Mitglieder, denen Aristos Doxiadis folgt