Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Planungen der B 54 neu Aartal, Holzheim, Limburg 1. Begrüßung2. Linienverlauf     + Kritik                             Pla...
Projekt HE 7620 aus der Vogelperspektive 1. Begrüßung2. Linienverlauf                                                     ...
Keine Südumgehung Limburg e.V. 1. Begrüßung                                                                               ...
Südumgehung Limburg/Diez 1. Begrüßung      Vorgeschichte:2. Linienverlauf   o Trasse 2 ist 1928 erstmalig erwähnt     + Kr...
Bürgerinitiative Zukunft Holzheim 1. Begrüßung2. Linienverlauf     + Kritik3. Brummipiste                     Trasse 3b  4...
OU Holzheim 1. Begrüßung      Vorgeschichte:2. Linienverlauf   o CDU Limburg Variante 1a mit Anbindung L 319 neutralisiert...
Ja-zur-Aar e.V. 1. Begrüßung2. Linienverlauf     + Kritik3. Brummipiste  4. HE 7620  5. Initiativen6. Ende/Kontakt Folie 7...
OU Aartal Niederneisen, Flacht 1 von 2 1. Begrüßung                   Vorgeschichte:2. Linienverlauf     + Kritik         ...
OU Aartal Niederneisen, Flacht 2 von 2 1. Begrüßung      Kritik:2. Linienverlauf   o Alle schnellen, lokalen von Bürgern a...
Kassel                                                                    Limburg               B49                      A...
Projekt HE 7620 im Bundesverkehrswegeplan,                           Südumgehung Limburg, OU Holzheim, OU Flacht Niedernei...
Schwesterinitiativen 1. Begrüßung2. Linienverlauf     + Kritik      Bürgerinitiative3. Brummipiste     „Keine Südumgehung ...
Kontaktdaten 1. Begrüßung2. Linienverlauf     + Kritik                                    Danke3. Brummipiste            f...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

B 54 neu

1.274 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

B 54 neu

  1. 1. Planungen der B 54 neu Aartal, Holzheim, Limburg 1. Begrüßung2. Linienverlauf + Kritik Planungen der B 54 neu3. Brummipiste Projekt: HE 7620 4. HE 7620 5. Initiativen6. Ende/Kontakt Betroffen: Limburg, Linter, Holzheim, Flacht, Niederneisen, Oberneisen Folie 1 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  2. 2. Projekt HE 7620 aus der Vogelperspektive 1. Begrüßung2. Linienverlauf Limburg + Kritik Diez Holzheim3. Brummipiste 4. HE 7620 VSG 5. Initiativen Flacht Bahnhof Flacht6. Ende/Kontakt Neubaugebiet von Niederneisen Niederneisen Folie 2 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  3. 3. Keine Südumgehung Limburg e.V. 1. Begrüßung Westumgehung2. Linienverlauf + Kritik Bahngelände3. Brummipiste 4. HE 7620 5. Initiativen Trasse 2,6. Ende/Kontakt mit Tunnel Trasse 1a Folie 3 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  4. 4. Südumgehung Limburg/Diez 1. Begrüßung Vorgeschichte:2. Linienverlauf o Trasse 2 ist 1928 erstmalig erwähnt + Kritik o Immer wieder politisch als Entlastung der Innenstadt Limburgs propagiert3. Brummipiste o Gutachten 1997 weist Westumgehung als beste Variante aus 4. HE 7620 o CDU Stadtpolitik hat sich früh (2005) auf die „beste“ Linie (1a) festgelegt 5. Initiativen Kritik:6. Ende/Kontakt o Bahngelände teilt die Stadt in zwei Verkehrsgebiete o Limburger Innenstadt hat 43 % bis 74% Ziel-/Quellverkehr o 1a und 2 haben keine überregionale oder regionale Bedeutung, da Entlastung in Innenstadt < 23% bleibt o Bürger weisen Fehler in den Gutachten nach, seit 3 Jahren Nacharbeiten o 1a schneidet Vogelschutzgebiet, VR-Gebiet: 5614-401 (Natura 2000) o Ehemalige Sumpfgebiete werden durchschnitten, Wannenbauweise nötig (Kosten ca. 35.000 €/m statt der 3.000 €/m des BMVBS) o Kostensteigerung gegenüber BMVBS: statt 15,9 Mio. € jetzt 130 Mio. € Folie 4 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  5. 5. Bürgerinitiative Zukunft Holzheim 1. Begrüßung2. Linienverlauf + Kritik3. Brummipiste Trasse 3b 4. HE 7620 Trasse 2 Trasse 3a 5. Initiativen Trasse 36. Ende/Kontakt Trasse 1 Folie 5 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  6. 6. OU Holzheim 1. Begrüßung Vorgeschichte:2. Linienverlauf o CDU Limburg Variante 1a mit Anbindung L 319 neutralisiert die schon + Kritik gebaute westliche OU Holzheim B 54 und führt Verkehr wieder ins Dorf3. Brummipiste Nötigung zur OU Holzheim Ost 4. HE 7620 Kritik: 5. Initiativen o Für Holzheim hat die Umgehungsplanung ausschließlich Nachteile,6. Ende/Kontakt keine Vorteile o Wasserschutzgebiete werden zerstört, Ersatzwasserversorgungen müssen hergestellt werden (~ 1 Mio. EURO) o Holzheim wird nach dem Bau aus allen Himmelsrichtungen von Strassen umgeben sein (Inselcharakter). Dadurch ist keine Ortsentwicklung mehr möglich. o Besonders in Holzheim massiver Ackerlandverlust von sehr hochwertigen Böden o Null plus Variante (Verbesserungen ohne OU) wurde nicht geprüft o Kostensteigerung gegenüber BMVBS: statt 6,4 Mio. € jetzt ~ 20 Mio. € Folie 6 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  7. 7. Ja-zur-Aar e.V. 1. Begrüßung2. Linienverlauf + Kritik3. Brummipiste 4. HE 7620 5. Initiativen6. Ende/Kontakt Folie 7 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  8. 8. OU Aartal Niederneisen, Flacht 1 von 2 1. Begrüßung Vorgeschichte:2. Linienverlauf + Kritik o Der überwiegende Teil der Anwohner an der B 54, die entlastet werden3. Brummipiste sollen, klagen ausschließlich über den LKW-Verkehr zwischen 22 Uhr 4. HE 7620 und 6 Uhr in der Nacht 5. Initiativen o Starke Überfahrgeräusche durch lose Gully- und Kanaldeckel bei LKW6. Ende/Kontakt o Hier sind 130 Häusern in den Orten Flacht und Niederneisen betroffen o Jugendtraum des Ortsbürgermeisters Niederneisen Folie 8 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  9. 9. OU Aartal Niederneisen, Flacht 2 von 2 1. Begrüßung Kritik:2. Linienverlauf o Alle schnellen, lokalen von Bürgern angeregten Lösungen sind vom LBM + Kritik Diez als nicht durchführbar abgelehnt worden (NNP 03.07.2008):3. Brummipiste - Ampelanlagen, Zebrastreifen 4. HE 7620 - Geschwindigkeitsbegrenzungen und Radaranlagen/–kontrollen 5. Initiativen - Gummilippen für Gully- und Kanaldeckel6. Ende/Kontakt o Alternative, verkehrsberuhigende Maßnahmen werden vom Amt nicht untersucht: - Westumgehung Limburg - Anbindung B 274, B 54 ab Zollhaus an B 417 und A 3 o Die extrem enge Lage im Aartal lässt keinen Platz für eine zweite Bundesstrasse o Die demographische Entwicklung der Region sagt einen Bevölkerungsschwund voraus o Kostensteigerung gegenüber BMVBS: statt 9,6 Mio. € jetzt > 50 Mio. € Folie 9 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  10. 10. Kassel Limburg B49 A45 A7 Koblenz A49 Holzheim B54 1. Begrüßung A3 Hahnstätten A5 A61 Limburg2. Linienverlauf Katzenelnbogen Zollhaus + KritikHahn 3. Brummipiste Nastätten B274 4. HE 7620 A61 5. Initiativen6. Ende/Kontakt St. Goar Emmelshausen L206 Zum Vergleich 61 B327 Stromberg - Koblenz: Kastellaun 55.000 Fahrzeuge/Tag Güterverkehr 27% A61 = 14.850 LKW/Tag Stromberg + Flughafen Hahn = 40.150 PKW/Tag Folie 10 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  11. 11. Projekt HE 7620 im Bundesverkehrswegeplan, Südumgehung Limburg, OU Holzheim, OU Flacht Niederneisen 1. Begrüßung Plan:2. Linienverlauf Kosten: 30,9 Mio. EURO + Kritik Länge: 9,7 km3. Brummipiste Nutzen-Kosten: 5,9 4. HE 7620 Ist (brutto): 5. Initiativen Limburg 5 km6. Ende/Kontakt ~ 130 Mio. EURO Holzheim 2 km OU Hahnstätten ~ 20 Mio. Euro Aartal 3 km > 50 Mio. EUROQuelle:BMVBS Prins (2006),S. 1 und eigene Betroffene Menschen: 12.000Schätzungen,UVS (2007), S, 117, Sechs betroffene OrtschaftenS. 119 Kosten bis jetzt: > 200 Mio. EuroFolie 11 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  12. 12. Schwesterinitiativen 1. Begrüßung2. Linienverlauf + Kritik Bürgerinitiative3. Brummipiste „Keine Südumgehung Limburg e.V.“ 4. HE 7620 www.keine-suedumgehung-limburg.de Seit 2007 5. Initiativen6. Ende/Kontakt Bürgerinitiative „Zukunft Holzheim“ Seit 2008 www.zukunft-holzheim.de Seit 2010 Bürgerinitiative www.ja-zur-aar.de „Ja-zur-Aar“Folie 12 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“
  13. 13. Kontaktdaten 1. Begrüßung2. Linienverlauf + Kritik Danke3. Brummipiste für die Aufmerksamkeit !!! 4. HE 7620 5. Initiativen6. Ende/Kontakt Ralf Jung-König Keine Südumgehung Limburg e.V. Tel. 06431-941 971 email: ralf.jung-koenig@gmx.de Armin Hillingshäuser Bürgerinitiative Zukunft Holzheim Tel. 0170-8508644 email: armin@xn--hillingshuser-jfb.de Barbara Benke Ja-zur-Aar e.V. Tel. 06432-507520 email: barbarabenke@web.deFolie 13 von 13 Informationsveranstaltung im Bahnhof Flacht -- 06. Dezember 2010 -- „Projekt HE 7620“

×