Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Countryhomes 3 2010

476 Aufrufe

Veröffentlicht am

Country Home 3/2010

Wohngeschichte: Schlicht & ergreifend, Villa in Dänemark, S.76

Deko- und Rezeptideen: Himmlische Erdbeerzeit, S. 106

Veröffentlicht in: Design
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Countryhomes 3 2010

  1. 1. - """"""'" '.u, ~ rnoo~ ~ ~~ ~~ INSPIRATION . DEIZORA TI ON . INTERIOR IJUNI B 52188 ntryhomes,de Deutschland 5,00 € Österreich5,90€ Schweiz 0,50sfi: 1 i - .- 11 --- ~~- ,,~ 1IIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIijl 3 I 4477_ ' .1 ':1 1 11 15006 i I~ 4 19 . . , , 1 I' , ",, . , , . , ) ,1~~~' Traumhamse m rQmafrl~~~ Blütnchen-Loo "" " / / /
  2. 2. COUNTRY HOMES .. ~;: ~> ~ ' f~ , " "," ;:..1 ".. ' I .. .. I ,. . l . . . .1 . 'I ... I ... w ~ I I -lI..[-~ j ~ ~ '.. ~T ~,' , l. ------ - ~-~ - -- '4~ - ..... -- Schlicht & Skandinavisch klar, gewürzt mit einem Hauch von Orient, so erobert das dänische Familiendomizil von Tine und Michael Fuglsang die Herzen seiner Gäste. Text: Annabelle Meinhold. Fotos: Hanne Stroyer J ~I - '-;' ,76
  3. 3. ""-';i'" . J . , ~ - Terrasse verläuft fast ums gaozeHaus, Von hier genießt die Familie den Blick über den Marselisborger Wald. Eine Oase im Wind- schatten lädt zum Träumen ein. Tine Fuglsang versammelt gerne ihre FalJlilie zliJ selbst gemachtem Kuchen in ihrer Küche.~j~~~ KlareStruRturenzeichnen'dasHaus aus. Der Portikus gibt ihm etwas Majest{:itiscl)es.
  4. 4. '" 'f j ~ » nr" .', ..'" - ~ "'" V OBEN: Tines,Lieblingsplatz or der grünen Kulisse des Marselisborger ist vor dem Kamin. Der Ses- Waldes bei Aarhus erhebt sich majestätisch sel ist von DePadova. das Haus von Tine und Michael Fuglsang. LINKS: Typisch dänisch: Die Fassade mit dem bild bestimmenden Portikus Esstisch von Poul Henning- erinnert ein wenig an ein römisches Herrenhaus. sen und Stühle von Arne Ja- Hell und schlicht wie die Außenfassade zeigt sich cobsen. RECHTS OBEN: das Domizil auch im Inneren. Lichtdurcht1utete Der Sessel steht mit Blick Zimmer, hohe Fenster und weiße Wände be- zur Küche, die Teller sind stimmen das Bild. Die Farbe Weiß schafft Ruhe von Royal Kopenhagen. und Klarheit und erleichtert Tine das EInrichten. RECHTS UNTEN: Grafi- "Es ist kein Geheimnis, dass ich Ordnung liebe. sches Detail: der Fußboden Die Räume sollen überschau bar sein und nicht in Schachbrett-Optik. überfüllt wirken." Bei der Möblierung setzt die ~ 78
  5. 5. -, , r-'~ ::. ~- -.,.Jot ~ ~) ~ "': ,~' 0 1 ~ ""- ,. ~:: . . )0' . .. ... ,~. .~ .. 11 t.. ~~11~ '" ", I 1 ".... ~ . JI. ."""'- ! .. r 11 I .~ ~ k "/ {~ l . I r ."., " ..""'" ' '..' '" ..".. CI> r, ."., ~ L1 Y , . '" ..".. " ."., " ..".. I ,I , " " 'l:' ,, I ,,, ,", f'i.';i '.'i.' - ,"",' ".... I---" : ~.~ ~.~ "., ~.~ ~-t ~.: :.: :.: :.: :.~ :.::. ,. '....'.1 " ..", " I 'L ~ "".1 "" .. ..'.1 ,..,".. ~ -- - -- - -- .::iI . 1 ~ e ,.. ... ,. ~~ .
  6. 6. , ~,- ~ ~ , J " i
  7. 7. ~ ..-.. ß~tD J . '. . .J: I Hausherrin auf zurückhaltende Farben und OBEN: Victorias Zimmer schlichte Formen. Die Würze liegt bei Hanne bietet genug Platz zum aus- dann im Detail: Mit bunten Teppichen, Bildern, giebigen Herumtoben mit Vasen und Karaffen aus Glas sowie zarten Blu- Freundin Jannike. RECHTS: menarrangements setzt sie persönliche Akzente. Das Gemälde mit Elefant Zudem prägen ihre zahlreichen Reisen nach Vi- stammt aus einem Kinderla- etnam und Indien ihren Einrichtungsstil. Beson- den in Aarhus. LINKS ders Asien hat Hanne tief beeindruckt, und so OBEN: Oscar an seinem kam es, dass viele Gegenstände den Weg in ihren Schreibtisch, der einst Tines Koffer und damit in die heimischen Räume fan- Urgroßmutter gehörte. den. Das verleiht dem nordisch klaren Ambiente LINKS UNTEN: Victoria einen Hauch von Exotik und hat Hanne ganz ne- und Jannike teilen sich den benbei zur Trendsetterin gemacht. .. einladenden Sessel. --
  8. 8. ... /" w " 1 ... .- ~/- OBEN: Unwiderstehlich lecker präsentiert sich der Kaffeetisch mit Erdbeerkuchen, gezuckerten Beeren und rotem Blumenschmuck. UNTEN LINKS: Aus der Natur und doppelt herzig - rotes Steinherz bemalt mit weißen Herzen. RECHTE SEITE UNTEN LINKS: Arrangement in Rot und Grün: frische Erdbeeren und ihre Blätter tummeln sich auf dem gedeckten Garten- tisch. RECHTE SEITE UNTEN RECHTS: Selbstge- pflückt im Korb arrangiert - unter www.erdbeergutde finden Sie ein Erdbeerfeld in Ihrer Nähe.
  9. 9. I , .- 8111!'
  10. 10. LINKE SEITE UNTEN LINKS: Zarte Erdbeerblüten harmonieren mit weißen Rosen. LINKE SEITE UNTEN RECHTS: Macht die Erdbeeren noch süßer und dekorativer: Punkte aus Zuckerguss. OBEN: Zucker, Kokos und Erdbeeren - Zutaten, die zusam- menpassen. Arrangiert auf einer Etagere sind sie noch unwiderstehlicher. UNTEN RECHTS: Erdbeermar- melade kalt gerührt mit Puderzucker und Zitronensaft. In Gläser gefüllt und mit Papierdeckel sowie Schleife verziert, ist sie ein frisches und leckeres Mitbringsel.
  11. 11. WilDROMANTISCH: Erst kommen die roten Heckenroser mit ihren Blättern ins Töpfchen, dann können Sie die Erdbeer- )ranken dazwischen stecken. vAchten Sie darauf, dass auc je Ranken im Wasser stehen. J A~ ~ "

×