Diese Präsentation wurde erfolgreich gemeldet.
Wir verwenden Ihre LinkedIn Profilangaben und Informationen zu Ihren Aktivitäten, um Anzeigen zu personalisieren und Ihnen relevantere Inhalte anzuzeigen. Sie können Ihre Anzeigeneinstellungen jederzeit ändern.
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
<ul><li>Eine der fünf bedeutendsten wissenschaftlichen </li></ul><ul><li>Bibliotheken in Deutschland mit einem </li></ul><...
Die SLUB in Zahlen <ul><li>Über 100.000 Bände jährlicher Neuzugang (Platz 4) </li></ul><ul><li>Rund 16.000 laufende Zeitsc...
Die SLUB in Zahlen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Koordinierungs- und Servicezentrum für Sachsen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Laufende Projekte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Laufende Projekte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Laufende Projekte Retrodigitalisierung mit Scanrobotern Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek D...
Digitalisierungsprojekte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Neues Präsentationsmodell Digitale Sammlungen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Umfassende Erneuerung der WWW-Informationen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Neues Discovery-System anstelle des SLUB-Katalogs Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Wissens- und Technologietransfer.  Die SLUB als Leistungsanbieter <ul><li>Medientypübergreifende Massendigitalisierung </l...
Wissens- und Technologietransfer. Die SLUB als Leistungsnachfrager <ul><li>Industrielle, workflowimmanente Texterkennung <...
Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Nächste SlideShare
Wird geladen in …5
×

Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven

1.102 Aufrufe

Veröffentlicht am

Vortrag in Dresden am 12.11.2010

Veröffentlicht in: Bildung
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven

  1. 1. Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  2. 2. <ul><li>Eine der fünf bedeutendsten wissenschaftlichen </li></ul><ul><li>Bibliotheken in Deutschland mit einem </li></ul><ul><li>besonders breiten Aufgabenprofil </li></ul><ul><li>Universitätsbibliothek für eine der größten Universitäten in der Bundesrepublik </li></ul><ul><li>+ </li></ul><ul><li>Klassische Landesbibliothek (Sammeln und Verzeichnen von Medien aus und über Sachsen) </li></ul><ul><li>+ </li></ul><ul><li>Staatsbibliothek mit vielfältigen Koordinierungs- und Servicefunktionen für das sächsische Bibliothekswesen </li></ul>Was ist die SLUB? Drei Bibliotheken in einer Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  3. 3. Die SLUB in Zahlen <ul><li>Über 100.000 Bände jährlicher Neuzugang (Platz 4) </li></ul><ul><li>Rund 16.000 laufende Zeitschriften (Platz 4) </li></ul><ul><li>50.000 Scans pro Woche. Eines der führenden Zentren zur Massendigitalisierung (Platz 2) </li></ul><ul><li>Rund 50.000 aktive BenutzerInnen (Platz 5) </li></ul><ul><li>2,4 Mio. Entleihungen (Platz 3) </li></ul><ul><li>1,8 Mio. Bibliotheksbesuche pro Jahr </li></ul><ul><li>2.150 Benutzerarbeitsplätze an sechs Standorten (Platz 6) </li></ul><ul><li>Aktuell 14 laufende Drittmittelprojekte (Retrodigitalisierung, Softwareentwicklung, Infrastrukturprojekte) </li></ul>Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  4. 4. Die SLUB in Zahlen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  5. 5. Koordinierungs- und Servicezentrum für Sachsen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  6. 6. Laufende Projekte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  7. 7. Laufende Projekte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  8. 8. Laufende Projekte Retrodigitalisierung mit Scanrobotern Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  9. 9. Digitalisierungsprojekte Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  10. 10. Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  11. 11. Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  12. 12. Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  13. 13. Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  14. 14. Digitale Bibliothek Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  15. 15. Neues Präsentationsmodell Digitale Sammlungen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  16. 16. Umfassende Erneuerung der WWW-Informationen Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  17. 17. Neues Discovery-System anstelle des SLUB-Katalogs Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  18. 18. Wissens- und Technologietransfer. Die SLUB als Leistungsanbieter <ul><li>Medientypübergreifende Massendigitalisierung </li></ul><ul><li>Entwicklung von Präsentationsmodellen und Informationsportalen </li></ul><ul><li>Bereitstellung von Repository-Funktionen </li></ul><ul><li>Bereitstellung von Datenbankinformationen </li></ul><ul><li>SLUB als Use case und Kooperationspartner für IT-Innovationen aus relevanten Bereichen (z.B. EPaper-Anzeigetechniken, Radiofrequenztechnologie u.ä.) </li></ul>Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  19. 19. Wissens- und Technologietransfer. Die SLUB als Leistungsnachfrager <ul><li>Industrielle, workflowimmanente Texterkennung </li></ul><ul><li>Spezielle Softwareentwicklung (z.B. Typo3-Extensions) </li></ul><ul><li>Langzeitarchivierung digitaler Objekte </li></ul><ul><li>Consulting (z.B. Netzwerktopologie und IT-Sicherheit) </li></ul>Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
  20. 20. Die SLUB 2010. Leistungsstand und Perspektiven Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden

×