Mitglieder, denen Babken Gharabaghtsyan folgt