Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.

Anatomie des Vertrauens #oop2015

1.297 Aufrufe

Veröffentlicht am

Nichts beeinflusst die Performance in einem Projekt so sehr wie das Maß an Vertrauen in dem Team. Doch warum spielt Vertrauen gerade in der Arbeitswelt eine so gewichtige Rolle? Wie geben, bekommen und erhalten wir das Vertrauen? In dieser interaktiven Session haben wir gemeinsam die Anatomie des Vertrauens erforscht. Wir haben verschiedene Muster, Haltungen, Methoden und Tools zum Vertrauensaufbau zusammengestellt und eine praktische Übung ausprobiert.

Veröffentlicht in: Leadership & Management
  • Als Erste(r) kommentieren

Anatomie des Vertrauens #oop2015

  1. 1. Anatomie des Vertrauens Alisa Ströbele Albrecht Günther #OOP2015
  2. 2. Chaotisch Komplex Kompliziert Simpel DURCHFÜHRUNG ANFORDERUNGEN Stacey Diagramm bekannt unbekannt unklarklar Quelle:nachStacey1996,eigeneDarstellung
  3. 3. Niklas Luhmann Vertrauen zur Reduktion ist ein Mechanismus sozialer Komplexität
  4. 4. Team performance curve Quelle : Jon Katzenbach, Douglas Smith MATURITY PERFORMANCE potential team high performance team real team work group pseudo team
  5. 5. „Vertrauen oder nicht“ ist entweder da
  6. 6. Misstrauen gesundes Vertrauen blindes Vertrauen
  7. 7. „Vertrauen Kontrolle ist gut, ist besser“
  8. 8. Angst Unbekanntes Vertrauen ZusammenarbeitKontrolle Misstrauen
  9. 9. Wie kann ich es lernen meinem Team zu vertrauen?
  10. 10. Gruppe Andere Selbst Gemeinschaft Ringe des Vertrauens Stephen M Covey „Schnelligkeit durch Vertrauen“
  11. 11. „Vertrauen verdienen“ muss man
  12. 12. Glaubwürdigkeit Integrität Absichten Fähigkeiten Ergebnisse Stephen M Covey „Schnelligkeit durch Vertrauen“
  13. 13. Johari Fenster
  14. 14. Woran kann ich Vertrauensmangel erkennen?
  15. 15. Vertrauensmangel Zu viele Meetings Zu viele Diskussionen Fokus auf Form, Struktur Keine Fehlerkultur (Vor)Urteile Keine gemeinsame Ziele
  16. 16. Und wie kann ich praktisch das in meinem Team umsetzen?
  17. 17. in einem Team „Wie kann ich fördern?“ das Vertrauen Methoden, Übungen, Tools, Verhalten als Antwort auf die Frage: Wir sammeln:
  18. 18. Mein brillanter Moment
  19. 19. Mein ärgerlicher Moment
  20. 20. Danke fürs Zuhören @alisastroebele @albrechtg

×