Web 2.0 – eine ungenützte Chancefür Patienten?Twitter – 140 Zeichen mit großer WirkungRiegler A.,Werner J., Prüller F.
Heute@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH2 YouTube:> 500 JahreVideos Wikipedia:> 1 Million Einträge Facebook:> 1 ...
NutzerWem folgen? Empfehlungen Experten Journals …Wer folgt? ?Das Twitter-Netzwerk@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagun...
Gründe für … Twitter?@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH4 Um aktuelle Informationen zu sammeln Um sich zeitnah mi...
Arzt-Patienten-Kommunikation@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH5Gesundheits-expertenBevölkerung,PatientenMöglicheIn...
Bekannte Beispiele@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH6www.webicina.com
Auszug aus der Literatur (2010-13)@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH7 Asthma-Patienten: für bestimmte Patienten s...
Warum ich persönlich Twitter nütze@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH8 Neue Kontakte finden Das Netzwerk für mich...
Mögliche Problemstellungen Zeitintensiv Technik wird nicht verstanden Informationsflut - viel unbrauchbares Qualitätss...
Ausblick Die Positionierung von „Social Health“ alsdie nächste große Brücke zwischenPatienten und Gesundheitsexperten ist...
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH11Alexander Rieglerwww.alexanderriegler.atoff...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Web 2.0 - eine ungenützte Chance für Patienten?

399 Aufrufe

Veröffentlicht am

Im deutschsprachigen Raum werden die Möglichkeiten von Social Media im Gesundheitsbereich nur unzureichend genützt. Liegt es vielleicht daran, dass Social Media Anwendungen eine reine Zeitverschwendung sind? Wie kann beispiesweise Twitter effektiv von Patienten zur Verbesserung Ihrer Gesundheit genützt werden.

Veröffentlicht in: Bildung
0 Kommentare
0 Gefällt mir
Statistik
Notizen
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Keine Downloads
Aufrufe
Aufrufe insgesamt
399
Auf SlideShare
0
Aus Einbettungen
0
Anzahl an Einbettungen
1
Aktionen
Geteilt
0
Downloads
3
Kommentare
0
Gefällt mir
0
Einbettungen 0
Keine Einbettungen

Keine Notizen für die Folie

Web 2.0 - eine ungenützte Chance für Patienten?

  1. 1. Web 2.0 – eine ungenützte Chancefür Patienten?Twitter – 140 Zeichen mit großer WirkungRiegler A.,Werner J., Prüller F.
  2. 2. Heute@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH2 YouTube:> 500 JahreVideos Wikipedia:> 1 Million Einträge Facebook:> 1 Milliarde Nutzer Twitter:> 21 Mil. aktive Nutzer Infektionserkrankungen Hygiene Spitzenmedizin Lebensverlängerung … Übergewicht, Diabetes HKL-Erkrankungen Informationen, Kommunikation …
  3. 3. NutzerWem folgen? Empfehlungen Experten Journals …Wer folgt? ?Das Twitter-Netzwerk@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH3FOLLOWINGFOLLOWER
  4. 4. Gründe für … Twitter?@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH4 Um aktuelle Informationen zu sammeln Um sich zeitnah mit „Gleichgesinnten“ zu treffen Um Ideen zu tauschen und von anderen zu lernen Um sein eigenes Netzwerk aufzubauen Um über Ländergrenzen hinweg mit Experten in Kontaktzu treten Weil es keine Hierarchien und Zeitbeschränkungen gibt Weil es kostenlos, einfach und schnell zugänglich ist Um für ein wichtiges Thema einzutreten (Rekrutierung von Studienteilnehmern)
  5. 5. Arzt-Patienten-Kommunikation@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH5Gesundheits-expertenBevölkerung,PatientenMöglicheInhalte Allgemeine Informationen Erinnerungen Pollenflug,Allergien Neue Studienergebnisse Vorsorge-Untersuchungen …Blutdruck,Zuckerspiegel,Sensordaten,…Diskussion
  6. 6. Bekannte Beispiele@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH6www.webicina.com
  7. 7. Auszug aus der Literatur (2010-13)@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH7 Asthma-Patienten: für bestimmte Patienten sinnvoll Raucherentwöhnung: inaktive Nutzer – Widerspruch zu offiziellen Empfehlungen Sozial Media für Kinder:Aufsicht durch Eltern sinnvoll Katastrophenhilfe: wertvolle psychologische Hilfe Infodemiologie (H1N1): Zeitgleiche Analysen und bevbzg. Bedarfserhebung Twitter-Surveilance-Analyse:Tweeter nicht eindeutig lokalisierbar Impf-Informationen: positive Resonanz NHS Health Reform: Kontroversielle Diskussion der Bürger Nutzung/Gesundheitsorganisationen: PH-Infos werden oft retweetet Gesundheitsförderung: zunehmende Bedeutung Informationsweitergabe/US-Organisationen:Twitter > Facebook Inkontinenz: unzureichende Information, sollte aber genützt werden Wissen über Herzstillstand: weitere Informationen wären hilfreich
  8. 8. Warum ich persönlich Twitter nütze@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH8 Neue Kontakte finden Das Netzwerk für michInformationen filtert Eigene Inhalte teilen (z.B.:Gesundheitskompetenz-Blog) Feedback Crowdsourcing
  9. 9. Mögliche Problemstellungen Zeitintensiv Technik wird nicht verstanden Informationsflut - viel unbrauchbares Qualitätssicherung Keine eigenen/persönlichenInformationen im Internethinterlassen …@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH9
  10. 10. Ausblick Die Positionierung von „Social Health“ alsdie nächste große Brücke zwischenPatienten und Gesundheitsexperten istnicht nur richtig, sondern auch einewichtige Basis für eine nachhaltigeGesundheitsversorgung. Digitale Medienkompetenz verbessern Bürger: effektive Nutzung des Internets Gesundheitsexperten (Medizinstudium)@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH10
  11. 11. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit@AlexRiegler16.Wissensch. Fachtagung OEGPH11Alexander Rieglerwww.alexanderriegler.atoffice@alexanderriegler.at@AlexRiegler

×