Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
DU360.deDu auch?<br />Oder die Antwort auf die Frage:Wie mache ich die Cloud sichtbar?<br />
Wolke?<br />
Welche Wolke?<br />
24 Stunden<br />pro Minute<br />
1.440 Tage<br />pro Tag<br />
Videouploads<br />auf YouTube<br />
Schande!<br />
Doch das ist nur<br />ein Bruchteil<br />
Und genau<br />das<br />
Ist<br />die Wolke<br />v<br />
Und unsere<br />Zielgruppe?<br />
Steckt<br />mitten drin<br />
Gestatten:<br />Cloud Communities<br />
Das tolle<br />ist jedoch<br />
sobald wir sie<br />identifiziert haben<br />
versorgen wir sie<br />
fürsorglich<br />und ohne Hintergedanken<br />
mit unseren<br />eigenen Inhalten<br />
Wir<br />Bloggen, Twittern, „Liken“, konsumieren und verteilen<br />
Schöne grosse<br />Soße Wolke<br />
bekommt das<br />einer mit?<br />
komischerweise<br />ja<br />
ganz<br />sicher sogar<br />
Unsere Freunde<br />nämlich<br />
Wer soll das sein?<br />
Keine Ahnung<br />aber ich bin mir sicher, es sind schon mehr als 400 Millionen<br />
Ok, Ok<br />innerhalb der sozialen Netzwerke lässt sich sehr genau feststellen, wen wir da so vor uns haben<br />
Erschreckend<br />genau<br />
Und was ist<br />mit den Anderen?<br />
Zahlen gefällig?<br />70% der Deutschen sind online<br />90% der 14- bis 49-Jährigen sind online<br />60% der 50- bis 64-J...
Und wie kommen<br />wir da jetzt dran?<br />
Dichte, Grundrauschen, Dynamik<br />erhöhen<br />
Das Blog<br />Identifikation und Informationfür infizierte<br />
Facebook<br />sozialer Kontakt und Informationsaustausch zum anfixen und zur Intensivierung der Beziehung<br />
Twitter<br />anfixen und anfixen lassenschnelllebig und divers<br />
Halbwertzeit<br />von Social Media<br />
Halbwertzeit<br />Halbwertzeit und optimale Veröffentlichungsfrequenz können im Einzelfall stark abweichen!<br />
Nachhaltigkeit<br />Short Tail<br />Hype<br />Long Tail<br />Fachbeitrag zur stART.10<br />Kachelmann Urteil<br />Qualität...
Und was hat<br />DU360 nun damit zu schaffen?<br />
DU360<br />aggregiert<br />
DU360<br />filtert<br />
DU360<br />steuert<br />
Das soziale Netz<br />v<br />
DU360<br />v<br />
Und wie<br />sehen die Partnerseiten aus?<br />
RSS<br />kenn ich<br />
Denkste!<br />
Zur Erinnerung<br />v<br />
Vielfältige<br />und individuelle Granulierung<br />
DU360<br />
Individualszenario<br />
Aggregationsszenario<br />
Makroszenario<br />
Makroszenario<br />
Schnittmengen<br />fließen ein<br />
Individualität<br />und Synergie<br />
DU360<br />v<br />
Das war<br />Was ist die Cloud?<br />Wie gehe ich damit um?<br />Was ist DU360?<br />Wie kann mir das helfen?<br />
Übersicht<br />Struktur<br />Viele Knotenpunkte<br />Institutionen<br />Viele Zellen<br />Informationsflut<br />Cloud//Wol...
DU360.<br />Was ist die Cloud?<br />Wie gehe ich damit um?<br />Was ist DU360?<br />Wer steckt dahinter?<br />Wie kann mir...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DU360 at stART10 in Duisburg

491 Aufrufe

Veröffentlicht am

DU360 demonstrates a decentralized cms szenario, which allows usergroups and publishers to share and deliver their content cloud and mix it up with social media.

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

DU360 at stART10 in Duisburg

  1. 1. DU360.deDu auch?<br />Oder die Antwort auf die Frage:Wie mache ich die Cloud sichtbar?<br />
  2. 2. Wolke?<br />
  3. 3. Welche Wolke?<br />
  4. 4. 24 Stunden<br />pro Minute<br />
  5. 5. 1.440 Tage<br />pro Tag<br />
  6. 6.
  7. 7. Videouploads<br />auf YouTube<br />
  8. 8. Schande!<br />
  9. 9. Doch das ist nur<br />ein Bruchteil<br />
  10. 10.
  11. 11. Und genau<br />das<br />
  12. 12. Ist<br />die Wolke<br />v<br />
  13. 13. Und unsere<br />Zielgruppe?<br />
  14. 14. Steckt<br />mitten drin<br />
  15. 15. Gestatten:<br />Cloud Communities<br />
  16. 16. Das tolle<br />ist jedoch<br />
  17. 17. sobald wir sie<br />identifiziert haben<br />
  18. 18. versorgen wir sie<br />
  19. 19. fürsorglich<br />und ohne Hintergedanken<br />
  20. 20. mit unseren<br />eigenen Inhalten<br />
  21. 21. Wir<br />Bloggen, Twittern, „Liken“, konsumieren und verteilen<br />
  22. 22. Schöne grosse<br />Soße Wolke<br />
  23. 23.
  24. 24. bekommt das<br />einer mit?<br />
  25. 25. komischerweise<br />ja<br />
  26. 26. ganz<br />sicher sogar<br />
  27. 27. Unsere Freunde<br />nämlich<br />
  28. 28. Wer soll das sein?<br />
  29. 29. Keine Ahnung<br />aber ich bin mir sicher, es sind schon mehr als 400 Millionen<br />
  30. 30. Ok, Ok<br />innerhalb der sozialen Netzwerke lässt sich sehr genau feststellen, wen wir da so vor uns haben<br />
  31. 31. Erschreckend<br />genau<br />
  32. 32.
  33. 33.
  34. 34.
  35. 35.
  36. 36. Und was ist<br />mit den Anderen?<br />
  37. 37. Zahlen gefällig?<br />70% der Deutschen sind online<br />90% der 14- bis 49-Jährigen sind online<br />60% der 50- bis 64-Jährigen sind online<br />26% sind Trendnutzer<br />60% können sich ein Leben ohne Netz nicht mehr vorstellen<br />80% lesen Nachrichten online<br />36% sind Mitglied einer Online-Community<br />25% schauen online Filme<br />10% gehen auch mit dem Handy online<br />23% würden sich einen Chip implementieren lassen um permanent online zu sein<br />Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF)<br />
  38. 38. Und wie kommen<br />wir da jetzt dran?<br />
  39. 39. Dichte, Grundrauschen, Dynamik<br />erhöhen<br />
  40. 40. Das Blog<br />Identifikation und Informationfür infizierte<br />
  41. 41. Facebook<br />sozialer Kontakt und Informationsaustausch zum anfixen und zur Intensivierung der Beziehung<br />
  42. 42. Twitter<br />anfixen und anfixen lassenschnelllebig und divers<br />
  43. 43. Halbwertzeit<br />von Social Media<br />
  44. 44. Halbwertzeit<br />Halbwertzeit und optimale Veröffentlichungsfrequenz können im Einzelfall stark abweichen!<br />
  45. 45. Nachhaltigkeit<br />Short Tail<br />Hype<br />Long Tail<br />Fachbeitrag zur stART.10<br />Kachelmann Urteil<br />Qualität<br />Fachbeitrag zur stART.09<br />
  46. 46. Und was hat<br />DU360 nun damit zu schaffen?<br />
  47. 47. DU360<br />aggregiert<br />
  48. 48. DU360<br />filtert<br />
  49. 49. DU360<br />steuert<br />
  50. 50. Das soziale Netz<br />v<br />
  51. 51. DU360<br />v<br />
  52. 52.
  53. 53.
  54. 54.
  55. 55. Und wie<br />sehen die Partnerseiten aus?<br />
  56. 56.
  57. 57.
  58. 58.
  59. 59.
  60. 60. RSS<br />kenn ich<br />
  61. 61. Denkste!<br />
  62. 62. Zur Erinnerung<br />v<br />
  63. 63. Vielfältige<br />und individuelle Granulierung<br />
  64. 64. DU360<br />
  65. 65. Individualszenario<br />
  66. 66. Aggregationsszenario<br />
  67. 67. Makroszenario<br />
  68. 68. Makroszenario<br />
  69. 69. Schnittmengen<br />fließen ein<br />
  70. 70. Individualität<br />und Synergie<br />
  71. 71. DU360<br />v<br />
  72. 72. Das war<br />Was ist die Cloud?<br />Wie gehe ich damit um?<br />Was ist DU360?<br />Wie kann mir das helfen?<br />
  73. 73. Übersicht<br />Struktur<br />Viele Knotenpunkte<br />Institutionen<br />Viele Zellen<br />Informationsflut<br />Cloud//Wolke<br />Shared Interests (Schaubild Schnittmenge)<br />Dichte, Grundrauschen, Dynamik<br />Zielgruppe<br />System bietet Vorteile für einen einzelnen Publisher<br />Netzeffekt greift sehr schnell<br />
  74. 74. DU360.<br />Was ist die Cloud?<br />Wie gehe ich damit um?<br />Was ist DU360?<br />Wer steckt dahinter?<br />Wie kann mir das helfen?<br />

×