Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

BODDy 2014 - Workshop 1: Fiona Krakenbürger

846 Aufrufe

Veröffentlicht am

Präsentation auf dem Berlin Open Data Day 2014
Thema: Code for Germany

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

BODDy 2014 - Workshop 1: Fiona Krakenbürger

  1. 1. http://codefor.de/
  2. 2. Hackdays sind toll, aber... ● Sie dauern maximal nur ein paar Tage ● Sie sind an eine Stadt gebunden ● Ideen sind noch keine fertigen Anwendungen Also wollen wir eine Infrastruktur schaffen, die regelmäßige Hacknights in verschiedenen Städten ermöglicht
  3. 3. ● Digitales Engagement fördern ● Externes Wissen einbeziehen ○ digitalen VordenkerInnen, Macher & Startups mit der Politik und Verwaltung ihrer Stadt verbinden - Kollaborationen anregen ● Gemeinsam innovative Ansätze & Lösungen entwickeln ● Offene Daten nutzen, mehr Daten öffnen Mehr nützliche Anwendungen und digitale Werkzeuge für Bürgerinnen und die Stadt entwickeln! Gemeinsam Innovation betreiben.
  4. 4. http://codefor.de/oklabs
  5. 5. OK Lab Ulm http://www.ulmapi.de/kleinerspatz/
  6. 6. OK Lab Berlin http://codeformuenster.org/wah
  7. 7. OK Lab Dresden http://ubahn.draco.uberspace.de/openda
  8. 8. OK Lab Hamburg http://codefor.de/hamburg
  9. 9. Kooperation?
  10. 10. Fragen? ● Was ist Ihre Meinung zum Programm? ● Würden Sie mitmachen? ● Welche Chancen und Herausforderungen sehen Sie? Website: http://codefor.de/ | http://okfn.de/ E-Mail: fiona.krakenbuerger@okfn.de | julia.kloiber@okfn.org

×