Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
 
 
 
 
DualProof FrischBetonVerbundFolie
0799-CPR-136
DualProof
DualProof erfüllt die
-DIN V 20000-202
-DIN 18195 T6
-PG ...
DualProof FBVF – Die Normabdichtung
0799-CPR-136
 
 
 
Haftzugfestigkeiten 
= 0,5 N/mm² Mittelwert 
„mechanischer Verbund“...
 
Bei Nutzungsklasse A+, A++, A+++
Empfehlung: zusätzlich Einsatz einer
FrischBetonVerbundFolie - FBVF
CE-Zeichen nach DIN E...
DualProof FBVF – Die Normabdichtung
Verarbeitung und Regeldetails der DualProof
Auf Anfrage planen wir gerne objektbezogen...
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

DualProof Frischbetonverbundfolie

676 Aufrufe

Veröffentlicht am

DualProof, die Frischbetonverbundfolie im mechanischen Verbund zum Beton. DualProof entspricht der DIN V 20000-202 und ist somit "Normabdichtungsbahn".

Veröffentlicht in: Technologie
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

DualProof Frischbetonverbundfolie

  1. 1.         DualProof FrischBetonVerbundFolie 0799-CPR-136 DualProof DualProof erfüllt die -DIN V 20000-202 -DIN 18195 T6 -PG ÜBB / abP – Übergang von der Abdichtung auf wu-Beton im mechanischen Verbund -Untersuchungsbericht 5246/983/14 vom 08.07.2014 Wasserdichtheit im Stoß verklebt mit Polymer-Kleber. Geprüft dicht bis 3 bar Wasserdruck / Prüfdruck über 14 Tage konstant -Untersuchungsbericht 5347/692/13 vom 21.11.2013 DIN EN 13967 -Untersuchungsbericht 1200/118/15 vom 18.02.2015 Stoßverklebung mit Polymer-Kleber -Prüfbericht 5107/844/14 vom 17.01.2014 -DIN EN 13967 CE-Zeichen Nr. 0799-CPR-136 -Deutsche Radon Dichtheitsprüfung Prüfbericht 2015061501d vom 15.6.2015 -Brandklasse E -Untersuchungsbericht 1200/199/15 vom 24.09.2015 – ergänzende Untersuchung zur Dauerhaftigkeit nach künstlicher Alterung. Dichtheitsprüfung bis 4 bar Wasserdruck (400kPa) Lieferform DualProof Montage DualProof Die Normabdichtung! 360 m²/Palette      Waterproofing is our Passion Keine Hinterläufigkeit = zusätzliche Sicherheit Radongas-Dichtheit in Deutschland geprüft Erfüllt DIN V 20000-202 = Normabdichtung Hohe mechanische Verbundwirkung zum Beton Rissüberbrückung Positive Auswirkung auf das Gesamtsystem Einfache Montage da PVC Reduktion der Dampfdiffusion / SD = 20 m  
  2. 2. DualProof FBVF – Die Normabdichtung 0799-CPR-136       Haftzugfestigkeiten  = 0,5 N/mm² Mittelwert  „mechanischer Verbund“   
  3. 3.  
  4. 4. Bei Nutzungsklasse A+, A++, A+++ Empfehlung: zusätzlich Einsatz einer FrischBetonVerbundFolie - FBVF CE-Zeichen nach DIN EN 13967 (= Mindestanforderung für FBVF) Zusätzlich muss bei der Wahl der FBVF beachtet werden: Erfüllt die Abdichtung die nationale Norm, die sich aus dem deutschen Schutz- und Sicherheitsniveau ergeben? DIN V 20.000-202 = Anwendungsnorm für Abdichtungsbahnen nach europäischen Produktnormen zur Verwendung in Bauwerksabdichtungen Ja, erfüllt! = Normabdichtung Keine weiteren Nachweise erforderlich! Nein, erfüllt nicht die DIN V 20000-202! abP erforderlich! = Verwendbarkeitsnachweis DualProof ist Normabdichtung! Preprufe abP SikaProof abP Keine Normabdichtung Bauabdichtung – die ins Erdreich eingebetteten Bauwerke erfordern eine Abdichtung gegen das anstehende „Grundwasser“ DAfStb Rili, WU-Richtlinie weiße Wanne, Heft 555 DIN 18195 T6 CE-Zeichen DIN EN 13967 DIN V 20000-202 DIN 18195 T6 FrischBetonVerbundFolien sind in der DIN 18195 nicht geregelt! DualProof Abdichtungsbahn erfüllt die Anforderungen der DIN 18195 T6 Beanspruchungsklasse 1 – „drückendes Wasser“ Nutzungsklasse A – hochwertige Nutzung Neu:  
  5. 5. DualProof FBVF – Die Normabdichtung Verarbeitung und Regeldetails der DualProof Auf Anfrage planen wir gerne objektbezogen und maßgeschneidert Ihr Projekt. Die Fachplanung erfolgt durch die Firma Aqua-Protec GmbH. Den Verkauf und die Betreuung übernimmt bundesweit die Firma BAS-de GmbH. Wir sind das Team, wenn es um Abdichtungstechnik geht!

×