Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Helfen vor Ort

733 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Helfen vor Ort

  1. 1. Helfen vor Ort Mein Praxissemester in Nepal
  2. 2. Namaste… <ul><li>Ich heiße Annica, </li></ul><ul><li>bin 27 Jahre alt und </li></ul><ul><li>komme aus Karlstein. </li></ul><ul><li>An der HS Fulda studiere ich </li></ul><ul><li>Oecotrophologie mit der </li></ul><ul><li>Vertiefungsrichtung International Nutrition. </li></ul>
  3. 3. Warum Nepal? <ul><li>Ich wollte die Chance nutzen und mein </li></ul><ul><li>Praxissemester im Ausland verbringen. </li></ul><ul><li>Nach längerer Recherche stieß ich auf die </li></ul><ul><li>Homepage von Projects Abroad. Auf meine </li></ul><ul><li>Anfrage hin, ob es denn auch ein Projekt mit </li></ul><ul><li>dem Schwerpunkt Ernährung gäbe, kam der </li></ul><ul><li>Vorschlag für das Rehazentrum in Kathmandu. </li></ul><ul><li>Die Begeisterung war sofort riesig, denn für </li></ul><ul><li>Nepal besteht schon seit langem ein ganz </li></ul><ul><li>persönliches Interesse. </li></ul>
  4. 4. Helfen vor Ort <ul><li>In diesem Zentrum werde ich mit unterernährten </li></ul><ul><li>Kindern arbeiten. Meine Herausforderung sehe </li></ul><ul><li>ich darin, mein Wissen trotz sprachlicher Barrieren </li></ul><ul><li>gut, leicht und spielerisch zu vermitteln. </li></ul><ul><li>Doch bin ich mir ganz sicher, dass am Ende ich </li></ul><ul><li>diejenige sein werde, die dabei am meisten lernt. </li></ul><ul><li>Ich bin mir bewusst, dass ich an meine Grenzen stoßen </li></ul><ul><li>werde und bin bereit für diese Erfahrungen. </li></ul>
  5. 5. Das Stipendium <ul><li>Mit diesem Stipendium kann ich alle Kosten, die </li></ul><ul><li>für diesen Auslandsaufenthalt anfallen, decken. </li></ul><ul><li>Das ist einmal die Summe, die ich an Projects </li></ul><ul><li>Abroad zahlen muss: </li></ul><ul><ul><li>Organisation </li></ul></ul><ul><ul><li>Unterkunft </li></ul></ul><ul><ul><li>Versicherung </li></ul></ul><ul><li>Dazu kommen die Kosten für den Flug und </li></ul><ul><li>natürlich die Impfungen, die im Vorfeld anfallen. </li></ul>
  6. 6. Stimmt für mich <ul><li>Wie ihr seht, ist das ganze Vorhaben nicht </li></ul><ul><li>günstig und ich hoffe auf Eure Unterstützung! </li></ul><ul><li>Stimmt für mich und helft dadurch, dass mein </li></ul><ul><li>Herzenswunsch in Erfüllung geht =) </li></ul>
  7. 7. <ul><li>Wir lernen die Menschen nicht kennen, </li></ul><ul><li>wenn sie zu uns kommen. </li></ul><ul><li>Wir müssen zu ihnen gehen, um zu erfahren, </li></ul><ul><li>wie es mit ihnen steht. </li></ul><ul><li>Johann Wolfgang von Goethe </li></ul>

×