Polen
Die Hauptinformationen über           PolenDie Hauptstadt in Polen istWarschau.Polen grenzt an: Deutschland, dieTschechisc...
Polen   liegt   HIER in Mitteleuropa
Verwaltungsgliederung PolensHeutzutage ist Polen in 16 Woiwodschaften eingeteilt.
Die LandkreiseDieWoiwodschaftenbestehen ausLandkreisen.
Die GemeindeDie Landkreise bestehen aus Gemeinden.
Die Macht in Polen        Die Republik Polen ist  eine parlamentarische Demokratie.    Das Parlament besteht aus zweiKamme...
Das ist Parlamentsgebäude                und sein LogoHier spricht man über die wichtigsten Angelegengeiten Polens.
Der Präsident –Bronisław Komorowski
Der Premierminister – Donald Tusk
Die Sejmmarschallin – Ewa Kopacz
Vielen Dank für Ihre    AufmerksamkeitRoksana Chorążewicz
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Polnische verwaltungsgliederung

1.580 Aufrufe

Veröffentlicht am

  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Polnische verwaltungsgliederung

  1. 1. Polen
  2. 2. Die Hauptinformationen über PolenDie Hauptstadt in Polen istWarschau.Polen grenzt an: Deutschland, dieTschechische Republik, dieSlowakei, russischen OblastKaliningrad, Weißrussland, dieUkraine.Mein Land ist auch Mitglied von EU,UNO, NATO wie TschechischeRepublik.Das ist unsere Nationalhymne: http://www.youtube.com/watch?v=DebhiaQH3ps
  3. 3. Polen liegt HIER in Mitteleuropa
  4. 4. Verwaltungsgliederung PolensHeutzutage ist Polen in 16 Woiwodschaften eingeteilt.
  5. 5. Die LandkreiseDieWoiwodschaftenbestehen ausLandkreisen.
  6. 6. Die GemeindeDie Landkreise bestehen aus Gemeinden.
  7. 7. Die Macht in Polen Die Republik Polen ist eine parlamentarische Demokratie. Das Parlament besteht aus zweiKammern: Sejm (460 Abgeordnete) und Senat (100 Senatoren).Wir haben in Polen auch die Regierung und die Gerichte.
  8. 8. Das ist Parlamentsgebäude und sein LogoHier spricht man über die wichtigsten Angelegengeiten Polens.
  9. 9. Der Präsident –Bronisław Komorowski
  10. 10. Der Premierminister – Donald Tusk
  11. 11. Die Sejmmarschallin – Ewa Kopacz
  12. 12. Vielen Dank für Ihre AufmerksamkeitRoksana Chorążewicz

×