Massagegriffe erleichtern das Eindringen der Wirkstoffe des
     Nektars.




                                                                       8
DIE SCHOKOLADE - BEHANDLUNG

    5.   Schutz
         Tragen Sie jene Crème aus der BC Kakao-Linie auf, die am
         Besten zum Hauttyp passt.

         Bei trockener Haut / Mischhaut = Crème
         Bei fetter Haut / Mischhaut = Gel


 Für einen leicht getönten Teint und ein noch strahlenderes Aussehen kann
 die getönte Creme aufgetragen werden.

KABINENPRODUKTE
Kakao-Butter beruhigt die Haut, wirkt abschwellend, ist reich an
Fettsäuren, ermöglicht die Wiederherstellung des Zellzements
     Karité-Butter: nährend, geschmeidig machend, hilft dem Gewebe
     sich zu regenerieren.
     Ätherisches Orangenöl (aus Südafrika): antiseptisch und reinigend,
     ideal für Massage und kräftigende Frottage
Schoko-Fondue wurde speziell für Bernard Cassiere von Schokolade-
Meister Valter Bovetti mit dem Ziel entwickelt eine hohe Haut-
Verträglichkeit zu erreichen. Schmelzverhalten und Textur wurden speziell
auf die Kabinen-Verwendung abgestimmt (einfaches Auftragen und
Entfernen). Enthält 64% reine Kakao-Masse (zerstossene Früchte). Hoher
Anteil an OPC (gegen freie Radikale und Oxydation wirkende Eigenschaften)
Kakao-Nektar
     Kakao-Extrakt: hilft die Haut vor den von außen kommenden
     Aggressionen zu schützen, kräftigt, stimuliert, aktiviert den Stoff-
     wechsel der Zellen, hilft bei der Entgiftung.
     Vanille-Öl: erhält man durch das Einweichen und die anschließende
     Sonnentrocknung der Vanille-Schoten. Ein stärkendes und
     emotionales Öl.                                                        9

Weitere ähnliche Inhalte

Andere mochten auch

HOME GPS
HOME GPSHOME GPS
HOME GPS
dimonica
 
5.2.15
5.2.155.2.15
5.2.15
Alejo5454
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
Gastón Costa
 
Proyecto de so ii
Proyecto de so iiProyecto de so ii
Proyecto de so ii
Leonor1121
 
Actividad 1
Actividad 1Actividad 1
Actividad 1
julianariel
 
Edwin lo mama
Edwin lo mamaEdwin lo mama
Edwin lo mama
jeanka69
 
Heri
HeriHeri
Heri
xJaviCx
 
Tipos de comunicacion
Tipos de comunicacionTipos de comunicacion
Tipos de comunicacion
Juan Camilo Lopez
 
Tahun 3 (2014)
Tahun 3 (2014)Tahun 3 (2014)
Tahun 3 (2014)
Jamilah Arifin
 
Tahun 3 (2014)
Tahun 3 (2014)Tahun 3 (2014)
Tahun 3 (2014)
Jamilah Arifin
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
Grisel Pereyra
 
Aprender a perdonar
Aprender a perdonarAprender a perdonar
Aprender a perdonar
dimonica
 
978 3-659-16968-7
978 3-659-16968-7978 3-659-16968-7
978 3-659-16968-7
Wollega University
 
Steve jobs
Steve jobsSteve jobs
Steve jobs
marticami
 
Joint venture
Joint ventureJoint venture
Joint venture
Erick Sánchez
 
Therapiestall Nettelsee
Therapiestall NettelseeTherapiestall Nettelsee
Therapiestall Nettelseesbrueg
 
Mas allá del silencio
Mas allá del silencioMas allá del silencio
Mas allá del silencio
Pascual Zárate
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
Grisel Pereyra
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
Grisel Pereyra
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
Grisel Pereyra
 

Andere mochten auch (20)

HOME GPS
HOME GPSHOME GPS
HOME GPS
 
5.2.15
5.2.155.2.15
5.2.15
 
Presentación1
Presentación1Presentación1
Presentación1
 
Proyecto de so ii
Proyecto de so iiProyecto de so ii
Proyecto de so ii
 
Actividad 1
Actividad 1Actividad 1
Actividad 1
 
Edwin lo mama
Edwin lo mamaEdwin lo mama
Edwin lo mama
 
Heri
HeriHeri
Heri
 
Tipos de comunicacion
Tipos de comunicacionTipos de comunicacion
Tipos de comunicacion
 
Tahun 3 (2014)
Tahun 3 (2014)Tahun 3 (2014)
Tahun 3 (2014)
 
Tahun 3 (2014)
Tahun 3 (2014)Tahun 3 (2014)
Tahun 3 (2014)
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
 
Aprender a perdonar
Aprender a perdonarAprender a perdonar
Aprender a perdonar
 
978 3-659-16968-7
978 3-659-16968-7978 3-659-16968-7
978 3-659-16968-7
 
Steve jobs
Steve jobsSteve jobs
Steve jobs
 
Joint venture
Joint ventureJoint venture
Joint venture
 
Therapiestall Nettelsee
Therapiestall NettelseeTherapiestall Nettelsee
Therapiestall Nettelsee
 
Mas allá del silencio
Mas allá del silencioMas allá del silencio
Mas allá del silencio
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
 
Las formas de representación
Las formas de representaciónLas formas de representación
Las formas de representación
 

Ähnlich wie BC Kakaolinie

Filabe Produktschulung
Filabe ProduktschulungFilabe Produktschulung
Filabe Produktschulung
Eduard Iuchanka
 
Speick_BroschuereMen_72dpi.pdf
Speick_BroschuereMen_72dpi.pdfSpeick_BroschuereMen_72dpi.pdf
Speick_BroschuereMen_72dpi.pdf
unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH
 
Bluenature katalog de
Bluenature katalog deBluenature katalog de
Bluenature katalog demario1962
 
Granpanorama Hotel StephansHof - Wellness-Broschüre
Granpanorama Hotel StephansHof - Wellness-BroschüreGranpanorama Hotel StephansHof - Wellness-Broschüre
Granpanorama Hotel StephansHof - Wellness-Broschüre
Granpanorama Hotel StephansHof
 
Perfect combination german js
Perfect combination german jsPerfect combination german js
Perfect combination german js
lekker24
 

Ähnlich wie BC Kakaolinie (6)

Filabe Produktschulung
Filabe ProduktschulungFilabe Produktschulung
Filabe Produktschulung
 
Speick_BroschuereMen_72dpi.pdf
Speick_BroschuereMen_72dpi.pdfSpeick_BroschuereMen_72dpi.pdf
Speick_BroschuereMen_72dpi.pdf
 
Duftnote 09/2011
Duftnote 09/2011Duftnote 09/2011
Duftnote 09/2011
 
Bluenature katalog de
Bluenature katalog deBluenature katalog de
Bluenature katalog de
 
Granpanorama Hotel StephansHof - Wellness-Broschüre
Granpanorama Hotel StephansHof - Wellness-BroschüreGranpanorama Hotel StephansHof - Wellness-Broschüre
Granpanorama Hotel StephansHof - Wellness-Broschüre
 
Perfect combination german js
Perfect combination german jsPerfect combination german js
Perfect combination german js
 

BC Kakaolinie

  • 1. SCHOKOLADE – TREATMENT & KAKAO - PFLEGELINIE 1
  • 2. Kakao, wohltuend und nährend seit Jahrhunderten ... Auch die spanischen Konquistadoren des 16. Jahrhunderts interessierten sich für den Kakao. 1528 brachte Cortez den ersten Kakao und die für die Zubereitung des exotischen Getränks nötigen Geräte nach Spanien, wo dieses am Hofe bald grossen Anklang fand. 1615 führte die in Madrid aufgewachsene Infantin Anna von Österreich als Gattin König Ludwigs XIII die Trinkschokolade am französischen Hof ein. In Paris wurde sie zum Status- und Modegetränk der Der grosse Botaniker Carl von Linné Aristokratie und fand von hier aus war bei weitem nicht der Erste, der Verbreitung in ganz Europa. Während die einmaligen Vorzüge der Pflanze im 19. Jahrhundert die erkannte, der er den botanischen Trinkschokolade an Bedeutung verlor, Namen «Theobroma Cacao L.» gab. wuchs dafür jene der festen «Theobroma» heisst «Götterspeise». Schokolade, deren Anfänge in Als solche hatten den Kakao bereits Frankreich in den Jahren nach 1830 die Tolteken, Mayas und Azteken liegen. erkannt, von denen uns der Name Nun ist es wieder ein Franzose und «cacauatl» überliefert ist. Schon um zwar Bernard Cassiere, der neben der das Jahr 600 kultivierten die Mayas in beruhigenden und nährenden auch die Mittelamerika den Kakao. Sie schützende Wirkung des Kakaos für benützten die Kakaobohnen aus der die Kosmetik erschließt. Frucht des Kakao-Baumes für die Zubereitung eines sehr nahrhaften Getränks, das sie «Xocolatl» nannten, wovon wohl das heutige «Schokolade» kommt. 2
  • 3. Kakao, Wirkstoff in der modernen Kosmetik ... Müdigkeit, Schlafstörungen und fahles Aussehen verraten Stress, Stress unter dem natürlich auch die Haut leidet. Umweltverschmutzung wie Rauch, Auspuffgase aber auch freie Radikale und Nickel tragen zur Schwächung des Hautschutzes und zur morphologischen Veränderung des Gewebes bei, Ursache der Hautalterung. Um die Haut optimal vor Umwelteinflüssen zu schützen hat Bernard Cassiere daher Schlemmer- Cocktails entwickelt, die Pflanzenextrakte von Kakao, Vanille, Der Kakaoextrakt wird von Bernard Papaya und Minze enthalten. Cassiere wegen seiner besonderen, kosmetischen Fähigkeiten eingesetzt:  Antioxidierend und gegen freie Radikale wirken die Polyphenole, deren Konzentration in etwa gleichgroß ist wie in grünem Tee und Traubenkernen.  Kräftigend und stimulierend wirken Theobromin und Koffein, sie regen die Zellaktivität an.  Der Kakao-Extrakt verbessert die Ausscheidung von Giften und die Gewebe-Drainage.  Der Kakaoextrakt wirkt auch entschlackend, entzündungs- hemmend und beruhigend. 3
  • 4. Kakaobohnen, nur aus besten Anbaugebieten ... Beste Qualität bedeutet für Valter Bovetti, dass der Kakao-Anteil seiner dunklen Schokolade bei über 70% liegt und ausschließlich echte Kakaobutter, also weder Sojalecithin noch etwaige andere Fette oder Öle verwendet werden. Nur Schokoladen die diesen hohen Ansprüchen genügen dürfen das Haus Bovetti verlassen und werden mit der Marke des Meisters versehen: Nur die feinsten Kakaobohnen aus einem Anbaugebiet auf der Äquator- Insel Sao Tomé werden vom italienischen Schokolade-Meister Valter Bovetti für das Herzstück des Schoko-Treatments von Bernard Cassière, die Schokolade-Maske, ausgewählt. Für Valter Bovetti, der mehrmals Nicht verwunderlich also, dass auf den jährlich nach Sao Tomé reist ist dabei für die Herstellung der Schokolade- Fair Trade nicht nur ein Schlagwort. Maske vor-portionierten Schoko- Er kümmert sich persönlich um die Fondue-Döschen „Eat me“ also „Iss Plantagenarbeiter und weiß, dass nur mich“ zu lesen ist, die Schokolade- zufriedene Menschen beste Qualität Maske ist nicht nur essbar (einzigartig liefern können. in der Kosmetik) sondern zählt zu den besten Schokoladen Frankreichs. 4
  • 5. DIE PRODUKTE DER KAKAO - LINIE Die Kakao-Serie gegen Stress und Umwelteinflüsse ist für jeden Hauttyp geeignet. Sie schützt die Haut vor inneren und äußeren Aggressionen, die zu ersten Anzeichen der Hautalterung führen, stabilisiert die Feuchtigkeit, erhält die Geschmeidigkeit und sorgt für ein strahlendes Aussehen. NUTRIPROTECTIVE CREME Diese “Phyto-Schutzcreme” wurde speziell entwickelt, um normale bis sehr empfindliche Haut vor täglichem Stress (Umweltverschmutzung, Müdigkeit, Schlafstörungen,…) zu bewahren. Sie enthält Kakao-Extrakte, die reich an Polyphenolen mit radikalenfangenden und antioxidativen Wirkungen sind, sowie Kakao- und Karité-Butter, um der Haut ihre Strahlkraft, ihr angenehmes Hautgefühl und ihr jugendliches Erscheinungsbild zurück zu geben. Kaktusfeigen-Extrakt fördert die Zellerneuerung, hydriert die Haut und macht sie geschmeidig. Morgens und/oder abends auf gründlich gereinigter Haut auftragen. Enthält fair trade gehandelte Kakao-Extrakte. NUTRIPROTECTIVE TÖNUNGSCREME Diese “Phyto-Schutzcreme” wurde speziell entwickelt, um normale bis sehr empfindliche Haut vor täglichem Stress (Umweltverschmutzung, Müdigkeit, Schlafstörungen…) zu bewahren und ihr einen ebenmäßigen, natürlich wirkenden Farbton zu verleihen. Die Farbintensität kann durch die Anzahl der aufgetragenen Schichten reguliert werden. Die Tönungscreme enthält Kakao-Extrakte, die reich an Polyphenolen mit radikalenfangenden und antioxidativen Wirkungen sind, sowie Kakao- und Karité-Butter, um der Haut ihre Strahlkraft, ihr angenehmes Hautgefühl und ihr jugendliches Erscheinungsbild zurück zu geben. Morgens gleichmäßig auf gründlich gereinigtem Gesicht und Hals auftragen. Enthält fair trade gehandelte Kakao-Extrakte. 5
  • 6. DIE PRODUKTE DER KAKAO - LINIE Die Kakao-Serie gegen Stress und Umwelteinflüsse ist für jeden Hauttyp geeignet. Sie schützt die Haut vor inneren und äußeren Aggressionen, die zu ersten Anzeichen der Hautalterung führen, stabilisiert die Feuchtigkeit, erhält die Geschmeidigkeit und sorgt für ein strahlendes Aussehen. KAKAOBOHNEN-PEELING Dieses Peeling hat einen hohen Anteil an feinkörnigem Kakao-Bohnen- Pulver, das durch sanftes Exfolieren die Zellerneuerung stimuliert, die Haut glättet und sie wieder zum Strahlen bringt. Zugegeben wurden auch Kakao-Extrakte, die reich an Polyphenolen mit radikalenfangenden und antioxidativen Wirkungen sind, sowie Kakao-Butter, um der Haut ihr angenehmes Hautgefühl und ihr jugendliches Erscheinungsbild zurück zu geben. Süßmandelöl wurde gewählt, da es die Haut nährt und sie weich und geschmeidig macht. Zweimal wöchentlich mit angefeuchteten Handflächen auf dem ganzen Gesicht mit kreisförmigen Bewegungen auftragen und dann sorgfältig abwaschen. Augenkonturenbereich aussparen. Enthält fair trade gehandelte Kakao-Extrakte. SCHOKO-MOUSSE-MASKE Bekämpfen Sie den Hautstress mit diesem köstlichen Schokolade-Mousse. Das Mousse enthält Kakao-Extrakte, die reich an Polyphenolen mit radikalenfangenden und antioxidativen Wirkungen sind, sowie Kakao- Butter, um der Haut ihr angenehmes Hautgefühl und ihr jugendliches Erscheinungsbild zurück zu geben. Dieses Mousse lässt sich einfach auftragen, einfach abnehmen und verleiht der Haut einen strahlend matten Teint. Mousse-Maske einmal wöchentlich auf Gesicht und Hals auftragen, 12 Minuten einwirken lassen und dann gründlich abspülen. Augenkonturenbereich aussparen. Enthält fair trade gehandelte Kakao-Extrakte. 6
  • 7. DIE SCHOKOLADE - BEHANDLUNG Die Schokolade-Behandlung ist eine sofortige Wohlfühlbehandlung (45 min), eine köstliche Flucht aus dem täglichen Leben, die mit strahlendem Aussehen, geschmeidiger Haut und einem sehr angenehmen Hautgefühl belohnt. BEHANDLUNGSABLAUF: (Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, erwärmen Sie die Kakao-Butter und das Schokolade-Fondue in einem Behälter mit warmem Wasser) 1. Reinigung Entfernen Sie das Make-Up mit der Bernard Cassière (bi)phase Lotion, verwenden Sie Bernard Cassière Reinigungs-Milch und Lotion passend zum Hauttyp. Fahren Sie fort mit der Teifenreinigung und verwenden Sie dabei das Micro-Peeling. 2. Relaxierende Massage 10-minütige Massage mit der erwärmten Kakaobutter, Rückstände mit Kosmetiktüchern entfernen. 7
  • 8. DIE SCHOKOLADE - BEHANDLUNG 3. Schokofondue Testen Sie die richtige Temperatur der Maske vor dem Auftragen auf der Innenseite Ihres Arms. Während der Einwirkzeit der Maske von 10 bis 12 Minuten können Sie der Kundin den Kopf massieren um ihr Wohlgefühl noch zu steigern. Entfernen Sie die Maske mit einem Spatel, nehmen Sie den Rest mit Schwämmen ab. 4. Kakao-Nektar Kakaonektar auftragen und leicht einmassieren, sanfte Massagegriffe erleichtern das Eindringen der Wirkstoffe des Nektars. 8
  • 9. DIE SCHOKOLADE - BEHANDLUNG 5. Schutz Tragen Sie jene Crème aus der BC Kakao-Linie auf, die am Besten zum Hauttyp passt. Bei trockener Haut / Mischhaut = Crème Bei fetter Haut / Mischhaut = Gel Für einen leicht getönten Teint und ein noch strahlenderes Aussehen kann die getönte Creme aufgetragen werden. KABINENPRODUKTE Kakao-Butter beruhigt die Haut, wirkt abschwellend, ist reich an Fettsäuren, ermöglicht die Wiederherstellung des Zellzements Karité-Butter: nährend, geschmeidig machend, hilft dem Gewebe sich zu regenerieren. Ätherisches Orangenöl (aus Südafrika): antiseptisch und reinigend, ideal für Massage und kräftigende Frottage Schoko-Fondue wurde speziell für Bernard Cassiere von Schokolade- Meister Valter Bovetti mit dem Ziel entwickelt eine hohe Haut- Verträglichkeit zu erreichen. Schmelzverhalten und Textur wurden speziell auf die Kabinen-Verwendung abgestimmt (einfaches Auftragen und Entfernen). Enthält 64% reine Kakao-Masse (zerstossene Früchte). Hoher Anteil an OPC (gegen freie Radikale und Oxydation wirkende Eigenschaften) Kakao-Nektar Kakao-Extrakt: hilft die Haut vor den von außen kommenden Aggressionen zu schützen, kräftigt, stimuliert, aktiviert den Stoff- wechsel der Zellen, hilft bei der Entgiftung. Vanille-Öl: erhält man durch das Einweichen und die anschließende Sonnentrocknung der Vanille-Schoten. Ein stärkendes und emotionales Öl. 9