AIS-Facility Management-Pyramide

4.685 Aufrufe

Veröffentlicht am

Schematische Festlegung eigener Soll-Wertschöpfungstiefe im Facility Management mit Ausrichtung auf Ausrichtung auf Know-how und Kapazitäten Eigenorganisation, Lieferantenmarkt, Immobilienportfolio.

Veröffentlicht in: Immobilien
  • Als Erste(r) kommentieren

  • Gehören Sie zu den Ersten, denen das gefällt!

AIS-Facility Management-Pyramide

  1. 1. excellence in real estateToolnr.: TC6.5 / Facility Management Pyramide und Steuerungscockpit Facility Management-Pyramide und Steuerungscockpit © AIS Management GmbH
  2. 2. AIS-Facility Management-Pyramide Organisation strategisch Leistungserbringung Managementebene intern Schwerpunkt Steuerung intern / extern Bauunterhalt Accounting Cleaning Catering Ausführungsebene Flächen Mieten TGM etc. operativ  Trennlinien ggf. unterschiedlich je nach FM-Thema und Gewerk  Ausrichtung auf Know-how und Kapazitäten Eigenorganisation, Lieferantenmarkt, Immobilienportfolio …  kompatibel zu Unternehmensstrategie und -Entwicklung!© AIS Management GmbH Seite 2
  3. 3. excellence in real estateKontaktTheresienhöhe 26D-80339 MünchenTelefon: +49 89 628170-0Telefax: +49 89 628170-59E-Mail: consulting@ais-management.deHomepage: www.ais-management.deHelpdeskFM-Marktforum Secure DataroomTel.: +49 89 628170-18 Tel.: +49 89 628170-18E-Mail: support-fmmf@ais-management.de E-Mail: support-sdr@ais-management.de © AIS Management GmbH

×