Mitglieder, denen Aleksandr Teterin folgt