Prokura
BWL-Wissen.net
Allgemein
- Prokura = eine spezielle Handlungsvollmacht
für gewöhnliche Geschäfte eines
Unternehmens
- sie ist nicht übert...
Arten der Prokura
Der Prokurist
= ein höher gestellter Mitarbeiter des
Unternehmens
- er ist aber nicht zwangsläufig ein Kaufmann
- er kann ...
Zusammenfassung
- Prokura = eine spezielle Handlungsvollmacht
- es gibt unterschiedliche Arten der Prokura
- Der Prokurist...
BWL-Wissen.net
Viel Spaß und Erfolg
beim Lernen von
Betriebswirtschaft!
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Prokura & Prokurist - Was bedeutet das eigentlich?

905 Aufrufe

Veröffentlicht am

Was bedeutet Produra (Vollmacht)?
http://www.bwl-wissen.net/definition/prokura

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Prokura & Prokurist - Was bedeutet das eigentlich?

  1. 1. Prokura BWL-Wissen.net
  2. 2. Allgemein - Prokura = eine spezielle Handlungsvollmacht für gewöhnliche Geschäfte eines Unternehmens - sie ist nicht übertragbar und kann jederzeit widerrufen werden - sie ist in den §§ 48 - 53 HGB geregelt
  3. 3. Arten der Prokura
  4. 4. Der Prokurist = ein höher gestellter Mitarbeiter des Unternehmens - er ist aber nicht zwangsläufig ein Kaufmann - er kann keine Jahresabschlüsse, Steuererklärungen oder Insolvenzeintragungen tätigen
  5. 5. Zusammenfassung - Prokura = eine spezielle Handlungsvollmacht - es gibt unterschiedliche Arten der Prokura - Der Prokurist ist ein höher gestellter Mitarbeiter Mehr Infos unter: www.bwl-wissen.net/definition/prokura www.bwl-wissen.net/definition/prokurist
  6. 6. BWL-Wissen.net Viel Spaß und Erfolg beim Lernen von Betriebswirtschaft!

×